Feedback und Erfahrungsberichte zum App-Update 4.8.1 der Magenta SmartHome App [iOS & Android]

Hallo liebe Community-Nutzer,

es macht durchaus Sinn, im Rahmen der gestern veröffentlichten Version 4.8.1 einen Test zu starten, den ich schon länger vorgesehen hatte. Und genau das ist ein dedizierter Feedback und Erfahrtungsbericht Beitrag, bei dem Sie zentral uns Ihre Erfahrungen rund um das aktuelle App-Update mitteilen können. Mein Gedanke dahinter ist, dass wir hierüber das gesammelte Feedback an einer Stelle haben und dieses nicht weiter so dezentral über zig Beiträge in der Community verstreut ist.

Erstes Feedback habe ich auch bereits registriert und ein weiteres Ziel hierüber ist, noch zügiger und zielführender entsprechende Trends an die verantwortlichen Kollegen adressieren zu können.

Ich freue mich daher auf Ihr Feedback zur neuen App-Version 4.8.1 und auch grundlegend zu der Idee die Erfahrungsberichte in einem zentralen Beitrag zu sammeln.

Viele Grüße
Sascha vom QIVICON Team

Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 12
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 6
    No way
84 Kommentare
2018-04-06T10:29:17Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 12:29 Uhr
Klaust also meine Idee
https://community.qivicon.de/questions/sammelthread-bugs-in-der-app-version-4-7

Aber auf jeden Fall klasse wenn so etwas jetzt dann regelmäßig bei neuen Updates kommt.

Na dann legen wir mal los. Wie schon erwähnt ist eine Situation mit einer Miele-Waschmaschine immer noch nicht wieder realisierbar da man keinen "Zustand" als Sensor mehr definieren kann.

Ob jedoch die Alarmmeldungen mit den Bitron-Sensoren wieder funkionieren sollte jemand sagen der das auch entsprechende Sensoren hat und nutzt. In den Update-News stand zumindest nichts davon dass es behoben wurde.
2018-04-06T12:04:53Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 14:04 Uhr
Hallo Sacha G.,
Hallo @all,

ich hatte längere Zeit die Haushüter-Funktion nicht benutzt und bin mir daher nicht sicher seit wann die Anzeige in der App auf meinem iPhone anders ist.

Früher sah ich für alle ausgewählten Geräte (z.B. meine Lampen) in der Haushüter Ansicht die EIN- und AUSschaltzeiten - nun sehe ich dort nur noch Einschaltzeiten.

- Wird überhaupt noch ausgeschaltet?
- Wo kann ich aktuell sehen wann ausgeschaltet wird?
- Ist das z.Zt. ein Bug?

Ich füge mal zwei Printscreen bei wie es aktuell aussieht.

(App Version ist die seit gestern (05.04.2018) veröffentlichte Version 4.8.1)

Gruß
Ralf
  • 0.png
    0.png
  • 1.png
    1.png
2018-04-06T13:53:37Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 15:53 Uhr
Hallo Cobra,

geklaut habe ich die Idee nicht, ich habe viel mehr deinen Vorschlag aufgegriffen und will diesen nun gerne im Rahmen der 4.8.1 einmal testen. Sprich deine Idee hat mich damals überzeugt

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-04-06T15:20:37Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 17:20 Uhr
Die 4.8.1 hat mich bisher noch nicht wieder automatisch ausgeloggt. Wenn das so bleibt, wäre prima. 
2018-04-06T17:14:23Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 19:14 Uhr
Also seit dem Update auf die Version 4.8.1 funktioniert die App über Mirrorlink im Auto(VW AG) nicht mehr. Mit LG V30 ( Android 7.1.2) und Samsung Galaxy S8.
(Android 8) ausprobiert. App stürzt sofort ab.
2018-04-06T18:19:21Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 20:19 Uhr
Keine Signaltöne und Nachrichten mehr mit 4.8.1 unter IOS 11.3!!!
Seit Installation der neuen App wird auf Iphone 6, 6Plus und diversen Apple Watch keine Nachrichten und keine Signalton mehr beim scharf oder unscharf schalten mittels Homematic Tastschalter angezeigt. Das hat jetzt 1 Jahr ohne Probleme funktioniert und jetzt nicht mehr. in den Iphones ist übrigens unter SmartHome die Anzeige von Nachrichten und Signaltöne eingeschaltet. In der App wird die Nachricht ob ein- oder ausgeschaltet dokumentiert.
Soll ich mich jetzt nach jedem Scharf oder Unscharf schalten jedesmal in die App einloggen und schauen ob es geklappt hat???????? So langsam nervt mich SmartHome wie der Teufel.
Wer prüft eigentlich solche Standartfunktionen, bzw überprüft hier überhaupt jemand, oder sind Waschmaschinen wichtiger als grundlegende Informationen zum SmartHome-Betrieb
2018-04-06T18:39:03Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 20:39 Uhr
KLAWA:
oder sind Waschmaschinen wichtiger als grundlegende Informationen zum SmartHome-Betrieb

Was haben denn alle immer mit den Waschmaschinen? 

Ich kann dir versichern, die Leute die sich eine teure Miele-Waschmaschine gekauft haben um die mit MagentaSmartHome zu koppeln werden noch mehr im Regen stehen gelassen denn da funktioniert es seit November 2017 nicht mehr.

Und ja, die Waschmaschinenmeldung ist ebenso eine grundlegende Funktion die funktionieren sollte (auch wenn das mache Leute anders sehen).
2018-04-07T05:03:05Z
  • Samstag, 07.04.2018 um 07:03 Uhr
Bis jetzt hat bei mir die Version 4.8.0. ganz gut funktioniert, bis auf das die App abgestürzt ist, wenn ich einige Einstellungen im Heizungsprofil geändert hatte. Dies soll ja jetzt mit der neuen Version 4.8.1 behoben wurden sein. Das Meldungen nach einem Update plötzlich verstummen, ja das Problem kenne ich durchaus, war bei mir auch immer mal wieder der Fall, jedoch meistens unter Android. Bei mir ist es so, dass ich keine Meldungen auf die Gears S2 erhalte, trotz aktivierten Benachrichtigungen in der Samsung Software für die Uhr.
2018-04-07T13:31:22Z
  • Samstag, 07.04.2018 um 15:31 Uhr
Fehler 99022 hatte ich bislang nicht, 99005 und die damit verbundene ständige Neuanmeldung bleibt weiterhin.
Es ist also wie befürchtet: Es wurde immer nur gesagt, das Verhalten soll verbessert werden, von einer Fehlerbeseitigung war nie die Rede.
  • Screenshot_20180407-152447.png
    Screenshot_20180407-152447.png
2018-04-07T14:22:28Z
  • Samstag, 07.04.2018 um 16:22 Uhr
Wer sich eine Miele Waschmaschine leistet, kauft diese bestimmt nicht wegen Smart Home.
2018-04-07T14:33:43Z
  • Samstag, 07.04.2018 um 16:33 Uhr
Ist völlig korrekt, man kauft sich eine Waschmaschine zum Wäsche waschen.

Aber wenn man sich eine Miele-Waschmaschine kauft dann kann man natürlich diese auch in MagentaSmartHome einbinden (wenn diese kompatibel ist). Spricht auch nix dagegen, oder?
2018-04-07T19:22:21Z
  • Samstag, 07.04.2018 um 21:22 Uhr
ich will eine eigene Situation anlegen:
- die soll GARTEN heißen
- hinzugefügt werden die LED Pole
- es soll eine Automatisierung hinzugefügt werden (Zeit hinzufügen)

Es kann manuell keine Uhrzeit für Beginn und Ende eingestellt werden!
Manuell 06:28 - was soll das? (siehe Screenshot)
Ist dieser Bug bekannt?
  • manuelle Zeit.jpg
    manuelle Zeit.jpg
2018-04-07T20:22:44Z
  • Samstag, 07.04.2018 um 22:22 Uhr
Kann bestätigen, dass Anmeldung weiterhin Probleme bereitet. Ich verstehe nicht, dass das so ei. Problem ist... Einfach nur noch ärgerlich und peinlich...
  • Screenshot_20180406-224951.png
    Screenshot_20180406-224951.png
2018-04-08T08:45:51Z
  • Sonntag, 08.04.2018 um 10:45 Uhr
Habe auch beim IPhone keine Töne mehr beim Aktivieren und Deaktivieren der Abwesenheit.
Auch sind alle Favoriten weg.
Die Abmeldung in der Cloud ist auch ständig weg, so dass zwar konfigurierte Meldungen kommen das ein Kamera aktiv ist, aber in der Cloud ist nichts angekommen.
2018-04-08T11:47:16Z
  • Sonntag, 08.04.2018 um 13:47 Uhr
- Bisher keine Abstürze
- bisher keine Fehlermeldungen 99020 und 99006
- gestern nur mal eine Meldung bekommen, dass keine Push Benachrichtigungen möglich sind. Kein Plan warum

Leider immer noch kein Touch ID zum einloggen :/

Ist eine Funktion, die ich mir wirklich sehr wünschen würde.
Verwende immer Passwort Manager. Wenn mir mal das Telefon geklaut wird, und er auf gut Glück den PIN herausfindet, kann er das komplette Haus steuern :/
2018-04-08T12:03:05Z
  • Sonntag, 08.04.2018 um 14:03 Uhr
Ich habe 2 Bewegungsmelder im Einsatz, 1x Bitron und 1x
Magenta Smart Home (sercomm)
Seit dem App-Update auf Version 4.8.1 erhalte ich wieder die erwarteten Warnungen.
Ich nutze die Android-Version der App.
2018-04-08T15:40:02Z
  • Sonntag, 08.04.2018 um 17:40 Uhr
Hallo zusammen, habe das gleiche Problem wie ricchi mit der manuellen Einstellung einer Situation. Besteht denn nichjt die Möglichkeit eine Situation manuell zu straten und ich meine wirklich manuell wenn ich sie benötige, und mit einer festen Endzeit enden zu lassen? Ich finde die "Namensgebung" manuel ist etwas unglücklich. "Automatisch" würde besser passen meiner Meinung nach! Bisher habe ich das Problem mit einer weiteren Situation gelöst. Hat aber auch den Nachteil, dass die erste Situation optisch in der App weiterhin aktiv ist.
2018-04-08T20:58:57Z
  • Sonntag, 08.04.2018 um 22:58 Uhr
Hallo zusammen,

hier meine aktuellen Erfahrungen:

- keine Meldung bzw. Nachricht, wenn bei Homematic Thermostat die Batterie leer wird und Gerät nicht mehr erreichbar ist
- Haushüter schaltet nicht mehr alle Geräte aus; nach Abwesenheit und Rückkehr tagsüber brennt immer mindestens eine Lichtquelle

Gruß Uli
2018-04-09T03:49:00Z
  • Montag, 09.04.2018 um 05:49 Uhr
Hallo in die Runde,

vielen Dank für die Rückmeldungen soweit. Ich habe Ihre Berichte und Feedbacks entsprechend intern adressiert und diese werden geprüft.

@Fritzy: Haben Sie schon einmal versucht, alle beteiligten Komponenten (Smartphone, Home Base, Router, Smart Watch) einmal komplett neuzustarten und zu beobachten, ob das Verhalten danach weiterhin fehlerhaft ist?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-04-09T05:29:13Z
  • Montag, 09.04.2018 um 07:29 Uhr

Hallo Sascha,

die iPhones und Apple Watches hatte ich bereits alle neu gestartet, funktionieren tut es jetzt erst wieder nachdem ich die HomeBase2 neu gestartet habe.
In Zukunft werde ich nach einem Update der Magenta App danach sicherheitshalber die HomeBase2 neu starten.

Vielen Dank!
Gruß KLAWA

Dateianhänge
    😄