Abgeschlossen: QIVICON Wartungsarbeiten am 31.10.2018, 06.11.2018 & 7.11.2018

Liebe QIVICON-Kunden,

wir möchten Sie darüber informieren, dass 
am 31.10.2018 zwischen 11:00 Uhr - 11:15 Uhr Wartungsarbeiten an der QIVICON Plattform durchgeführt werden. Während des Wartungsfensters stehen folgende Services nicht zur Verfügung:

  • Registrierungsprozess für Neukunden
  • Backup-Prozesse für Ihre Smart Home Zentrale
  • Magenta SmartHome App-Login (nur wenn Sie sich zuvor in der App abgemeldet haben)
  • Die Nutzung von Apps via Remote (Internet) wird in dieser Zeit nicht möglich sein, die lokale Steuerung ist hiervon nicht betroffen.

Ihre Smart Home Zentrale erhält im Rahmen dieser Wartungsarbeiten kein Software-Update.

Darüber hinaus möchten wir Sie informieren, dass unser Rechenzentrumsbetreiber am 06.11.2018 zwischen 05:30 Uhr bis 06:30 Uhr planmäßige Wartungsarbeiten durchführen wird. Während diesen Zeitraums kann es vorkommen, dass Sie Nachrichten (Push-Nachrichten/SMS) zeitverzögert (mit etwa maximal 15 Minuten Verzug) erhalten.

Ebenso möchten wir Sie darüber informieren, dass die Home Bases am 06.11.2018 & 07.11.2018 jeweils ab 00:30 Uhr ein Software-Update erhalten werden. Aufgrund des Umfangs des Updates, ist es erfolgreich dieses an zwei Tagen durchzuführen. Während Ihre Home Base das Update erhält, wird diese für 30 MInuten nicht verfügbar sein. Folgende Verbesserungen und Bugfixes umfasst das Update:

  • Verbesserte Kommunikationsverbindung von Schellenberg-Geräten
  • Stabilitätsverbesserung für die Verbindung zu Circle Kameras
  • Stabilitätsverbesserungen beim Anlernen von DECT-Geräten
  • Bugfix: Fehlerbehebung für die Anzeige von Philips Hue Raumnamen im Verbindungsassistenten
  • Bugfix: Fehlerbehebung für die Anzeige von Online/Offline Status von Bosch Siemens Home Connect Geräten
  • Bugfix: Fehlerkorrektur für das Setzen des Kamerapassworts für die SmartHome Kamera Basic
  • Bugfix: jUPnP überflutet die Logs nicht mehr, falls sich eine Nintendo Wii im selben Netzwerk befindet

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Speichern Abbrechen
  • 19
    Unfassbar
  • 1
    Her damit
  • 2
    Ganz nett
  • 1
    Naja
  • 2
    No way
21 Kommentare
2018-11-07T11:53:02Z
  • Mittwoch, 07.11.2018 um 12:53 Uhr
Hallo CB123,

es handelt sich hier auch definitiv nicht um eine Firmware, sondern es ist lediglich ein Software-Update für die Home Base. Meiner Information nach wurden die Arbeiten soweit planmäßig durchgeführt. Im Zweifelsfall empfehle ich Ihnen die Home Base einmal neu zu starten, da man hierüber die Installation von Software-Updates aktiv anfordern kann.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄