FDPDADND
  • Donnerstag, 10.04.2014 um 10:42 Uhr

220V Fussbodenheizung Thermostat Aktoren

Ich habe heute 220V Aufputz Thermostate die in jedem Raum sind und meine Stellmotoren am Fussboden-Heizungsverteiler im Keller steuern. Kennt jemand ein Produkt diese zu ersetzen und in Qivicon einzubinden?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-04-11T14:27:40Z
  •  QIVICON Support Team
  • Freitag, 11.04.2014 um 16:27 Uhr

Hallo FDPDADND,

leider gibt es zur Zeit noch kein Thermostat, das direkt 230V Fußbodenstellmotoren steuern kann und auch noch keine App die direkt eine Regelung einer Fußbodenheizung unterstützt. Evtl. kommt das ja zur nächsten Heizperiode.

Über Regeln in z.B. der B Connect+ App könnte man eine (Überangs-)Lösung z.B. wie folgt selber zusammenbauen:

- Funk-Temperatursensor im zu heizenden Raum installieren

- den 230V Stellmotor des Heizkreises mit einem Schaltaktor (Zwischenstecker, Aufputz oder Unterputz) verbinden

- Regel erstellen: Solange Temperatur kleiner 21°C dann Schaltaktor einschalten (oder aus je nachdem ob der Stellmotor stromlos offen oder geschlossen ist)

- die Solltemperatur musst Du dann aber leider noch direkt in der Regel ändern.

- Dann könnte man noch einen Funk-Wandtaster installieren (der auch mit einer Regel den Stellmotoraktor steuert) mit dem ich die Fußbodenheizung dauerhaft ein oder ausschalten kann.

 

Viele Grüße,

Erik

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2014-04-11T14:27:40Z
  •  QIVICON Support Team
  • Freitag, 11.04.2014 um 16:27 Uhr

Hallo FDPDADND,

leider gibt es zur Zeit noch kein Thermostat, das direkt 230V Fußbodenstellmotoren steuern kann und auch noch keine App die direkt eine Regelung einer Fußbodenheizung unterstützt. Evtl. kommt das ja zur nächsten Heizperiode.

Über Regeln in z.B. der B Connect+ App könnte man eine (Überangs-)Lösung z.B. wie folgt selber zusammenbauen:

- Funk-Temperatursensor im zu heizenden Raum installieren

- den 230V Stellmotor des Heizkreises mit einem Schaltaktor (Zwischenstecker, Aufputz oder Unterputz) verbinden

- Regel erstellen: Solange Temperatur kleiner 21°C dann Schaltaktor einschalten (oder aus je nachdem ob der Stellmotor stromlos offen oder geschlossen ist)

- die Solltemperatur musst Du dann aber leider noch direkt in der Regel ändern.

- Dann könnte man noch einen Funk-Wandtaster installieren (der auch mit einer Regel den Stellmotoraktor steuert) mit dem ich die Fußbodenheizung dauerhaft ein oder ausschalten kann.

 

Viele Grüße,

Erik

2014-04-14T07:53:43Z
  • Montag, 14.04.2014 um 09:53 Uhr
Vielen Dank für Ihre Lösung