Markus B.

Gelöst: Aktuelle Verbindungsprobleme

Update 16.08.2018: Unser technischer Support meldet das Problem als behoben. Alle betroffenen HomeBases sollten wieder Verbdinung haben. Der Thread wird hiermit geschlossen.


Liebe QIVICON Community Mitglieder,

derzeit kann es vereinzelt zu Verbindungsproblemen kommen. Die Ursache wird derzeit identifiziert, die Kollegen vom technischen Support sind bereits seit Bekanntwerden damit beschäftigt den Service schnellstmöglich wiederherzustellen. Sobald wir weitere Updates erhalten, informieren wir Sie.

Sollten Sie von den Problemen betroffen sein, hilft in der Regel ein Neustart Ihrer Home Base.

Sofern Sie im Urlaub sind und der Zugriff auf Ihr System über die App nicht funktioniert, können Sie den Neustart Ihrer Home Base auch über die Internetseite https://www.qivicon.com/mein-qivicon/ einleiten: Nach Anmeldung mit finden Sie im Menü rechts den Eintrag "Zentrale" und dort "Meine Zentrale". Hier steht Ihnen die Funktion "Zentrale neu starten" zur Verfügung.

Viele Grüße

Das QIVICON Support Team

Speichern Abbrechen
  • 17
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 1
    Naja
  • 0
    No way
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
7 Kommentare
2018-08-09T22:40:49Z
  • Freitag, 10.08.2018 um 00:40 Uhr
bei mir hilft auch ein Neustart nichts mehr.

Kann auf nichts mehr zugreifen. Die APP geht auch nicht mehr. Was kann ich denn noch machen.


2018-08-11T20:03:40Z
  • Samstag, 11.08.2018 um 22:03 Uhr
Mich hat es nun heute erwischt.
Bei mir bringt ein Neustart leider auch keine Besserung. Muss Ich auf einen Server-Neustart warten, oder was kann ich tun?
2018-08-11T20:42:38Z
  • Samstag, 11.08.2018 um 22:42 Uhr

Hi,

gleiches Problem gehabt,

allerdings nach Neustart der HomeBase und das aktualisieren

einiger der Sensoren ist die Base wieder mit der App erreichbar

und lässt sich auch bedienen.


War auf allen Handys mit unterschiedlichen Betriebssytemen und

unterschiedlichen Marken der Handys das gleiche Problem.


Daher liegt da Problem wohl eher nicht an den Handys oder der App

an sich, sondern an der HomeBase die sich aus welchen Grund auch immer

nicht sauber initialisiert hatte, weiß der Teufel was die Telekom da wieder

am laufen hatte.


Gruß

Horst

2018-08-13T09:09:06Z
  • Montag, 13.08.2018 um 11:09 Uhr
bei mir geht auch nix
2018-08-14T11:07:25Z
  • Dienstag, 14.08.2018 um 13:07 Uhr
bei mir war die Base auch offline...dann irgendwann wieder online aber teilweise hatte sie Verbindungen zu Aktoren verloren...oh mann...so ein Gefrickel


Wunsch an den Betreiber: Bitte AKTIV auch per Mail oder noch besser SMS notifizieren wenn der Service "Smart Home" ausfällt...


Wenn man sich schon mit sicherheitsrelevanten Features wie Einbruchschutz usw brüstet dann gehört das m.E. zwingend dazu

2018-08-14T14:41:36Z
  • Dienstag, 14.08.2018 um 16:41 Uhr
Meines Erachtens ist die Plattform zur Zeit nicht stabil. Mehrere Neustarts haben nichts gebracht, dann hat sich das System mitten in der Nacht (bis auf zwei Aktoren) gefangen.
Heute Nacht kam dann das Sprint #169 und ich musste wieder Neustarten, da die Hälfte der Geräte nicht erreichbar waren.
Zur Zeit gibt es bei mir nur noch Verbindungspropbleme zu Bitron Kameras und einem alten Homematic Zwischenstecker.
Die Homatic IP Geräte und die Telekom Geräte funktionieren jedoch.
2018-08-15T05:59:41Z
  • Mittwoch, 15.08.2018 um 07:59 Uhr
Mich loggt die App nur weiterhin immer wieder aus, seit kurzem wieder sehr häufig. Push Nachrichten kommen häufig stark verzögert an.