Martin
  •  QIVICON Support Team
  • Dienstag, 09.12.2014 um 11:59 Uhr

Fehler beim Update der QIVICON Plattform vom Montag

### UPDATE 23.12. ####################################

Liebe QIVICON Kunden,

anbei möchten wir Sie über Neuigkeiten der Störung vom 08.12.2014 informieren.

Aufgrund eines Updates, das am 08.12.2014 aufgespielt worden ist, kam es zu einem unvollständigen Start der QIVICON Home Base, was - sofern vorhanden - an einem rot blinkendem ZigBee-Stick erkennbar war. Dies verhinderte das Einloggen, sowie die Steuerung der Home Base von Außen. 
Des Weiteren kam es aufgrund des Updates zu Störungen bei den Kameras der Marke D-Link.

Mittlerweile konnte das QIVICON Team die Fehler durch Hotfixes beheben und alle HomeBases erfolgreich neu starten. 

Wir arbeiten an Vorkehrungen, um Störungen bei künftigen Updates zu vermeiden und entschuldigen uns an dieser Stelle nochmals für die Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis.

Frohe Festtage wünscht 
Ihr QIVICON Support Team

[Christopher]

#################################################### 

Liebe Kundinnen und Kunden,

Beim regelmäßig vorgenommenen Update der QIVICON Plattform vom Montag kam es leider zu Problemen, die trotz umfangreicher Tests nicht vorab erkannt wurden.
Dafür möchten wir uns ausdrücklich entschuldigen.

Es gab die folgenden Fehlerbilder:
- Nach Login unter Mein QIVICON dreht sich der Ladekreisel und wird nicht beendet
- Nach Login unter Mein QIVICON werden keine Apps angezeigt
- Nach Login unter Mein QIVICON werden keine Räume/Geräte angezeigt
- Nach Login mit Smartphone App wird eine Aufforderung zur Eingabe eines Installationscodes angezeigt

Wie bereits in der Community richtig kommentiert, reicht in dem allermeisten Fällen ein Strom-Reset ihrer Home Base, um das Problem zu lösen.
Kunden, die dazu nicht die Möglichkeit haben bzw. deren Problem weiterhin besteht, wenden sich bitte an ihre Hotline.
Wir werden die betroffene Home Base anschließend innerhalb kurzer Zeit remote neu starten.

Im Zusammenhang mit dem Update gab es außerdem Fehler mit den integrierten IP Kameras.
Dabei gibt es die folgenden Fehlerbilder mit der IP Kamera:
- Verbundene IP Kamera keine Funktion
- Neue IP Kamera kann nicht mit Home Base verbunden werden
- D-Link Kamera kann bei neuen Geräten nicht ausgewählt werden

IP Kameras können aktuell nicht mit der Home Base verbunden werden, bereits verbundene Kameras sind aktuell nicht nutzbar.
Wir bitten um etwas Geduld bei diesem Problem, eine Problembereinigung wurde bereits erstellt und wird aktuell getestet.
Wir planen die automatische Bereitstellung auf den Home Bases im Laufe des Tages.

Entschuldigen Sie bitte nochmals die aufgetretenen Fehler, wir halten sie auch hier in der Community auf dem Laufenden.

Ihr QIVICON Support Team

Speichern Abbrechen
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
21 Kommentare
2014-12-09T11:39:14Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 09.12.2014 um 12:39 Uhr
Danke für die Info!
2014-12-09T11:52:36Z
  • Dienstag, 09.12.2014 um 12:52 Uhr
Sehr geehrtes Qivicon Support Team,

Ist ja sehr positiv, das sich mal jemand meldet, nach den ganzen Vorgängen der letzten Wochen. Nur es ist noch viel zu tun.

Es ist ebenfalls so, das der Aufputztaster nach einer gewissen Zeit der nicht Benutzung (über Nacht ) nicht mehr reagiert.
Der muss dann z.B. einer anderen Situation zugewiesen werden um zu wieder in der eigentlich angedachten Situation genutzt werden zu können.

Weiterhin macht Ihr immer fröhlich Updates die neue Probleme schaffen und die teilweise ewig alten nicht beheben.
Wann wird nach Monaten endlich wieder ein vernünftige Heizungssteuerung möglich sein, so wie es schon einmal war (Absenkung der Temperatur bei geöffnetem Fenster und das auch bei einem Situationswechsel) ?
Wan wird die Logic vorhanden sein, damit sich die Steckdosen z.B. die Schaltzustände bei einem Situationswechsel merken?
Wann wird es möglich sein seine Verbundenen Geräte Upzudaten?

Es wäre mal schon als Kunde eine konkreten Termin zu bekommen, denn die Gewährleistung läuft langsam aus und ich sehe dieses System als einen Mangel an!

Letztlich noch eine Frage, wer bitte testet bei Euch? Diesen lustigen Personenkreis möchte ich gerne mal sehen......
2014-12-09T12:13:11Z
  • Dienstag, 09.12.2014 um 13:13 Uhr
Hier geht nix mehr - Loginfehler 99007 - gestern durfte ich komplett neu aktivieren. Nicht nur Kameras sondern Verbindung generell
2014-12-09T12:30:16Z
  • Dienstag, 09.12.2014 um 13:30 Uhr

/sticky

2014-12-09T12:52:10Z
  • Dienstag, 09.12.2014 um 13:52 Uhr
Homebox sporadisch wieder erreichbar aber vergisst ständig die Verbinding zu einem Türmodul; bereits zwei mal erfolgreich neu eingebunden und wurde dann wieder vergessen.
2014-12-09T17:44:52Z
  • Dienstag, 09.12.2014 um 18:44 Uhr
Seit heute morgen sind bei mir sämtliche Hue-Lampen wieder rausgeflogen

Sie tauchen im Web-Portal unter "KEIN RAUM ZUGEWIESEN" auf. Aber auch wenn ich sie wieder den Räumen zuordne, fliegen Sie nach ein paar Minuten wieder raus. Ich drehe langsam durch!
2014-12-10T09:49:25Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 10:49 Uhr
Das Update hat wohl einiges verändert bzw. durch einander gebracht. Bei allem Ärger sind wohl auch einige positive Dinge zu bemerken. Auch nicht dimmbare Zwischenstecker können jetzt für Alarmszenarien genutzt werden --> sehr löblich! Geänderter / sprechenderer Pairing-Prozess (grafisch/optisch und Menüführung)
2014-12-10T09:59:11Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 10:59 Uhr
Mit meinen eq3 Zwischensteckern aus dem Telekom Starterset klappt das irgendwie nich...
2014-12-10T10:02:45Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 11:02 Uhr
Bei mir auch nicht!
2014-12-10T10:10:40Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 11:10 Uhr
Ich müsste noch einmal nachsehen, wie ich es konfiguriert habe. Definitiv habe ich es heute morgen mehrfach hintereinander auslösen können. Habe auch einen eq3-Zwischenstecker
2014-12-10T10:15:51Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 11:15 Uhr
Mach am besten mal Screenshots von deinen App Einstellungen. Das würde mir weiterhelfen.
VG
2014-12-10T10:21:59Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 11:21 Uhr
Gern - das habe ich vor. Paste das hier mal. Verwirrend für mich ist, das es da in mind. 2 Bereichen Einstellmöglichkeiten gibt, die sich offensichtlich untereinander bedingen oder sogar aufheben.
2014-12-10T13:02:35Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 14:02 Uhr
Hier der 1. Screenshot
2014-12-10T13:03:54Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 14:03 Uhr
hier der 2.
2014-12-10T13:04:13Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 14:04 Uhr
und der 3.
2014-12-10T13:38:53Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 14:38 Uhr
Hmm...Der Taster ist ein Aktor und wird also bei Alarm von der Software "gedrückt". Und dann? Die alarmmeldung per Push Message wird auch losgetreten.
Ich glaube, die Steckdose wird dann vom parallelen Szenario Abwesenheit gesteuert (auch bei deaktiviertem Alarm), bei dem die Bewegungsmelder ja auch noch mal als auslösendes Ereignis dienen.
2014-12-10T14:15:16Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 15:15 Uhr
Das ist meiner Ansicht nach anders zu verstehen. Der Taster ist zur Deaktivierung und Aktivierung des Alarmsystems. In der Praxis dafür da, das z.B. Jemand ohne Zugriff auf die Homebase-Steuerung, wie eine Putzfrau, den Alarm deaktivieren kann, um ihre Arbeit ohne ständig Alarme auszulösen
2014-12-10T14:15:49Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 15:15 Uhr
Jetzt weiß ich was du meinst Funktionierte das nicht schon die ganze Zeit? Habe bei mir auch die Unterputzschalter im Abwesenheitsszenario eingebunden. Sollte jetzt ein Alarm ausgelöst werden, so gehen alle Lichter an. Weil, wenn Abwesend => Alarm aktiv!
2014-12-10T14:25:53Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 15:25 Uhr
Nein, es gibt dazu auch einen weiteren Beitrag. Da wurde es bestätigt, dass nur dimmbare Zwischenstecker einbindbar seien. Ich habe an einem Zwischenstecker eben eine Rundumleuchte angeschlossen, die beim Öffnen der Terrassentür angehen soll. Funktioniert eben seit dem Update
2014-12-10T14:36:44Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 15:36 Uhr
Super.! Noch ein Grund mehr, das Release Notes veröffentlicht werden!! Hätte gedacht das sei schon seit dem vorletzten Update der App mit eingeflossen. Aber ich ändere auch fast täglich irgendwelche Einstellungen weshalb es mir schwer fällt, Änderungen festzustellen. Danke für den Hinweis @MaD