Telekom Smart Home Service

Magenta SmartHome: Neue Funktionen in der neuen App-Version 4.5.1

Liebe Kunden,

mit Magenta SmartHome sind Sie immer mit Ihrem Zuhause verbunden. Heute möchten wir Ihnen neue Komponenten und Funktionen vorstellen. Die neue App-Version steht ab sofort zum Download bereit.

Unterstützung neuer Kameramodelle jetzt in der App integriert 
Für noch mehr Sicherheit in Ihrem Zuhause können Sie mit den zwei neuen Kameramodellen Bitron Video Innenkamera AV 7210/11 (verfügbar ab Mai 2017) und Bitron Video Außenkamera AV 7210/10 (verfügbar ab Juli 2017) sehen, was zuhause vor sich geht. Neu ist in Verbindung mit diesen Kameras auch die Funktion des Pre-Recording, bei der bereits vor dem Auslösen des Alarmsystems Aufnahmen aufgezeichnet werden.

Keypad App
Ergänzend zur Magenta SmartHome App steht jetzt die Magenta SmartHome Keypad App für Android™ und iOS zum Download bereit. Damit ermöglichen Sie ausgewählten Personen, wie z. B. Ihrem Nachbarn, in Ihrer Abwesenheit das Alarmsystem zu bedienen. Sie können die Keypad App auch auf einem Tablet installieren, welches sich in Ihrem Zuhause an einem festen Platz, beispielsweise neben der Haustür, befindet. So können Familienmitglieder jederzeit das Alarmsystem ein- oder ausschalten. Zur Bedienung Ihres Alarmsystems wird dabei selbstverständlich stets eine vorher vergebene PIN verlangt.

Miele Update
Gute Nachrichten für alle Besitzer von Miele Hausgeräten: Die neue Magenta SmartHome App bietet einen deutlich größeren Funktionsumfang für viele kompatible Miele Geräte. Neben Informationen zur Programmphase und Restzeit erhalten Sie bei vielen Geräten die Möglichkeit zum Fernstart oder -abbruch. Und wenn Sie wollen, werden Sie bei jeder Änderung benachrichtigt.

Erweiterung der Empfehlungen in der App
In der neuen Kategorie „Warnungen & Sicherheit“ haben wir Ihnen viele weitere clevere Tipps und Ratschläge zusammengestellt, mit denen Sie Ihr Zuhause jetzt noch schneller smart machen können. Die verschiedenen voreingestellten Alarm-Situationen helfen Ihnen, Ihre Sicherheitsvorkehrungen ganz leicht an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen, ohne dabei etwas zu vergessen.

Fehlerbehebungen und weitere Verbesserungen

Verbesserungen der Android-Version:
- Der Wassersensor hat als Sensor innerhalb von Situationen bei Nässe nicht reagiert und somit wurde auch  die Situation nicht ausgelöst. Dieser Fehler wurde behoben.
- Der seit Android 6.0 eingeführte Doze-Modus hatte teilweise die Auswirkung, dass die Magenta SmartHome App keine Pusmitteilungen zustellen bzw. das Widget nicht synchronisiert werden konnte. Dieses Verhalten wurde nun optimiert.  Falls die notwendige Erlaubnis für den Doze-Modus nicht vorliegt, wird diese nun auch zusätzlich von der App abgefragt.
- Die Raumtemperatur in der Fernbedienung wurde nicht korrekt aktualisiert, wenn ein einzelner Heizkörperthermostat eine Temperaturänderung gemessen hat. Die Änderungen wurde erst korrekt angezeigt, wenn die App in den Hintergrund verschoben und anschließend neu aufgerufen wurde. Dieses Verhalten wurde optimiert.
- In den Situationsempfehlungen wurde für einige Empfehlungen bei der Geräteauswahl kein Zwischenstecker mit Strommessung zur Auswahl angezeigt, sondern lediglich andere Zwischensteckervarianten (z.B. mit reiner Schaltfunktion bzw. Dimmfunktion).  Dieser Fehler wurde behoben.
- In der Fernbedienung wurde ein eQ-3 Zwischenstecker nicht als eine Gerätekachel (Zwischenstecker + aktueller Energieverbrauch) angezeigt. Dieser Anzeigefehler wurde behoben.

Verbesserungen der iOS-Version:
- Die Icons für Leuchtmittel im Haushüter vermitteln ab sofort klar und deutlich in der Liste der bevorstehenden Ereignisse, welcher Zustand jeweils geschalten wird.
- Die Sessionverwaltung des Widgets wurde optimiert, da sich einige Nutzer regelmäßig neu anmelden mussten um das Widget nutzen zu können.
- Wenn unter dem Menüpunkt Einstellungen die Schaltfläche der Automatisierung der Anwesenheit von links nach rechts gezogen wurde anstatt das Feld via einfachem antippen zu aktivieren, konnte es vorkommen, dass die Veränderung nicht übernommen wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
- Es ist nicht mehr länger möglich eine manuelle Kameraaufnahme aus dem Livestream heraus zu starten, wenn noch kein Login für die MagentaCLOUD erfolgt ist.
- Wenn Sie unter Einstellungen den Menüpunkt „Home Base“ auswählen, wird ab sofort die vollständige Kachelansicht angezeigt. Zuvor wurde direkt das Menü der Home Base Einstellungen aufgerufen.
- Nachdem in der Fernbedienung ein Raum mit einem oder mehreren Geräte aufgerufen wurde und dieses Gerät im Anschluss in einen anderen Raum verschoben wurde, ist die App abgestürzt. Dieser Fehler wurde behoben.
- Wenn im Haushüter alle hinterlegten Geräte entfernt wurden, wurde die Liste der anstehenden Ereignisse in einem nicht endenden Ladevorgang versucht zu erzeugen. Dieser Fehler wurde behoben und es wird nun korrekt angezeigt, dass für die Generierung zuerst Geräte im Haushüter hinzugefügt werden müssen.
- Nur für die iPad-Version: Wenn in der Heizungssteuerung für einen Sonntag ein neuer letzter Heizpunkt hinzugefügt wurde, wurde von der App  ein ungewollter zusätzlicher Heizpunkt für 0 Uhr mit anderer Temperatur angelegt. Dieser Fehler wurde behoben.

Verbesserung des Löschprozesses von Geräten:
- Das Löschen von Geräten wurde maßgeblich optimiert, um zu verhindern, dass teilweise nach dem Löschen von Geräten noch Restbestandteile übrig bleiben.

Verbesserungen der Situationslogik:
- Automatische Situationen, die nachträglich zu manuellen Situationen umgewandelt werden, werden zukünftig nicht mehr bei Wechsel des Anwesenheitsstatus ungewollt ausgelöst. Bereits bestehende Situationen, die bereits dieses fehlerhafte Verhalten aufzeigen, sollten noch einmal neu angelegt werden.
- Die Zeitautomatisierung einer Situation konnte die Zeiteinstellungen für die automatische Abwesenheitsregelung unter dem Menüpunkt Einstellungen ungewollt überschreiben. Dieser Fehler wurde behoben.
- Eine Situation mit Zeitautomatisierung,  die täglich aktiv ist und ein Zeitraum zwischen Sonnenuntergang und Sonnenuntergang (oder z.B. eine Startzeit zwischen 23:59 – 00:01 Uhr) hinterlegt hat, funktionierte an jedem Tag bis auf Montag. Dieses Fehlverhalten wurde behoben.

Verbesserung des lokalen Modus:
Zusätzlich zur UPnP Abfrage zur Lokalisierung der QIVICON Home Base im eigenen Netzwerk, wird nun eine IP-Abfrage der QIVICON Home Base durchgeführt. Ziel ist hierbei, dass die Home Base in möglichst allen Fällen von der App erkannt wird und somit der lokale Modus ordnungsgemäßg genutzt werden kann.

BMW Connected Drive Verbesserungen:
- Wenn Sie Ihre Magenta SmartHome App über Ihr iPhone mit Ihrem BMW Connected Drive System verbunden haben und sowohl HomeMatic Classic Heizkörperthermostate als auch HomeMatic IP Heizkörperthermostate verwenden, wurden bisher die HomeMatic IP Geräte nicht in der Fernbedienung angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben und die HomeMatic IP Heizkörperthermostate sind nun ebenfalls sichtbar in Ihrem BMW Connected Drive System.

Sonstiges:
- Weitere Verbesserungen der App, wie z.B. angepasste Textnachrichten oder Textkorrekturen, allgemeine Performance-Verbesserungen, sowie Optimierung diverser Hintergrundprozesse.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Ihr Magenta SmartHome Team

Speichern Abbrechen
  • 3
    Unfassbar
  • 11
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 3
    Naja
  • 6
    No way
84 Kommentare
2017-04-27T14:40:36Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 16:40 Uhr
Ich bin sehr positiv überrascht!
Das nenne ich mal ausführliche Release Notes.
Und das was mit der neuen App kommt, klingt für mich auch sehr gut.
Kompliment!
2017-04-27T14:54:55Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 16:54 Uhr
Hat schon jemand die neue App im Einsatz und kann erste Rückmeldungen liefern?

Interessant sind vor allem die neuen Kameras, findet man irgendwo Info zu deren Daten (Googeln bringt nichts), Auflösung und so weiter, vielleicht klappt es da ja dann mit HD-Auflösung?
2017-04-27T15:08:46Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 17:08 Uhr
Das erste was ich versucht habe wahr den localen Modus zu aktivieren,
die Homebase wurde auch erkannt.
Dann Benutzernahme und Passwort eingeben und das wars dann (Benutzernahme oder Passwort falsch) nun kann ich die App nicht mehr verbinden.
2017-04-27T15:30:39Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 17:30 Uhr
Ich finde die neue App nicht mal im AppStore (IOS)
2017-04-27T15:32:08Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 17:32 Uhr
Okay, 2-3 gute Neuigkeiten sind ja dabei aber das meiste sind ja nur Bugfixes.
Hier wäre es ja eigentlich eher wünschenswert gewesen solche Bugs zeitnah zu fixen und nicht als "Verbesserung" in einer neuen App anzukündigen.

Nur 2 Kameras obwohl Bitron viel mehr Kameras angekündigt hat? Und dann nicht mal ab sofort sondern erst später? Da weiß ich auch nicht wirklich ob ich das als tolle Neuigkeit sehen soll oder mich eher veräppelt fühlen soll (zumal die ganzen Kameras die Bitron ja angekündigt hat seit November schon kompatibel sein sollten).
2017-04-27T15:35:03Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 17:35 Uhr
TMS schrieb:
Ich finde die neue App nicht mal im AppStore (IOS)

Finde die auch nicht
2017-04-27T15:44:40Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 17:44 Uhr
Super, hab ein Sony Tablet mit Android 4.1.1 an der Wand. App funzt leider erst ab Vers.4.4.
Vielen Dank an Telekom. Soll ich mir nun extra ein neues Tablet an die Wand nageln? Das Sony ist für alles andere schnell genug, da sollte doch wohl auch so eine "Leistungs-anspruchslose" App wie Smart Home mit funktionieren. Ich bin sehr enttäuscht, ab sofort von weitere Entwicklungen ausgesperrt zu sein.
2017-04-27T15:45:07Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 17:45 Uhr
Habe IOS App installiert, funktioniert !
2017-04-27T15:47:35Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 17:47 Uhr
Die App ist minimalistisch, aber als Keypad absolut in Ordnung.
2017-04-27T15:57:22Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 17:57 Uhr
Zitat für Miele:
Neben Informationen zur Programmphase und Restzeit erhalten Sie bei vielen Geräten die Möglichkeit zum Fernstart oder -abbruch.


Also ich hab über die App keine Möglichkeit gefunden meine Waschmaschine zu starten denn dazu muss diese eingeschaltet sein (laut App). Ist halt doof wenn die Waschmaschine nach 15 Minuten in den Standby geht daher kann ich die Funktion wohl für mich vergessen.
2017-04-27T16:07:56Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 18:07 Uhr
Erstes kurzes Feedback von mir:

Positiv
1. Der Zugriff auf die Heizung scheint wieder Störungsfreier zu laufen
2. Das Widget läuft wohl auch wieder (Fernzugriff)
3. Wechsel von lokaler Verbindung zu Fernverbindung und umgekehrt geht gefühlt flotter vonstatten

Negativ
1. Nun wird auch bei mir das Homematic Modul als unerreichbar angezeigt
2. Das "komplette" beenden der App bei aktiver lokaler Verbindung, erzwingt bei Neustart der App die erneute Eingabe der Logindaten
3. Allgemein lässt sich das Login für den lokalen Zugriff nicht verlassen/abbrechen
4. Das Widget funktioniert nicht im lokalen Modus

Nachtrag: Nach Installation und Start der App ist das Heizungsprofil automatisch auf Komfort gewechselt worden
Wer zur Zeit was alternatives laufen hat sollte das Sicherheitshalber einmal kontrollieren
2017-04-27T16:08:33Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 18:08 Uhr
Endlich funktionieren meine Situationen mit dem Wassermelder. Weiter so!!!
Eins hätte ich noch. Bei den Bewegungsmeldern müßte man die Einstellung für den Lichtsensor ändern. Das Hellste was man einstellen kann ist 85-100%. Ich hätte aber gerne die Möglichkeit
das besser einstellen zu können, da meine Rollos bei Sonneneinstrahlung zu früh runter gehen.
2017-04-27T16:42:06Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 18:42 Uhr
Was mache ich falsch?

Kaeypass App auf iPhone installiert, gestartet, user & Passwort eingegeben

Meldung "Zugang nicht konfiguriert, Bitte fragen Sie den Smarthome Besitzer die Konfiguration durchzuführen".

Ähhh - was soll ich denn wo konfigurieren dafür ?
2017-04-27T16:46:33Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 18:46 Uhr
Cobra schrieb:
Zitat für Miele:
Neben Informationen zur Programmphase und Restzeit erhalten Sie bei vielen Geräten die Möglichkeit zum Fernstart oder -abbruch.

Also ich hab über die App keine Möglichkeit gefunden meine Waschmaschine zu starten denn dazu muss diese eingeschaltet sein (laut App). Ist halt doof wenn die Waschmaschine nach 15 Minuten in den Standby geht daher kann ich die Funktion wohl für mich vergessen.


@Cobra: Da kann ich nur beipflichten! Ich saß gerade in der Bahn, als das Update kam...dachte schon, nein man hat es endlich geschafft (nach 2,5 Jahren) mit Miele, auch der Button zur Miele@mobileApp ließ großes erahnen...zack aufgewacht in der Realität Waschmaschine lässt sich aus der Ferne nicht starten....zu Hause angekommen und mal Gerät eingeschaltet, nach einigem Warten wurde die WM als "Ein" angezeigt... aber dann ständig wechselndes Display zwischen Programmanzeige (wahlweise mal mit und ohne Startbutton sowie Aus), wenn mann auf den Startbutton (wenn er denn da ist) drückt passiert.........
nichts! Wenn man auf Miele@mobileApp geht wird das Gerät nicht gefunden. Miele sagt auch was schönes in der Bedinungsanleitung. "folgende Gatways...die für Miele@home über
denselben Funktionsumfang verfügen..... QIVICON Home Base .... auch wird explizit auf das Kommunikationsmodul XKM 3000 Z (Zigbee) und nich auf XKM 3001 W (WLAN) verwiesen.

Bei Bosch HomeConnect Hausgeräten klappt halt alles top -einschalten, ausschalten, steuern, und immer erreichbar aus der Ferne. Schade das es Qivicon / Miele bis heute nicht schafft.
2017-04-27T16:46:46Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 18:46 Uhr
Muss noch in der smarthome App freigeschaltet werden!
2017-04-27T16:49:17Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 18:49 Uhr
Unter Alarmsystem, zu finden!
2017-04-27T16:52:27Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 18:52 Uhr
Die Alarmanlage?

Scheint Voraussetzung für die Nutzung zu sein.

Edit: Zu lange mit dem senden des Textes gewartet...
2017-04-27T16:53:53Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 18:53 Uhr
@Ralf-Online oder wie lbb sch gezeigt hat.
2017-04-27T17:01:59Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 19:01 Uhr
Meine ersten Erfahrungen ..

Problemlose (Neu)Installation
Die App arbeitet bei mir spürbar schneller.
Das Widget funktioniert nunmehr auch unter Android7/Nougat.

So kann's weitergehen.
2017-04-27T17:25:47Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 19:25 Uhr
Habe die App auch installiert...

Hat noch jemand das Problem, dass regelmäßig die Push-Meldung "...wurde auf Zuhause gestellt" kommt? Kam jetzt 3 Mal in Abständen von ca. 15 Minuten
Bin (natürlich) zuhause, Alarmsystem ist inaktiv!

Dateianhänge
    😄