Abgeschlossen: QIVICON Wartungsarbeiten am 26.09.2017

Liebe QIVICON-Kunden,

wir möchten Sie darüber informieren, dass am Dienstag, den 26.09.2017, von 03:00 - 04:30 Uhr Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Während dieses Zeitraums wird sich Ihre Home Base einmalig neu verbinden. Dieser Vorgang dauert für jede Home Base nur wenige Minuten. 

Während der Arbeiten erhält Ihre Home Base kein Software-Update, es handelt sich ausschließlich um Arbeiten an den Serversystemen.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 2
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way
63 Kommentare
2017-09-22T14:15:12Z
  • Freitag, 22.09.2017 um 16:15 Uhr
Sascha, du denkst noch an die andere Community?
2017-09-25T08:58:02Z
  • Montag, 25.09.2017 um 10:58 Uhr

Hallo Cobra,

danke für den Hinweis, wurde soeben von mir veröffentlicht

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2017-09-26T05:15:42Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 07:15 Uhr
Der Heizungsbug ist in der neuen iOS Version noch immer vorhanden
2017-09-26T05:50:15Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 07:50 Uhr
Es ist doch kein Software-Update eingespielt worden.
2017-09-26T06:35:11Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 08:35 Uhr
Für iOS gab es heut ein Update
2017-09-26T06:35:18Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 08:35 Uhr
jvs1402 schrieb:
Es ist doch kein Software-Update eingespielt worden.

Sicher?

Edit: @Cobra Gnnnn.... #rofl

Edit2: Der Fehler in der manuellen Heizkörpersteuerung ist weiterhin vorhanden
2017-09-26T07:35:04Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 09:35 Uhr

Hallo in die Runde,

das iOS-Update, welches veröffentlicht wurde, ist unabhängig von den zurückliegenden Wartungsarbeiten. Das Update der iOS-App hat lediglich eine kleine Optimierung für ein künftig relveantes Feature enthalten. Die bekannten Bugs sind weiter beim App-Team in Bearbeitung.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2017-09-26T12:26:50Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:26 Uhr
Aus welchem Grund verschickt ihr Ergo-Spam per Push-Nachricht, nicht aber, dass ihr dubiose Wartungsarbeiten durchführt? Ich finde es unverschämt, dass ihr die Push-Nachrichten jetzt für Werbenachrichten benutzt und verlange künftig Unterlassung.

Des Weiteren interessiert mich eine Frage brennend: was genau habt ihr bei dem Update der App für iOS geändert? Warum kann ich mich plötzlich nicht mehr an meiner Home Base anmelden? Wenn ich versuche mich erneut anzumelden, erhalte ich die Fehlermeldung, dass der Benutzername oder das Passwort nicht korrekt seien. Und nein, ich habe keinerlei Änderungen durchgeführt, war gestern sogar noch dazu ind er Lage die App zu verwenden, nach dem Update heute aber nicht mehr.
Witziger Weise kann ich mich aber weiterhin vollkommen problemlos bei "Mein Qivicon" auf qivicon.com anmelden und sehe, was es zu sehen gibt. Meine Home Base leuchtet auch grün wenn ich den Knopf drücke.
2017-09-26T12:29:27Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:29 Uhr
Ich kann mich seit dem iOS Update der App auch nicht mehr anmelden. Bitte beheben!
2017-09-26T12:30:32Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:30 Uhr
Erst fehlt meine Bitron Eggy 2, dann komme ich nicht mehr in die App. Fehler 99004. Smart Home am Speedport Smart. Aber Hauptsache vorher noch Werbung verteilt. Die Qualität von Magenta Smart Home geht mir echt auf die Nerven!
2017-09-26T12:32:00Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:32 Uhr
Xervek schrieb:
Aus welchem Grund verschickt ihr Ergo-Spam per Push-Nachricht, nicht aber, dass ihr dubiose Wartungsarbeiten durchführt? Ich finde es unverschämt, dass ihr die Push-Nachrichten jetzt für Werbenachrichten benutzt und verlange künftig Unterlassung.

Des Weiteren interessiert mich eine Frage brennend: was genau habt ihr bei dem Update der App für iOS geändert? Warum kann ich mich plötzlich nicht mehr an meiner Home Base anmelden? Wenn ich versuche mich erneut anzumelden, erhalte ich die Fehlermeldung, dass der Benutzername oder das Passwort nicht korrekt seien. Und nein, ich habe keinerlei Änderungen durchgeführt, war gestern sogar noch dazu ind er Lage die App zu verwenden, nach dem Update heute aber nicht mehr.
Witziger Weise kann ich mich aber weiterhin vollkommen problemlos bei "Mein Qivicon" auf qivicon.com anmelden und sehe, was es zu sehen gibt. Meine Home Base leuchtet auch grün wenn ich den Knopf drücke.


Money Money Money... Das wird der Grund sein!!
2017-09-26T12:37:11Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:37 Uhr
Xervek schrieb:
Aus welchem Grund verschickt ihr Ergo-Spam per Push-Nachricht, nicht aber, dass ihr dubiose Wartungsarbeiten durchführt? Ich finde es unverschämt, dass ihr die Push-Nachrichten jetzt für Werbenachrichten benutzt und verlange künftig Unterlassung.
.


Es ist kein Spam sondern eine Ankündigung der neuen Möglichkeit mit MagentaSmartHome.

Spam ist was anderes.
2017-09-26T12:39:05Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:39 Uhr
Sammy4547 schrieb:

Money Money Money... Das wird der Grund sein!!

Vermutlich. Da Qivicon aber zur Telekom gehört und ich mit telekom_hilft gerade erst wegen SMS Spam ziemlich aneinander geraten bin, habe ich diesem Unternehmen insgesamt verboten mir Spam zu schicken. Die Systemweite Telekom-Klausel oder wie auch immer dieser Spaß heißt ist in meinem Konto hinterlegt. Es ist unverschämt und frech ohne Ende dann trotzdem solche dumm-dreißten Spam-Pushnachrichten zu verschicken.

Denke das wird dann letzten Endes doch noch ein Fall für die Bundesnetzagentur.

Bleibt weiterhin die Frage warum ich mich an der App nicht mehr anmelden kann. Selbst wenn ich mein Passwort in "HansImGluck1" ändere ist die Anmeldung nicht mehr möglich da der Benutzername oder das Passwort nicht korrekt sind. An den Sonderzeichen die ich verwende liegt es also nicht.

@Cobra

Es ist Werbung. Ungewollte Werbung ist Spam. Und wie ich zuvor geschrieben habe, will ich keine Werbung erhalten, weshalb es Spam ist.
2017-09-26T12:39:49Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:39 Uhr
Katastrophe! Weder auf dem Handy noch auf dem Tablet kann man sich einloggen....tolle Schei...., wochenlang lief es ohne Komplikationen und nun mal wieder wird man daran erinnert, dass man nur ein geschröpftes Versuchskaninchen ist...
...und warum soll ich mich jetzt auch nochmals bei meiner Magenta-Cloud neu einloggen....???
2017-09-26T12:40:18Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:40 Uhr
Unerwünschte Werbung. Nicht mehr und nicht weniger!
2017-09-26T12:42:51Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:42 Uhr
AUFPASSER schrieb:
Katastrophe! Weder auf dem Handy noch auf dem Tablet kann man sich einloggen....tolle Schei...., wochenlang lief es ohne Komplikationen und nun mal wieder wird man daran erinnert, dass man nur ein geschröpftes Versuchskaninchen ist...
...und warum soll ich mich jetzt auch nochmals bei meiner Magenta-Cloud neu einloggen....???

Oh, jetzt plötzlich ging es wieder....nach zehnmal einloggen (erneut versuchen)
2017-09-26T12:45:13Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:45 Uhr
Xervek schrieb:

@Cobra

Es ist Werbung. Ungewollte Werbung ist Spam. Und wie ich zuvor geschrieben habe, will ich keine Werbung erhalten, weshalb es Spam ist.


Wo ist der Unterschied zwischen Produktneuigkeit und Werbung in dem Fall?

Würdet ihr genauso einen Aufstand machen und es als Werbung abtun wenn jetzt eine Push-Meldung kommt dass man jetzt Doorbird einbinden kann?

Seht es doch als Chance. Man hat bewiesen dass man per Push etwas mitteilen kann und somit gibt es keine Ausreden mehr dass man auch zukünftig Wartungsarbeiten und andere wichtige Dinge per Push mitteilt.
2017-09-26T12:49:19Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:49 Uhr
Cobra schrieb:
Xervek schrieb:

@Cobra

Seht es doch als Chance. Man hat bewiesen dass man per Push etwas mitteilen kann und somit gibt es keine Ausreden mehr dass man auch zukünftig Wartungsarbeiten und andere wichtige Dinge per Push mitteilt.


Auch wenn es keine Ausreden mehr gibt, wird es vermutlich nicht klappen
2017-09-26T12:53:22Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:53 Uhr
Cobra schrieb:
Seht es doch als Chance. Man hat bewiesen dass man per Push etwas mitteilen kann und somit gibt es keine Ausreden mehr dass man auch zukünftig Wartungsarbeiten und andere wichtige Dinge per Push mitteilt.


Wieso machst du einen Unterschied dazwischen? Beides ist ungewollt. Wer will kann sich doch gerne hier informieren was jetzt geht und was nicht. Außerdem erhalten wir doch alle eine wunderschöne E-Mail wenn es etwas neues zu berichten gibt. Dann sogar wunderbar gebündelt.

Ja. Werbung ist und bleibt es. Da ich die konzernweite Einwilligungsklausel in meinem Konto hinterlegt habe, hat die Telekom sogar eingestanden mich mit so einem Scheiß zu verschonen, tut es aber nicht. Mir persönlich reicht das um damit jetzt bei der Bundesnetzagentur vorstellig zu werden und dafür zu sorgen, dass es zumindest mich künftig nicht mehr trifft. Da sich aber mehrere beschweren, bin ich wohl nicht alleine mit meiner Einstellung.

Sie haben vor einigen Monaten bereits gezeigt, dass sie es können. Du warst doch dabei als zu dem Zeitpunkt EINMALIG über Wartungsarbeiten informiert wurde. Seitdem ist nichts mehr passiert. Heute kommt Werbung. Was hat es damals geändert, dass sie nur einmal auf Wartungsarbeiten per Push hingewiesen haben? Ausreden werden doch von Qivicon gar nicht benötigt. Im Zweifel wird geschwiegen und auf Durchzug gestellt.
2017-09-26T12:57:11Z
  • Dienstag, 26.09.2017 um 14:57 Uhr
Okay, Notiz an Sascha:
Zukünftig wenn Ihr es umsetzt dass es Infos zu Wartungsarbeiten gibt bitte den Nutzer Xervex nicht mehr per Push informieren, er ist einer der Nutzer der es nicht wissen will bwz. sich lieber im Forum informieren will.

Ihr dürft aber gerne die ganzen anderen Nutzer informieren die seit Jahren darum bitten.

Dateianhänge
    😄