Marc
  • Samstag, 25.10.2014 um 19:28 Uhr

ಠ__ಠ Funk-Bewegungsmelder läuft zu lange nach (HM-Sen-MDIR-O-2)

Moin der HM-Sen-MDIR-O-2 bleibt nach erkannter Bewegung mehrere Minuten im selben Status. Mir persönlich würden 10 Sekunden reichen. Denn wenn der Grund für die Meldung weg ist, dann sollte der Impuls zur Qivicon auch weg sein. Ein gutes Beispiel ist die Outdoor Kamera. Die meldet Bewegung, wenn es sie gibt und nicht länger als nötig.

Speichern Abbrechen
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
5 Kommentare
2014-10-25T19:37:34Z
  • Samstag, 25.10.2014 um 21:37 Uhr
Schade, dass ich diese Meldung nicht mehr zu "Feedback" verschieben kann.
2014-10-26T16:04:04Z
  • Sonntag, 26.10.2014 um 17:04 Uhr

Schade, dass ich diese Meldung nicht mehr zu "Feedback" verschieben kann.

Ist soeben geschehen. Das kann ich machen  

Bitte einmal folgendes probieren: In Mein QIVICON unter Einstellungen | Geräte die Einstellungen des Rauchmelders ändern (siehe Foto) und die anschließenden Konfigurationshinweise beachten. 
Habe "Lichtsteuerung in kleinen Räumen" ausgewählt und der Status wird nach ca 15 Sekunden aktualisiert. 

Viele Grüße
Ihr QIVICON Support Team 

2014-10-26T21:55:34Z
  • Sonntag, 26.10.2014 um 22:55 Uhr
Dies soll die Anzahl der Bewegungsevents in einem gut genutzten Bereich reduzieren. Am Ende soll damit die Batterien länger halten.
Bei Bitron lautet die Regel je mehr Bewegung desto länger die Dauer bis zur nächsten Statusprüfung.
2014-10-26T21:57:54Z
  • Sonntag, 26.10.2014 um 22:57 Uhr
Ach der Lösungsansatz von oben, ist der auf Rauchmelder oder Bewegungsmelder gemünzt? Bei Bitron ist die Option nicht existent.
2014-10-27T18:38:56Z
  • Montag, 27.10.2014 um 19:38 Uhr

Bezieht sich auf die Bewegungsmelder von HomeMatic.