Sascha G

Abgeschlossen: QIVICON Wartungsarbeiten am 18.04.2017

Liebe QIVICON-Kunden,

wir möchten Sie darüber informieren, dass am Dienstag, den 18.04.2017, ab 09:00 Uhr Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Ab diesem Zeitraum werden Updates an alle QIVICON Home Bases ausgeliefert. Sobald Ihre QIVICON Home Base das Update erhält wird sie etwa für 20 - 30 Minuten nicht verfügbar sein.

Folgende Inhalte umfasst das Update für Ihre QIVICON Home Base:

Fehlerbehebung: Auf der QIVICON Home Base 1.0 kann es passieren, dass nach langer Laufzeit der Speicher zu stark ausgelastet ist. Dies wird nun zuerst über eine Zwischenlösung behoben, bis eine neue Firmwareversion folgen wird. Bitte beachten Sie: Diese Optimierung wird nur wirksam wenn die Home Base 1.0 einmalig neu gestartet wurde.

Fehlerbehebung: Der HomeMatic IP Wandthermostat WTH-2 und WTH (mit der allerneuesten Firmware Version) können nun an der QIVICON Home Base angelernt werden. 

Fehlerbehebung: Unter "Einstellungen -> Apps" wurden nicht immer alle Partner-Apps angezeigt. Dies wurde behoben. 

Optimierung: Sie können nun die Zugriffsdauer für die Ferndiagnose einstellen. Dabei stehen Ihnen die folgenden Optionen zur Auswahl:

- nicht erlaubt
- Erlaubt für 1 Abruf
- Erlaubt für 14 Tage

Wenn Sie eine 14-tägige Zugriffsdauer einstellen, wird Ihnen das Datum angezeigt an dem die Zugriffsberechtigung erlischt.

Optimierung: Sie können nun eine neue App direkt in der App-Übersicht des Konfigurationsassistenten installieren. Die angezeigten Apps sind hierbei in die Bereiche "installierte Apps" und "verfügbare Apps" sortiert. In dem "verfügbare Apps" Bereich werden alle Apps aufgelistet welche noch nicht installiert oder deinstalliert wurden. Das Ablaufdatum einer App-Lizenz wird unter Appdetails angezeigt. 

Optimierung: In Bereich "Meldungen" des Konfigurationsassistenten werden nun auch Benachrichtigungen zum Auslaufen einer App-Lizenz angezeigt.

Optimierung Kamera: Die SD-Karte in der Kamera wird nun nicht mehr automatisch formatiert, nachdem eine Aufnahme mit der Cloud synchronisiert wurde. Damit können Sie nun auch eigene Aufnahmen definieren, deren Bilder und Videos nicht mehr durch QIVICON gelöscht werden. 

Fehlerbehebung: In einzelnen Fällen kann es auf der QIVICON Home Base 1.0 passieren, dass ein lokaler Login nicht möglich war. Dies kann nun behoben werden, wenn in "Mein Konto" das Passwort neu gesetzt wird. Die QIVICON Home Base 2.0 ist nicht von dem Problem betroffen. 

Fehlerbehebung: Ein Verbinden des OSRAM Gardenspot RGB mit der QIVICON Home Base war nicht möglich. Dieser Fehler wird mit dem Update behoben und das Gerät kann wieder wie gewohnt betrieben werden.

Wichtiges zur Auslieferung: Bitte beachten Sie, dass nicht alle QIVICON Home Bases das Update zur gleichen Zeit erhalten, sondern die Auslieferung am 18.04.2017 in Wellen stattfinden wird. Sobald alle Home Bases mit dem Update versorgt wurden, geben wir Ihnen Bescheid.

Update 18.04.2017 - 14:06 Uhr: Nach aktuellen Planungen ist der Abschluss der Wartungsarbeiten bis 18 Uhr vorgesehen.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Speichern Abbrechen
  • 5
    Unfassbar
  • 5
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 1
    Naja
  • 4
    No way
148 Kommentare
2017-04-14T17:21:46Z
  • Freitag, 14.04.2017 um 19:21 Uhr
Sind ja mal ein paar echt gute Fortschritte dabei, weiter so

Jetzt noch per Push oder Mail die Nutzer über die Wartungsarbeiten informieren so dass sie wissen dass ihre Homabase mal für ne halbe Stunde ausfällt und dann wären viele glücklich
2017-04-14T17:30:40Z
  • Freitag, 14.04.2017 um 19:30 Uhr
Jetzt noch die Schlagzahl erhöhen...

Sascha, da das Update ja wieder in Wellen verteilt wird, besteht die Möglichkeit diesmal die betroffenen Nutzer kurz vorher per Mail zu informieren wenn sie an der Reihe sind?

Ich frage deshalb, weil alle bisherigen Updateversuche durch euch (zumindest bei mir) immer mit dem ziehen des Netzsteckers beendet werden musste.
So könnte man zumindest die Person die gerade anwesend sein sollte einen kurzen Hinweis geben, was sie nun zu tun hat wenn der Updateprozess mal wieder hängt.

Gruß VoPo
Edit: 2 ... 1 Gedanke...
2017-04-14T20:32:55Z
  • Freitag, 14.04.2017 um 22:32 Uhr
Wird dann auch wieder der Haushüter in der IOS Smart-Home App konfigurierbar sein, bzw. wann ist dieses Update geplant?
2017-04-14T20:35:15Z
  • Freitag, 14.04.2017 um 22:35 Uhr
Das Update der MagentaApp war nach Aussage aus der Telekom-Hilft-Community für diese Woche geplant und wurde dann aber verschoben. Ein neuer Termin wurde dafür nicht genannt aber ich denk mal allzulange sollte es nicht mehr gehen.
2017-04-15T05:45:18Z
  • Samstag, 15.04.2017 um 07:45 Uhr
Fehlerbehebung: In einzelnen Fällen kann es auf der QIVICON Home Base 1.0 passieren, dass ein lokaler Login nicht möglich war. Dies kann nun behoben werden, wenn in "Mein Konto" das Passwort neu gesetzt wird. Die QIVICON Home Base 2.0 ist nicht von dem Problem betroffen.

So ein Quatsch. Bei meiner HB 2 funktioniert die lokale Anmeldung von Anfang an nicht. Der Telefonsupport hat bestätigt, dass das Problem bekannt ist und behoben wird.

Und jetzt wird behauptet, die HB 2 sei nicht betroffen...*kopfschüttel
2017-04-15T18:01:27Z
  • Samstag, 15.04.2017 um 20:01 Uhr
Kann ich das Update verzögern? Ich bin gerade dann nicht daheim. Und wenn vielleicht etwas nicht funktioniert wäre das blöd. Gern würde ich selber das Update starten.
2017-04-15T18:10:03Z
  • Samstag, 15.04.2017 um 20:10 Uhr
Nur in dem Du der Base den Internetzugang kappst.
Damit sperrst Du dich aber auch selber aus....
2017-04-16T23:05:17Z
  • Montag, 17.04.2017 um 01:05 Uhr
Ist das Update gestern bereits gestartet? Meine HB1 ist seit 4 Std. Im Service_Modus. Oder Mal wieder ein Wochenende-Totalausfall?
2017-04-17T08:12:08Z
  • Montag, 17.04.2017 um 10:12 Uhr
Meine HB2 bekommt seit dem späten Abend, auch nach Neustarts, ebenfalls keine Server-Verbindung mehr.
2017-04-17T08:34:02Z
  • Montag, 17.04.2017 um 10:34 Uhr
Deinen Router hast Du auch schon mal neu gestartet?
2017-04-17T08:57:43Z
  • Montag, 17.04.2017 um 10:57 Uhr
Klar, das übliche Prozedere: Geräte aus, paar Minuten warten, Router an und hochfahren lassen, HB2 wieder an.
2017-04-17T15:25:06Z
  • Montag, 17.04.2017 um 17:25 Uhr
Vielen vielen vielen Dank für diese Information per Mail - schön, dass man rechtzeitig informiert wurde, bevor man im Haus steht und sich der Alarm nicht abschalten lässt!

- - -- - -- - -- - -- - --
Den obigen Zweizeiler werde ich in diesem (Qivicon-)Leben wohl so nicht mehr schreiben dürfen, oder? :-|
Mannomann, ehrlich: was kann denn so schwer daran sein, diejenigen, die seit Jahren drum betteln, mit dieser einen Info zu versorgen???

Ach was soll's... Ich wollte mich ja gar nicht mehr aufregen! Ich geh lieber noch ein paar Eier suchen, oder streicheln oder kraulen...
Schöne Ostern noch!
2017-04-18T06:33:54Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 08:33 Uhr
Hallo zusammen,
ich konnte um 07:00 Uhr schon nicht mehr auf meine HB2 drauf - hängt das mit dem Update ab 09:00 UHr zusammen?
Auch jetzt 08:30 Uhr komme ich nicht per Internet und App drauf ...
2017-04-18T07:31:50Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 09:31 Uhr
Cobra schrieb:
Sind ja mal ein paar echt gute Fortschritte dabei, weiter so

Jetzt noch per Push oder Mail die Nutzer über die Wartungsarbeiten informieren so dass sie wissen dass ihre Homabase mal für ne halbe Stunde ausfällt und dann wären viele glücklich


Push kam gerade an bei mir.
2017-04-18T07:34:31Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 09:34 Uhr
Ein Wunder ist geschehen.....
2017-04-18T07:34:53Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 09:34 Uhr
Ich kann es kaum glauben... Es ist seit Januar das 2. mal das die User im Vorfeld über Wartungsarbeiten aktiv per Push informiert wird Hoffentlich bleibt es so...

Edit: Da war ich wohl vor Begeisterung und Verwunderung zu langsam..
2017-04-18T07:46:03Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 09:46 Uhr
Wie schon im anderen Thread gerade geschrieben, jetzt noch die Meldung 2-3 Tage vorher und dann hat sich der Support 2 Eis verdient

Ja, es geschehen Zeichen und Wunder und ich hoffe mal dass es jetzt auch regelmäßig so ist.
2017-04-18T07:47:41Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 09:47 Uhr
Was kann ich nachen das das Update erst am Sonntag startet. Hier wurde ja schon viel berichtet das es zu Problemen kommen kann und ein Neustart erforderlich ist.
2017-04-18T07:49:02Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 09:49 Uhr
Und du hast die Antwort auf die Frage ja auch schon bekommen.

Stecker ziehen von der Base und erst am Sonntag wieder mit Strom versorgen. Was anderes bleibt dir nicht übrig.

Wenn du für die Zukunft gewappnet sein willst dann besorg dir einen Zwischenstecker der unabhängig von der Qivicon-Homebase arbeitet, zB. eine FritzDect zusammen mit einer FritzBox.

Dann kannst du ohne Probleme deine Homebase von der Ferne neu starten.
2017-04-18T07:51:29Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 09:51 Uhr
Sorry die Antwort ist blöd weil ich dies derzeit nicht kann

Dateianhänge
    😄