Telekom Smart Home Service
  • Montag, 02.05.2016 um 16:12 Uhr

Magenta SmartHome: Die neue Version ist verfügbar

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

jetzt kommt Farbe ins Spiel – denn aus Smart Home wird in den nächsten Stunden Magenta SmartHome. Für uns die Gelegenheit, bei der Magenta SmartHome App umfassend anzubauen. Gern bringen wir Sie auf den aktuellen Stand und stellen Ihnen die neuen Funktionen kurz vor.

Sonnenauf- und -untergang für Situationen nutzen

Eine weitere Möglichkeit der Zeitsteuerung für Sie: Situationen können je nach Sonnenstand starten oder enden. Auch mit Zeitverzögerung – z. B. 30 Minuten vor Sonnenuntergang schaltet sich die Gartenbeleuchtung ein. Und durch den von Ihnen eingegebenen Standort weiß die App stets, wann die Sonne kommt und geht. Machen Sie jetzt den Mehr-Info-Klick hier.

2016-05-02 15_16_59-WG_ Neue Magenta SmartHome App verfügbar - Nachricht (HTML).png

Mit neuem Anstrich: Haushüter und Alarmsystem

Die Haushüter-Funktion bekommt ein neues Gesicht. Sie sehen chronologisch und minutengenau, wann die Zufallssteuerung Lampen und elektrische Geräte an- oder ausschaltet – immer 24 Stunden im Voraus.

Das Alarmsystem kann nun direkt auf der Startseite der App aktiviert werden. Ebenfalls neu: Sie erhalten eine Push-Nachricht mit speziellem Signal, wenn sich das System ein- oder ausschaltet. Machen Sie jetzt den Mehr-Info-Klick hier.

 

Haushüter.png

Nutzung im heimischen WLAN auch ohne Internetzugriff

Steuern Sie die Home Base und viele SmartHome Funktionen nun auch im lokalen WLAN. Diese Option lässt sich direkt in der App einstellen.
Gut zu wissen: Ihre aktuelle Verbindungsart (Internet oder lokaler Zugriff) sehen Sie im Hauptmenü oben rechts. Machen Sie jetzt den Mehr-Info-Klick hier

 

2016-05-02 15_32_06-WG_ Neue Magenta SmartHome App verfügbar - Nachricht (HTML).png

Weitere Neuerungen im Schnelldurchlauf

• Nehmen Sie noch mehr Änderungen direkt in der App vor – z. B. die Bezeichnung der Home Base oder die Aktivierung der Back-up-Funktion.
• Ist die Home Base länger als 30 Minuten nicht erreichbar (z. B. wegen eines Stromausfalls), erhalten Sie eine Push-Nachricht.
• Passend zur Aktualisierung erhält die Magenta SmartHome App ein neues Icon.
• Sie nutzen LEDs von Osram oder Philips Hue? Viele Lampen unterstützen die Regelung der Farbtemperatur mithilfe der App.

Ihr Feedback macht uns noch smarter

Helfen Sie uns, die App weiter zu optimieren: Wir freuen uns hier über Ihre Meinung zu geplanten Funktionen.

Auch allgemeine Anregungen und Ideen zu Magenta SmartHome sind immer gern gesehen. Eine kurze E-Mail an smarthome@telekom.de genügt.

Wie gefällt Ihnen Magenta SmartHome insgesamt? Unsere Umfrage zur Kundenzufriedenheit erreichen Sie mit einem Klick hier.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude in Ihrem vernetzten Zuhause
Ihr Magenta SmartHome Team

PS: Alles rund um die Themen Sicherheit, Energiesparen und Komfort, praktische Hilfe-Videos sowie vieles mehr finden Sie unter www.smarthome.de

Update:

Achtung, die App bitte erst laden, wenn die Plugin Version 3.14.3293 hinterlegt ist.

 

Zu finden ist die Plugin Version, wenn Sie unter www.qivicon.de links oben auf die "Kachel" Smart Home klicken und dann ganz unten sozusagen am Bildschirmende schauen. Es muss die Version 3.14.3293 hinterlegt sein.

Ihr Smart Home Team

i.A. Thorsten Sch.

 

 

 

 

Speichern Abbrechen
  • 5
    Unfassbar
  • 2
    Her damit
  • 1
    Ganz nett
  • 1
    Naja
  • 5
    No way
238 Kommentare
2016-05-02T14:14:03Z
  • Montag, 02.05.2016 um 16:14 Uhr
Hey Thorsten,

dürft gleich mal anfangen Fehler zu analysieren.
App geladen und promt Kommunikationsfehler beim öffnen.
Seit Tagen fragen die Nutzer wann denn endlich das Update kommt und niemand von euch ist in der Lage etwas zu sagen und dann kommt plötzlich:" TAdaaa, wir sind alle Glücklich das Update ist da" und die Nutzer haben wieder die üblichen Probleme.
2016-05-02T14:23:01Z
  • Montag, 02.05.2016 um 16:23 Uhr
2016-05-02T14:29:26Z
  • Montag, 02.05.2016 um 16:29 Uhr
Hallo zusammen,
habe gleiches Problem, neue Version drauf, Fehlermeldung wie von Cobra beschrieben. Benötigt die Base ein Update? Wie schalte ich meine Alarmanlage ab???
2016-05-02T14:30:04Z
  • Montag, 02.05.2016 um 16:30 Uhr
Und kein Sonos...
2016-05-02T14:30:48Z
  • Montag, 02.05.2016 um 16:30 Uhr
Sonos war klar, war ja auch schon angekündigt.
2016-05-02T14:31:09Z
  • Montag, 02.05.2016 um 16:31 Uhr
Was ist aus der angekündigten Sonos Unterstützung geworden?
2016-05-02T14:31:21Z
  • Montag, 02.05.2016 um 16:31 Uhr
https://community.qivicon.de/questions/wann-kommt-die-sonos-einbindung
Sie haben Probleme festgestellt beim Langzeittest.
2016-05-02T14:36:42Z
  • Montag, 02.05.2016 um 16:36 Uhr
Aktiviere ich in den Einstellungen "lokaler Zugriff" funktioniert im WLAN alles problemlos. Schalte ich mein WLAN aus, wechselt die Zugriffsart richtigerweise auf "Internet". Befinde ich mich dann aber wieder im WLAN, bleibt es beim Internetzugriff und die "lokaler Zugriff"-Option ist in den Einstellungen wieder ausgeschaltet und muss manuell erneut aktiviert werden.

Ist das gewollt oder ein Fehler?
2016-05-02T14:44:46Z
  • Montag, 02.05.2016 um 16:44 Uhr
Lustig - nach Neustadt der Home Base bekomme ich auf dem iPhone (mit 4.2.1.)
folgende Fehlermeldung

Kommunikationsfehler . Die Software auf Ihrer Home Base wurde aktualisiert.
Bitte laden Sie auch die neueste Version Ihrer Smartphone App aus dem App Store,
damit Sie alle neuen Funktionen nutzen können.

LOL

Der letzte Ausfall ist nicht vergessen und nun kann ich schon wieder keine Alarmanlage usw. steuern.

Qivicon = Desaster
2016-05-02T14:51:13Z
  • Montag, 02.05.2016 um 16:51 Uhr
In die Haushüter Screenshots hat es Sonos aber noch geschafft!?
2016-05-02T14:52:43Z
  • Montag, 02.05.2016 um 16:52 Uhr
Der Langzeittest wie man ein Bild auf eine Homepage bringt wurde erfolgreich abgeschlossen
2016-05-02T15:04:36Z
  • Montag, 02.05.2016 um 17:04 Uhr
Update habe ich nun auf dem iPhone installiert. Es funktioniert alles tadellos. Danke für das Update! Besonders gefällt mir die Astrofunktion und die Pushnachrichten beim Aktivieren und Deaktivieren des Alarmsystems!
2016-05-02T15:09:17Z
  • Montag, 02.05.2016 um 17:09 Uhr
Hallo alle zusammen,

bei mir geht´s auch nicht mehr!

Nachdem ich die IOS App aktualisiert habe, lässt sich diese nicht mehr öffnen. Es erscheint immer eine Fehlermeldung, das die Software der Home Base aktualisiert werden muss und das man eine Internetverbindung sicherstellen soll.

Daraufhin habe ich mich auf meiner Home Base direkt eingeloggt, um eine manuelle Aktualisierung vornehmen zu können. Aber von einem Aktualisierungshinweis stand dort nichts. Nur das es eine neue Version der Smart Home App gibt.

Nach dem anklicken kam eine Meldung, das sich diese nun auf der Home Base aktualisieren würde und das es bis zu 3 Minuten dauert. Die Installation dauerte nur wenige Sekunden und brachte keine Änderung. Mehrmals probiert.

Nach dem ausloggen und wieder einloggen wurde mir wieder angezeigt, das eine neue Version der Smart Home App vorliegt. Wieder installiert, aber auch hier wieder nix.

Ich kann meine App nicht mehr benutzen!!!
2016-05-02T15:11:36Z
  • Montag, 02.05.2016 um 17:11 Uhr
Hallo zusammen,

Wenn ein Login nach dem Update nicht möglich ist, liegt das an dem "Alten" Plugin der Smart Home Base. Diese werden aktuell ausgerollt. Ein Neustart der Base bzw. des Smartphones bringt hier leider keine Besserung. Zu finden ist die Plugin Version, wenn Sie unter www.qivicon.de links oben auf die "Kachel" Smart Home klicken und dann ganz unten sozusagen am Bildschirmende schauen. Es muss die Version 3.14.3293 hinterlegt sein.

Wichtig, wenn noch eine ältere Version installiert ist, die App bitte noch nicht installieren.

Viele Grüße
Thorsten Sch
2016-05-02T15:15:45Z
  • Montag, 02.05.2016 um 17:15 Uhr
Ganz im Ernst und sorry für die Wortwahl, aber wie könnt ihr so eine ******** ausrollen??? Was ist bloß los bei der Telekom???
2016-05-02T15:18:24Z
  • Montag, 02.05.2016 um 17:18 Uhr
Hi Thorsten,
auch hier nochmal:
Woran liegt das Problem dass man so etwas nicht im Vorfeld kommunizieren kann.
iPhones laden (je nach Einstellung) die Updates automatisch.
Die Info dass ein neues Update da ist haben Nutzer festgestellt bevor ihr es im Forum kommuniziert habt.
Ihr habt zwar kommuniziert dass ein neues Update da ist aber verschlafen darauf hinzuweisen dass man noch warten soll bis die Base das neue Update hat.

Wann ändert Ihr endlich etwas an eurer Info-Politik und an der Vorgehensweise die Nutzer immer mal wieder ohne Funktionierendes SmartHome stehen zu lassen?

Seit dem Ausfall im September sollte euch doch endlich mal bewusst geworden sein wie heikel das Thema ist.
2016-05-02T15:39:22Z
  • Montag, 02.05.2016 um 17:39 Uhr
2016-05-02T15:48:41Z
  • Montag, 02.05.2016 um 17:48 Uhr
Ganz ehrlich, irgendein Verantwortlicher sollte diese Entwickler-Bude ein für alle mal vor die Tür setzen. Da ist doch bislang bei wirklich jedem Update Murks rausgekommen. Die können es einfach nicht. Das macht keinen Spaß mehr! Und dafür zahlen manche sogar auch noch monatlich. Es ist kaum zu fassen, was hier abgeht.
2016-05-02T15:49:23Z
  • Montag, 02.05.2016 um 17:49 Uhr
Cobra schrieb:
Und schon wieder hat es die Telekom in die Presse geschafft. http://www.ifun.de/magenta-smarthome-app-update-der-telekom-sorgt-fuer-verbindungsprobleme-91957/


iFun als Presse zu bezeichnen, finde ich schon ziemlich weit hergeholt. Aber nun gut, immerhin wird das Thema aufgegriffen.
2016-05-02T15:52:22Z
  • Montag, 02.05.2016 um 17:52 Uhr
Na ja, woher hat es ifun und wer hat es noch alles im Netz. Klar ist es keine Presse in dem Sinn aber andere Pressefirmen beziehen meistens die Infos von solchen News-Seiten daher kann man auch davon ausgehen dass es bald auch auf anderen Seiten steht.
Und das Internet vergisst nie.

Dateianhänge
    😄