Telekom Smart Home Service

Ab sofort verfügbar: Die Magenta SmartHome App 5.0 mit Szenen und Regeln

Liebe Magenta SmartHome Nutzer,

Zum Ende des Jahres werden wir bei Smart Home einige Neuerungen für Sie einführen. Welche das sind und was Sie davon haben? Das erklären wir Ihnen.

Wenn Sie Geräte in Ihrem Haushalt automatisiert steuern wollen, richten Sie aktuell „Situationen“ ein. Mit der neuen Version 5.0 werden Sie „Regeln“ und „Szenen“ einrichten können. Was Regeln und Szenen sind?  Darauf gehen wir gleich noch einmal detailliert ein.

Für alle, die bisher keine Situationen eingerichtet haben, wird es diese Funktion in Zukunft nicht mehr geben und es werden ausschließlich Regeln und Szenen verfügbar sein.

Habt ihr schon Situationen eingerichtet, müssen Sie sich aber keine Sorgen machen. Für unsere Bestandskunden, die bereits Situationen eingerichtet haben, werden diese auch weiterhin verfügbar sein. Sie können genutzt, bearbeitet und gelöscht werden. Auch neue Situationen können noch eingerichtet werden. Der Menüpunkt Situationen bleibt so lange erhalten, bis es keine eingerichteten Situationen mehr gibt.

Nun erklären wir Ihnen kurz den Unterschied zwischen Regeln und Szenen.

Regeln 
Mit einer Regel können Sie automatisierte Abläufe noch einfacher anlegen. Die Regeln sind immer an Bedingungen wie beispielsweise Zeitpunkte gebunden.

Als Beispiel: Wenn es 7 Uhr ist, dann sollen die Rollos hoch und das Radio eingeschaltet werden.

Szenen
Eine Szene kann jederzeit manuell gestartet und pausiert werden. Sie ist am ehesten mit einer manuellen Situation vergleichbar.

Als Beispiel: Sie richten die Szene „Kinoabend“ ein. Wenn Sie sie aktivieren, werden die Rollos herunter gelassen, das Licht gedimmt und beispielsweise die Temperatur im Raum hochgestellt. Richtig: Auf vielfachen Wunsch werden Heizkörperthermostate in Szenen und Regeln wieder zur Verfügung stehen.

Ein wichtiger Hinweis dazu: Ab dem Release wird nur noch Android 5 oder höher unterstützt. Ebenfalls ist es wichtig, dass die Aktualisierung auf allen Geräten erfolgt, damit Sie sicherstellen können, dass Sie von all Ihren Geräten auf Ihre neuen Szenen und Regeln zugreifen können.

Die App-Version 5.0 ist ab sofort für Android und iOS 
verfügbar.

Bitte beachten Sie auch unsere neuen FAQs:


Weitergehende Fehlerbehebungen in der App-Version 5.0:

  • Android: Der Livestream für die neue D-Link Kamera DCS-2670L wurde zwar gestartet, aber es wurde kein Bild angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  • iOS: Das Bearbeiten von Situationen hat in einigen Fällen dazu geführt, dass die Magenta SmartHome App plötzlich komplett abstürzt. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Türklingel-Situationsempfehlungen: Die Empfehlung "Es klingelt an der Tür" wurde auf iOS-Geräten fehlerhaft dargestellt, wenn diese zuvor mit einem Android-Gerät bearbeitet wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Android: Es war nicht möglich das Heizungsprofil zu speichern, nachdem lediglich ein Wert geändert wurde. Um abspeichern zu können war es zwingend eine Umbenennung des Heizprofils vorzunehmen. Dieser Fehler wurde behoben.

Wir freuen uns bereits auf Ihr Feedback und Ihre ersten Erfahrungsberichte.


Ihr Magenta SmartHome Team

Speichern Abbrechen
  • 33
    Unfassbar
  • 17
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 2
    No way
176 Kommentare
2018-12-05T16:31:44Z
  • Mittwoch, 05.12.2018 um 17:31 Uhr
Lol, auch hier das falsche Bild mit dem Bewegungsmelder der geöffnet ist :-D

Für diejenigen die es nicht genau sehen können, hier das große Bild:


  • Bildschirmfoto 2018-12-04 um 21.09.58.png
    Bildschirmfoto 2018-12-04 um 21.09.58.png
2018-12-05T18:47:31Z
  • Mittwoch, 05.12.2018 um 19:47 Uhr
Hi Cobra,

...das geht ja gut los ;-)

VG

Harry
2018-12-05T19:27:46Z
  • Mittwoch, 05.12.2018 um 20:27 Uhr
Und dann können sicher auch noch die weiteren HM IP Geräte hinzugefügt, welche hier regelmäßig gewünscht, werden wie der Fenstergriffsensor (Ich kenne kein vergleichbares Konkurenzprodukt)  oder der Beleuchtungssensor oder auch der Schalt Mess Aktor HMIP BSM oder? Nur Mut Telekom und Qivicon, die Nutzer werdens begüßen.
2018-12-05T19:37:32Z
  • Mittwoch, 05.12.2018 um 20:37 Uhr
Ha ha, guter Witz ;)
2018-12-05T19:46:21Z
  • Mittwoch, 05.12.2018 um 20:46 Uhr
Man kanns ja mal versuchen, oder Cobra?
2018-12-05T20:05:24Z
  • Mittwoch, 05.12.2018 um 21:05 Uhr
Versuchen kann man es.
Vielleicht schaffen sie es ja auch mit der neuen Version mein Miele-Problem zu lösen welches aktuell Geburtstag hat :D
2018-12-05T20:27:26Z
  • Mittwoch, 05.12.2018 um 21:27 Uhr
siehs mal so, nach 10 oder gar mehr Jahren T-Home Entertain (ich darf diese Storry seit 2009 nutzend begleiten) was jetzt mit Mangenta.TV seine vorläufige Krönung gefunden hat, hat Mangenta Smart Home ähnliche Potentiele nach oben. Diese warten halt nur gehoben zu werden. Ich bin mir ziemlich sicher, das irgend wann ein Manager kommt und genau diese entdeckt, welche wir hier alle bereist am Horizon sehen.
2018-12-06T06:07:29Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 07:07 Uhr
Kann man Szenen in Regeln steuern und umgekehrt?
Also z. B. Wenn Türsensor geöffnet, dann starte Szene Beleuchtung Flur?
Oder wenn Schalter fedrückt, deaktiviere Szene Kino und schalte Lamoe a, b und c aus?
2018-12-06T07:50:39Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 08:50 Uhr
Hallo ChristianH,

das ist mit der ersten Version von Szenen und Regeln, die in der Version 5.0 enthalten sind noch nicht möglich, aber etwas das wir bereits konkret für die Weiterentwicklung der Szenen und Regeln für das kommende Jahr in Betracht ziehen. Die Einführung von Szenen und Regeln sind nämlich letztlich der Startschuss für eine Generation der Automatisierung die sich stetig weiterentwickeln soll.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-12-06T09:16:33Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 10:16 Uhr
@SaschaG:
da ich auf meine gestellte Anfrage leider noch keine Rückmeldung bekam mache ich mir nun doch Sorgen was in den nächsten Tagen u.U. an Ausfällen/Störungen passieren wird (oder hoffentlich auch nicht).

Meine gestellte Anfrage hat daher vermutlich nicht nur für mich durch das anstehende Update auf 5.0 noch mehr Brisanz gewonnen - vielleicht könnte SaschaG oder Kollegen mal kurzfristig zur Beruhigung von mir/uns wenigstens Teile der Anfrage beantworten - Danke.

Meine Anfrage läuft weiterhin unbeantwortet seit 10 Tagen unter:
2018-12-06T11:38:35Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 12:38 Uhr
Vielleicht wird 5.0 ja als Nikolausgeschenk heute veröffentlicht ;)
2018-12-06T15:50:29Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 16:50 Uhr
Hallo,

@Xela-T: Nein, eine Veröffentlichung in dieser Woche ist sehr unwahrscheinlich. Ich gehe derzeit davon aus, dass die neue App-Version im Laufe der kommenden Woche online gehen wird.

@Ralf-Online: Die bevorstehende Auslieferung der Version 5.0 ist technisch betrachtet komplett separiert zu betrachten, da die Verteilung der App-Versionen einerseits über die jeweiligen App-Stores erfolgt und das Plugin über die Rollout-Routinen unserer Systeme erfolgt, über die bereits in den vergangenen Wochen die Firmware-Updates für Kameras und Zentralen soweit ordnungsgemäß ausgerollt wurden. Die neuerlichen Inperformanzen der Systeme wurden bereits fest zugeordnet und entsprechende Maßnahmen sind abgeleitet bzw. sind umgesetzt worden, so dass die Erreichbarkeit der Systeme nun wieder so zuverlässig gewährleistet werden kann, wie vor den neuerlichen Ausfällen.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-12-06T17:59:50Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 18:59 Uhr
Hallo zusammen. Finde die Idee erstmal soweit ganz gut, da ich es so ähnlich berwits angeregt habe. Schön wäre es, wenn man eine Szene startet und diese dann auch mit einer Festteit oder Zeitspanne hinterlegt werden kann. Aber man wird sehen. Bin echt gespannt. Auch mehrere Profile wären gut, wo unterschiedliche Regeln greifen würden. Aber wie ja schon geschrieben steht, es ist erst der Anfang.
2018-12-06T19:39:52Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 20:39 Uhr
ändert sich auch etwas bei der Heizungssteuerung?


2018-12-06T19:49:30Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 20:49 Uhr
Gefühlt würde ich sagen das dabei der Fokus eher auf das Umstellen weg von Situationen hin zu Regeln und Szenen gesetzt wurde.
Eventuell (und hoffentlich) ein paar Bugfixes (incl. Heizung?) und vielleicht, zärtlich angedeutete grafische Änderungen/Anpassungen....🤔

🎵Lass dich überraschen...🎵

😁
2018-12-06T22:24:37Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 23:24 Uhr
schper:
Und dann können sicher auch noch die weiteren HM IP Geräte hinzugefügt, welche hier regelmäßig gewünscht, werden wie der Fenstergriffsensor (Ich kenne kein vergleichbares Konkurenzprodukt)  oder der Beleuchtungssensor oder auch der Schalt Mess Aktor HMIP BSM oder? Nur Mut Telekom und Qivicon, die Nutzer werdens begüßen.

Homematic ist aussterbend, es geht in Richtung DECT ULE. Das energieeffiziente und störungsarme Protokoll, welches in einem eigens reservierten Frequenzbereich läuft und in viele Basisstatinen und DECT Telefone integriert werden kann, lockt zu sehr.
2018-12-06T22:28:11Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 23:28 Uhr
Roland:


Homematic ist aussterbend, es geht in Richtung DECT ULE. Das energieeffiziente und störungsarme Protokoll, welches in einem eigens reservierten Frequenzbereich läuft und in viele Basisstatinen und DECT Telefone integriert werden kann, lockt zu sehr.

Keine Ahnung wie du auf so etwas kommst. Ich denke du solltest dich mal genauer informieren. So gut wie kein Hersteller setzt auf DECT.


Und Homematic ist noch lange nicht am Aussterben, die drehen grad nochmal richtig auf. Die entwickeln schneller Produkte als dass Qivicon Bugs behebt und sind in viele große SmartHome-Systeme integrierbar. (im Gegensatz zu DECT).


Und wenn man den gesamte Markt betrachtet sieh es eher so aus als dass WLAN, ZigBee und Bluetooth das Rennen entscheiden.



2018-12-07T04:36:16Z
  • Freitag, 07.12.2018 um 05:36 Uhr
Hallo Sascha,

bei meiner Base 2 ist bis heute der Firmeware Update auf die Version 3.01.14 nicht erfolgt. Laufe noch immer mit der Version 3.01.12. Auch das letzte Update der App hat seine Spuren hinterlassen. Die alte App steht im Status "angehalten" und die neue Funktioniert. Das alles hat mich bisher nicht gestört weil alles normal und stabil funktioniert. Also habe frei dem Motto gehandelt "Never touch a running System". Nun konkret meine Frage: Muss vor einem Update auf die App Version 5.0 meine Base bereinigt werden. das heißt angehaltene App "löschen" und Firmeware Update auf 3.01.14.

Über eine zeitnahe Antwort würde ich mich freuen.

Gruß
Mani
2018-12-07T05:53:32Z
  • Freitag, 07.12.2018 um 06:53 Uhr
Roland:
schper:
Und dann können sicher auch noch die weiteren HM IP Geräte hinzugefügt, welche hier regelmäßig gewünscht, werden wie der Fenstergriffsensor (Ich kenne kein vergleichbares Konkurenzprodukt)  oder der Beleuchtungssensor oder auch der Schalt Mess Aktor HMIP BSM oder? Nur Mut Telekom und Qivicon, die Nutzer werdens begüßen.

Homematic ist aussterbend, es geht in Richtung DECT ULE. Das energieeffiziente und störungsarme Protokoll, welches in einem eigens reservierten Frequenzbereich läuft und in viele Basisstatinen und DECT Telefone integriert werden kann, lockt zu sehr.


Stimmt, so ist es - zeigt sich allein an der überwältigenden Anzahl der Hersteller (aktuell m.W.n. nur Gigaset nennenswert, Panasonic und Telekom eher vernachlässigbar) und verfügbaren Komponenten für DECT-ULE... 🙄


Mag sein, dass da noch mehr kommt, allerdings sind die Platzhirschen wie Homematic, Zigbee und IP/WLAN schon deutlich länger auf dem Markt, haben sich etabliert und haben dadurch schon einen entsprechenden Vorsprung, was Verbreitung, Kompatibilität, Gerätevielfalt etc. betrifft.

Bin ebenfalls skeptisch, ob DECT-ULE das aufholen wird/kann.

2018-12-07T06:23:19Z
  • Freitag, 07.12.2018 um 07:23 Uhr
CB123

Du hast die massenhafte Anzahl an Komponenten von AVM vergessen :-D

Dateianhänge
    😄