Konfiguration der Heizungsregelung der SmartHome App der Telekom (v 3.1.)

- - - |-

[Der folgende Tipp wurde vom User Hansi verbreitet - besten Dank dafür]

Ich hatte die Telekom angeschrieben, wie ich flexibel meine Heizung steuern kann, wenn ich die dafür vorgesehene Heizungssteuerung nutze. Genau wollte ich wissen, wie ich damit bei einmalig früherem Zubettgehen (früher als die eingestellte Uhrzeit in der Heizungssteuerung) die Heizungen runterregeln kann. 
Ich habe folgende Antwort erhalten (dafür besten Dank an die Telekom), die ich niemandem vorenthalten möchte: 

Wir empfehlen hierzu folgende Herangehensweise: 

  • Die Heizthermostate werden ausschließlich über die Heizungssteuerung geregelt und aus sämtlichenSituationen gelöscht 
  • Der Kunde stellt eine ihm genehme Frostschutztemperatur (auf die bei geöffnetem Fenster abgeregelt wird) ein und gibt einen Wert für die Eco-Temperatur an (auf die bei Abwesenheit abgeregelt wird) 
  • Der Kunde gibt über die Heizungssteuerung eine Heizkurve für jeden Raum vor, auf die bei Anwesenheit geregelt werden soll 
  • Der Kunde verwendet die Situation 'Abwesend' auch für die nächtliche Temperaturabsenkung der Heizung. 


Folgende Konfiguration der Situation 'Abwesend' wird empfohlen:

Schalter: 
Zuordnung eines Wandtatsters, um die Situation Abwesend manuell beim allabendlichen Zubettgehen zu aktivieren; die Heizthermostate werden ab diesem Zeitpunkt auf die Eco-Temperatur heruntergefahren. 
Zeitraum: 0:00 - 05:30 Uhr 00:00 Uhr ist hier die späteste Zubettgeh-Zeit, ab diesem 
Zeitpunkt also werden die Heizthermostate spätestens auf Eco-Temperatur 
heruntergefahren. 
05:30 Uhr ist die Zeit, ab der die Situation 'Abwesend' wieder deaktiviert wird. Danach 
werden die Heizkörper auf den in der Heizungssteuerung eingestellten Wert 
hochgefahren. 

Gerät: 
hier bitte einen der Heizkörper beliebig auswählen und als Solltemperatur den Wert für Eco einstellen. 
Wenn nun bei An-oder Abwesenheit ein Tür-/Fenster-Kontakt geöffnet wird, werden alle 
Heizkörper dieses Raumes auf Frostschutz abgeregelt und beim Schließen des Kontakts 
wieder auf den vorher eingestellten Wert (Eco bei Abwesenheit, sonst: Wert aus der 
Heizungssteuerung) hochgeregelt.

Speichern Abbrechen
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein