Markus B.

Ankündigung: QIVICON Wartungsarbeiten ab 08.04.2019

Liebe QIVICON-Kunden,

wir möchten Sie darüber informieren, dass es vom 08.04.2019 bis 15.04.2019, jeweils zwischen 08:00 Uhr - 17:00 Uhr Wartungsarbeiten an der Open Telekom Cloud geben wird (Basis der QIVICON Plattform). Diese Wartungsarbeiten werden am Wochenende vom 13.04.2019 - 14.04.2019 ausgesetzt.

Zusätzlich werden am 08.04.2019 zwischen 11:00 - 12:00 Uhr Wartungsarbeiten an der QIVICON Plattform durchgeführt.

Wir erwarten im Rahmen der angegebenen Wartungsarbeiten keine Beeinträchtigungen bzw. Nutzungseinschränkungen für Sie als Kunden.

Hintergrund der Wartungsarbeiten sind die Einführung neuer Funktionalitäten für uns als Plattform-Betreiber. Ihre Zentrale erhält kein Software-Update. Im Rahmen der Wartungsarbeiten werden ausschließlich unsere Backend-Systeme gepflegt.

Viele Grüße

Das QIVICON Support Team

Speichern Abbrechen
  • 26
    Unfassbar
  • 1
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 2
    Naja
  • 4
    No way
58 Kommentare
2019-04-05T13:00:38Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 15:00 Uhr
Mir wird jetzt schon Angst und Bange ... 😳😂😱
2019-04-05T21:51:30Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 23:51 Uhr
Ralf - Online:
Mir wird jetzt schon Angst und Bange ... 😳😂😱


Da kann (leider) nur zustimmen. Ich finde die Ankündigung mehr als unglücklich.

In der Ankündigung steht:
"Wir erwarten im Rahmen der angegebenen Wartungsarbeiten keine
Beeinträchtigungen bzw. Nutzungseinschränkungen für Sie als Kunden."

Wenn dem so wäre, dann verstehe ich die Information nicht.

Mir drängt sich der Eindruck auf, Sie wollen sagen:

"Wir
befürchten im Rahmen der angegebenen Wartungsarbeiten
Beeinträchtigungen und informieren Sie deshalb vorab, damit es hinterher
nicht heißt, wir hätte Sie nicht rechtzeitig informiert."

Ich würde mir folgende Information wünschen:

"Die Wartungsarbeiten werden so geplant und durchgeführt, dass Beeinträchtigungen bzw. Nutzungseinschränkungen für Sie als Kunden ausgeschlossen sind. Durch die Wartungsarbeiten werden die Ursachen der Störung vom vergangenen Sonntag beseitigt."
2019-04-06T14:08:37Z
  • Samstag, 06.04.2019 um 16:08 Uhr
Nur Mut! Da müssen wir jetzt durch.

Nun bin ich fast schon drei Jahre dabei. War früher das System völlig unzuverlässig und es war ein Glücksfall, wenn es mal ein paar Tage funktionierte, so hat sich mittlerweile vieles zum Besseren gewandt. Wären da nicht die massiven Störungen aufgrund der Umgestaltung der Plattform, könnte man sich fast schon mit Qivicon anfreunden.

Für diese positive Entwicklungen dürften wohl diese Arbeiten die Grundlagen bilden. Ich für meinen Teil bin mittlerweile etwas hoffnungsvoller gestimmt, dass nach dem Neuaufsetzen der Plattform Qivicon zu einem System wird, das man empfehlen kann, ohne Freundschaften zu riskieren.
2019-04-06T16:16:51Z
  • Samstag, 06.04.2019 um 18:16 Uhr
Hallo zusammen,

so ein Neustart kann manchmal ja auch sehr Positiv sein 👍

Seit dem großen Ausfall läuft meine HB1 ohne Fehler und sehr stabil.

Alle Macken sind, soweit wie ich das bis jetzt beobachten kann, behoben.

Anscheinend
wurde der gesammte Cache mal richtig leer und damit auch alle Datenreste die
noch irgendwo schlummerten (HB und Cloud) getilgt.

Wäre ja auch schön wenn die Ausfallsicherheit in den Backend-Systen dann auch mal so funktionieren würde wie es sich gehört.

Schauen
wir mal was das nächste Wartungsfenster so alles mit sich bringt 😎


Viele Grüße und ein sonniges Wochenende

Tron

2019-04-06T20:39:23Z
  • Samstag, 06.04.2019 um 22:39 Uhr
Da lassen wir uns mal überraschen
2019-04-07T14:54:32Z
  • Sonntag, 07.04.2019 um 16:54 Uhr
Schon jetzt lassen sich keine meiner Kameras mehr anzeigen in der App.
Logi Circle
2019-04-08T10:03:48Z
  • Montag, 08.04.2019 um 12:03 Uhr
Hallo zusammen,

hab am WE meinen Speed
port
Smart in Betrieb genommen und bekomme keinen Connect zwischen Home-Base
3 und Speedport Smart hin. Kann dies mit den Wartungsarbeiten
zusammenhängen???
MfG
B.Borgmann
2019-04-08T11:00:33Z
  • Montag, 08.04.2019 um 13:00 Uhr
Borabe:
Hallo zusammen,

hab am WE meinen Speed
port
Smart in Betrieb genommen und bekomme keinen Connect zwischen Home-Base
3 und Speedport Smart hin. Kann dies mit den Wartungsarbeiten
zusammenhängen???
MfG
B.Borgmann

Hallo Borabe, das ist äußerst unwahrscheinlich, da die Arbeiten am Wochenende keine Auswirkung auf die Registrierung hatten. Welche Home Base haben Sie (ich nehme an HB2?). Wie haben Sie Ihre Home Base anschließen wollen. Bitte versuchen Sie es in jedem Fall einmal per LAN Kabel. Viele Grüße
2019-04-08T11:31:43Z
  • Montag, 08.04.2019 um 13:31 Uhr
Hallo Markus,

vielen Dank für die Rückinfo; ja ich habe die Home-Base 2 und hatte diese schon vor 14 Tagen am Speedport 724 Typ B funktionierend eingerichtet. Auch dabei gab es am Anfang Probleme, das Gerät musste erstmalig zwingend am LAN-Kabel hängen, damit der Speedport das Gerät erkannt hat. Danach habe ich das LAN-Kabel entfernt und die Kiste hat dann über W-LAN auch einwandfrei funktioniert. Somit werde ich wohl nochmals per LAN-Kabel anschließen und dann auf WLAN umschwenken, wenn die Home-Base vom Speedport Smart erkannt wurde?!
Viele Grüße
Borabe
2019-04-08T15:08:17Z
  • Montag, 08.04.2019 um 17:08 Uhr
Hallo Borabe, ja bitte noch einmal via LAN versuchen. Für mich klingt das nach einem Problem der Verbindung zwischen Zentrale und Router. Sobald die Verbindung einmal steht, sollte alles funktionieren. Im Zweifel auch mal versuchen über die WPS Funktionalität beider Geräte eine Verbindung über WLAN herzustellen. Würde aber wie gesagt erst einmal über LAN versuchen eine Verbindung zu bekommen. In der Anleitung zur Home Base gibt es dazu auch einige Hilfestellungen. Viele Grüße
2019-04-08T15:43:53Z
  • Montag, 08.04.2019 um 17:43 Uhr
Die Hue Bridge ist seit einer Stunde nicht mehr über Telekom App erreichbar. Neustart bringt nichts. Über Hue app von Philipp alles gut...
2019-04-08T19:03:21Z
  • Montag, 08.04.2019 um 21:03 Uhr
Ich habe heute 2 6-Tasten-Schalter von Hmematic IP bekommen. Es lässt sich aber nichts anmelden. Ich habe die HomeBase2. Zwischendurch kam aber auch immer die Meldung das ich mich neu einloggen muss. Neustart der der HB hat nichts gebracht.


Gibt es allgemeine Probleme?


Beim ersten Versuch kommt die Meldung erfolgreich verbunden, dann kommt initalisieren, an der Stelle gehts nicht mehr weiter und irgendwann kommt Zeitüberschreitung.

Das ist bei beiden Schaltern so.

Bei dem ersten habe ich versucht mit Werksreset und nochmal von vorne, jetzt wird dieser gar nicht mehr gefunden.

Irgendwas stimmt da nicht, übers Wochenende hab eich noch einige eQ3 Dimmer und Schalter problemlos angemeldet.


2019-04-08T21:17:04Z
  • Montag, 08.04.2019 um 23:17 Uhr
Jetzt wirds noch interessanter, wenn ich mich hier bei My Qivicon anmelde sind die beiden Taster drin. In der App nicht.
Ich habe die Smarthome App auf 2 Handys und einem Tablet, bei allen sind die Taster nicht da.
Dann
ist ein Smarthome Heizungsregler den ich am Samstag problemlos
angemeldet habe der auch 2 Tage problemlos funktioniert hat auf einmal
nicht erreichbar.

Der Heizungsregler ist im gleichen Raum wie die HomeBase also direkter Sichtkontakt.

Die HomeBase steht direkt neben dem Router und ist mit einem 30cm Cat.6 LAN Kabel am Router angeschlossen.
Bis heute Abend hat ja auch alles perfekt funktioniert.

Was kann das sein?
2019-04-09T14:01:12Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 16:01 Uhr
Also ich komme aktuell nicht rein, von extern. Der Todeskreisel der App dreht und dreht, aber nix passiert. Gibt wohl leider doch Nutzungseinschränkungen. Den Zeitpunkt dieser Wartung finde ich sehr unglücklich gewählt, zumal man gerade erst 3 Tage Komplettausfall hatte.
2019-04-09T14:05:52Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 16:05 Uhr
Komme momentan auch nur lokal in die App
2019-04-09T14:09:07Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 16:09 Uhr
Und wieder einmal kann man nicht in die HB und die Alarmanlage ausschalten, jedes Mal der selbe Mist.
2019-04-09T14:10:51Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 16:10 Uhr
Ja, da geht einiges. Zum Glück habe ich mir letzte Woche einen Homematic IP Handsender geholt. Wenn ich daran denke, ich hätte eine Sirene eingebunden, würde ich jetzt vermutlich die Wände hochgehen. Die Nachbarn werden sich dann auch irgendwann mal "bedanken".
2019-04-09T14:11:56Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 16:11 Uhr
Ja, ich komme aktuell auch wieder nicht in die HB, um da ein paar Konfigurationen nachzupflegen. Das ist schon sehr bedenklich, auf welch wackligen Füßen diese ganze Kiste steht, zumal ja auch Home-Sicherheit damit hergestellt werden soll.
Borabe
2019-04-09T14:26:03Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 16:26 Uhr
schon wieder ?

er rödelt und rödelt und rödelt und rödelt....
anscheinend keine Internetverbindung ?

witziges System wenn nicht zum heulen wär...
  • qivi.jpeg
    qivi.jpeg
2019-04-09T14:26:38Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 16:26 Uhr
Verbindet euch lokal, sofern ihr zu Hause seid. Das System läuft uneingeschränkt weiter.

Die lokale Verbindung geschieht über das Gerätepasswort.

Dateianhänge
    😄