Markus B.

Abgeschlossen: QIVICON Wartungsarbeiten ab 08.04.2019

Liebe QIVICON-Kunden,

wir möchten Sie darüber informieren, dass es vom 08.04.2019 bis 15.04.2019, jeweils zwischen 08:00 Uhr - 17:00 Uhr Wartungsarbeiten an der Open Telekom Cloud geben wird (Basis der QIVICON Plattform). Diese Wartungsarbeiten werden am Wochenende vom 13.04.2019 - 14.04.2019 ausgesetzt.

Zusätzlich werden am 08.04.2019 zwischen 11:00 - 12:00 Uhr Wartungsarbeiten an der QIVICON Plattform durchgeführt.

Wir erwarten im Rahmen der angegebenen Wartungsarbeiten keine Beeinträchtigungen bzw. Nutzungseinschränkungen für Sie als Kunden.

Hintergrund der Wartungsarbeiten sind die Einführung neuer Funktionalitäten für uns als Plattform-Betreiber. Ihre Zentrale erhält kein Software-Update. Im Rahmen der Wartungsarbeiten werden ausschließlich unsere Backend-Systeme gepflegt.

Viele Grüße

Das QIVICON Support Team

Speichern Abbrechen
  • 26
    Unfassbar
  • 1
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 2
    Naja
  • 4
    No way
58 Kommentare
2019-04-09T15:13:42Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 17:13 Uhr
...und jetzt noch das mit den Favoriten (WIDGET) auf die Reihe bekommen unter IOS, dann sind wir wieder zufrieden bis zum nächsten Mal (läuft ja seit rund 4 Wochen nicht mehr...)
2019-04-09T15:16:21Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 17:16 Uhr

Hallo,

auch bei mir ist der externe Zugriff wieder möglich.


Wieder ein Totalausfall über 90 Minuten.


Wann wachen die Verantwortlichen bei der TELEKOM endlich auf?



2019-04-09T15:27:29Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 17:27 Uhr
Einloggen über extern geht bei mir auch wieder.
2019-04-09T15:29:32Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 17:29 Uhr
Die Favoriten klappen doch einwandfrei
2019-04-10T14:26:35Z
  • Mittwoch, 10.04.2019 um 16:26 Uhr
Favoriten sind immer noch nicht stabil und verschwinden, Zugang über App immer wieder mit Einschränkungen! Ebenfalls ist die Heizungssteuerung seit gestern etwas eigenwillig, das angelegte Profil in der App scheint zeitweise gestört! Also nur mal so am Rande, ein stabiles System sieht in der Regel anders aus!
2019-04-11T11:37:32Z
  • Donnerstag, 11.04.2019 um 13:37 Uhr
und wieder geht nichts. Komme nach Hause, Alarm wird nicht deaktiviert, kein Zugriff möglich über App. Manuell geht auch nicht ... 😡😡😡
2019-04-11T11:40:29Z
  • Donnerstag, 11.04.2019 um 13:40 Uhr
Hallo zusammen, wir haben aktuell eine kleinere Störung im Rechenzentrum. Aktuell fahren die Systeme schon wieder hoch und gehen davon aus, dass das System in Kürze wieder für Sie gewohnt nutzbar ist. 
2019-04-11T12:22:35Z
  • Donnerstag, 11.04.2019 um 14:22 Uhr
Wieder online!
2019-04-11T12:31:48Z
  • Donnerstag, 11.04.2019 um 14:31 Uhr
Ich hoffe, ihr zieht endlich auf ein System um, dass uns all diesen Ärger in Zukunft einmal erspart. Dann bin ich sogar fast schon gerne bereit, diese neuerlichen Störungen hinzunehmen.


Wenn ihr dann auch noch den Forumsbetreiber durch einen ersetzt, der sein Handwerk versteht, wäre das wie Weihnachten und Ostern an einem Tag. Warum integriert man das Ganze nicht einfach ausschließlich in das telekom-hilft-forum? Das ist mittlerweile zwar sehr unübersichtlich geworden, aber wenigstens stehen hier den Teilnehmern alle wünschenswerten Editermöglichkeiten für Beiträge zur Verfügung.

2019-04-11T13:56:15Z
  • Donnerstag, 11.04.2019 um 15:56 Uhr
Der Ausfall war zum Glück nur für wenige Minuten spürbar und auch nur dann, wenn man per Fernzugriff auf sein System zugreifen wollte. Zum Glück konnte die Betriebsmannschaft das Problem sehr schnell finden und in den Griff bekommen. Definitiv trotzdem unschön. Unsere Kollegen sind im engen Austausch mit dem Dienstleister um hier eine bessere Ausfallsicherheit zu gewährleisten. Es tut uns erneut leid, wenn es zu Unannehmlichkeiten kam.
2019-04-12T13:47:02Z
  • Freitag, 12.04.2019 um 15:47 Uhr
Eben die Meldung bekommen dass die Homebase aktualisiert wird.....

Na toll, schon wieder ein Update, freue mich schon drauf, mal wieder, durchs Haus zu flitzen und alles resetten zu dürfen, wie jedesmal.
Irgendwann sollte man sich ein Gehalt einfordern, so viel Arbeit man mit diesem System hat.
2019-04-12T14:21:12Z
  • Freitag, 12.04.2019 um 16:21 Uhr
Warte doch erst einmal ab. Jeder möchte, dass das System verbessert und weiterentwickelt wird. Dazu braucht es eben Updates.
2019-04-16T04:59:16Z
  • Dienstag, 16.04.2019 um 06:59 Uhr
Brauch nicht länger zu warten, Update/Neustart ist durch und wie zu erwarten war funzt die Hälfte wieder nicht, also wenn ich heim komme geht das geflitzte los.
@jvs1402 ja verbessern ist gut wenn sich was „verbessern“ würde
2019-04-16T05:29:39Z
  • Dienstag, 16.04.2019 um 07:29 Uhr
Was funktioniert denn nicht?
2019-04-16T13:40:46Z
  • Dienstag, 16.04.2019 um 15:40 Uhr
Wie nach jedem Update muss ich sämtliche Fenster mehrfach öffnen und schließen damit die Magn.-Fensterkontakte wieder reagieren und die Heizung steuern können.
So bleibt man auch fit
2019-04-16T14:46:55Z
  • Dienstag, 16.04.2019 um 16:46 Uhr
So etwas kenne ich von nur von HMIP-Geräten. Bei den Magnetkontakten ist mir das noch nicht vorgekommen. Versuche doch mal einen ab- und wieder anzulernen, ob das dann noch auftritt oder schalte mal testweise die Verschlüsselung aus.

Wie sieht es mit den baulichen Gegebenheiten aus?
2019-04-16T20:20:47Z
  • Dienstag, 16.04.2019 um 22:20 Uhr
Kontakte sind nicht verschlüsselt, ab- und anlernen ändert nichts, Homebase sitzt zentral im Haus (4 Etagen) solange kein Update/Neustart erfolgt funzt alles optimal egal ob die Sensoren im gleichen Raum oder draußen in der Garage sind, Empfang ist gut, bis auf ein Steckdosen Schalter im Heizungskeller direkt neben der Stahltür.
Homebase merkt erst beim 3ten oder 4ten öffnen und schließen der Fenster und Türen, dass überhaupt ein Sensor da ist, (roter Ausrufezeichen verschwindet und Status wird angezeigt) dabei machen die HMIP Geräte am wenigsten Probleme zur Zeit.
2019-04-17T04:41:15Z
  • Mittwoch, 17.04.2019 um 06:41 Uhr
Hmm, hört sich seltsam an. 4 Etagen sind da schon eine Herausforderung. Allerdings dürfte das bei Kontakten in der Nähe nicht auftreten.

Wende dich doch einmal an den Support. Vielleicht können die irgendetwas auslesen, was auf das Phänomen schließen lässt.

Ich kenne das nur von HMIP-Geräten. Da dauert es oft länger, bis die Daten geladen wurden und die Geräte erreichbar sind.

Was passiert denn, wenn du einfach wartest? Nicht, dass die Kommunikation nach den Neustart in einen Duty Cycle gerät. Ist zwar unwahrscheinlich, aber nicht ganz ausgeschlossen.

Dateianhänge
    😄