Sascha G

Zentrales Thema zur QIVICON Roadmap

Liebe QIVICON-Kunden,

anbei haben wir für Sie die aktuelle Roadmap der Themen, an denen wir arbeiten:

Bereits erfolgte Launches 2017:

- Nutzung des Speedport Smart als Einsteiger Home Base für Smart Home (siehe hier)
- Launch der kostenlosen Magenta SmartHome Basic App (siehe hier), der Magenta SmartHome App Version 4.6 (siehe hier) und des dritte Generation Sprachskills für Amazon Echo. 
- Launch der ersten DECT ULE Geräte: Tür-/Fensterkontakte, Innenraumsirene, Rauchmelder, Wandtaster, Bewegungsmelder (innen), Zwischenstecker (innen und außen), Heizkörperthermostat
- Launch neuer Kameras von Bitron Video und Logitech inklusive neuer Funktionen, wie z.B. das Pre-Recording (siehe hier)
- Launch des Energiemonitors Smappee (siehe hier)
- Freischaltung des HomeMatic IP Funkprotokolls für die QIVICON Home Base 1.0 (siehe hier)
- Integration weiterer Geräte, wie z.B. Kerzenlampen mit E14 Fassung von Philips Hue, Bitron Video Wandschalter, Sonos One oder Netatmo Healthy Home Coach 
- Basisintegration von Lösungen smarter Türsprechanlagen
- Firmware-Updates Over The Air für DECT ULE Geräte
- Veröffentlichung des nächsten Updates des Magenta SmartHome Amazon Echo Smart Home Skill.
- Integration eines Hardware-Keypad zur Aktivierung und Deaktivierung des Alarmsystems.

QIVICON und Geräte Top-Themen für die zweite Jahreshälfte 2017:

- Top-Thema sind weiterhin fortlaufende Maßnahmen zur Stabilisierung und Qualitätsverbesserung  der QIVICON-Plattform. Ziel ist es die Plattform so leistungsfähig wie möglich zu gestalten
- Manipulationserkennung für Smart Home Devices: Ausgewählte Sensoren und Alarmgeber verfügen über eine sogenannte Manipulationserkennung, um die Funktionsfähigkeit des Alarmsystems sicherzustellen. Wird bei diesen Geräten bei aktiviertem Alarmsystem beispielsweise das Gehäuse geöffnet (z. B. bei bestimmten Bewegungsmeldern) oder werden diese von der Wand entfernt (z. B. bei bestimmten Tür-/Fensterkontakten), wird ein Alarm ausgelöst. Im Portfolio verfügen ausgewählte Tür-/Fensterkontakte, Bewegungsmelder und Sirenen über eine Manipulationserkennung.

Top-Themen für das Frühjahr 2018:

- Reaktivierung des Home Base Austauschprozess zum Wechsel von Home Base 1.0 oder Speedport Smart auf die QIVICON Home Base 2.0
- Automatische Pushnachricht an Ihr Smartphone von Ihrer QIVICON Home Base, sobald diese nach einem Neustart vollständig einsatzbereit ist.
- Integration weiterer Kameramodelle
- Integration weiterer smarter Leuchtmittel
- Integration zahlreicher Home Connect Haushaltsgeräte (z.B. Bosch und Siemens) 
- Weitere neue Features und Verbesserungen der Fernbedienung der Magenta SmartHome App
- Verbesserter Setup-Prozess des Alarmsystems der Magenta SmartHome App
- Weiterentwicklung der Magenta SmartHome Sprachsteuerung.
- Weitere Qualitätsverbesserungen

Letzte Aktualisierung: 30.11.2017

Anmerkung: Neben den bereits genannten Themen, haben wir für das Jahr 2018 noch weitere Geräteintegrationen und Features geplant, auf die Sie sich freuen können. 

Sobald sich ein Thema konkretisiert, werden wir die Roadmap dementsprechend erweitern und Sie selbstverständlich darüber informieren.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

 

Speichern Abbrechen
  • 27
    Unfassbar
  • 21
    Her damit
  • 5
    Ganz nett
  • 10
    Naja
  • 4
    No way
88 Kommentare
2018-06-16T21:09:02Z
  • Samstag, 16.06.2018 um 23:09 Uhr
Ich vermute (und hoffe) das es vielleicht demnächst (IFA?) einen Restart von Telekom Smarthome gibt. Das aktuell an einer neuen App gearbeitet wird ist ja kein Geheimis mehr. Es wäre ja auch nicht das erste Produkt bei welchem ein Anbieten so verfährt. Es würde auch erklären warum sich hier gefühlt gar nichts mehr tut.
2018-06-20T16:48:41Z
  • Mittwoch, 20.06.2018 um 18:48 Uhr
Ich würde mir wünschen das an der Stabilität der ganzen Sache gearbeitet wird.
Bei mir sind Fensterkontakte immer mal wieder nicht zu erreichen. Am Anfang habe ich die immer wieder neu gestartet. Jetzt lasse ich es sein, denn die Störung ist irgend wann weg.
Nur ist das nicht was ich unter einer sicheren Anlage verstehe.
2018-07-09T09:53:01Z
  • Montag, 09.07.2018 um 11:53 Uhr
Bemerkenswert, wie sich die Verantwortlichen bzw. Ihre Vertreter hier in Schweigen hüllen....😡
2018-07-12T12:48:52Z
  • Donnerstag, 12.07.2018 um 14:48 Uhr
Hallo ToneMaster,

wir haben das Update für die kommende Monate in Vorbereitung und melden uns sobald die Themen und Inhalte final feststehen.

@Uwe: Das Thema hat bei uns intern bereits eine sehr große Priorität und zuletzt kam mit dem Update 4.8.3 ein Update für Android-Nutzer, welches weitere größere Problemfelder schließen soll (wie z.B. die Pushnachrichten).

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-07-13T13:49:54Z
  • Freitag, 13.07.2018 um 15:49 Uhr
Hallo Sascha,


erstmal danke für die Reaktion. Vor 2 oder 3 Jahren wurden Gespräche mit einigen Forums-Mitgliedern zum Thema Roadmap geführt ... auch wir beide hatten damals ein sehr konstruktives Telefonat. Ich finde es sehr schade, dass die Verantwortlichen Dein Feedback aus den Gesprächen anscheinend komplett ignorieren. Anders kann ich mir dieses Verhalten nicht erklären. 


Ich verstehe nicht, das die Anforderungen und sachdienlichen Hinweise zu Aufbau, Pflege und Kommunikation einer Roadmap nicht ansatzweise umgesetzt werden. Es geht mir dabei nicht um die Inhalte, sondern um den Prozess als solches.


Lernt denn keiner dazu?

 

Gruss

Martin

2018-07-15T20:16:49Z
  • Sonntag, 15.07.2018 um 22:16 Uhr
Sollte dringend aktualisiert werden
2018-08-14T07:51:47Z
  • Dienstag, 14.08.2018 um 09:51 Uhr
Gibt's für 2018 keine Roadmap mehr oder wurde diese für 2018 auf 2019 verschoben?
Ist ja fast so wie beim Flughafen BER oder Stuttgart 21 🤣
Grade was die Kompatibilität zur den Geräten von EQ3 angeht hätte ich mir in 2018 mehr erwartet, wie soviel andere User!!!
2018-08-14T12:37:55Z
  • Dienstag, 14.08.2018 um 14:37 Uhr
Ber oder Stuttgart 21 😂

Dateianhänge
    😄