stwerner
  • Dienstag, 09.12.2014 um 18:44 Uhr

4fach-Fernbedienung von Bitron meldet sich ständig von der HomeBase ab

Hallo, ein Anmelden der Fernbedienung ist nur in der Nähe der der HomeBase möglich. Dann erscheint sie auch in der App. Den Alarm kann ich weder mit der Taste 1 noch mit der Taste 4 aktivieren/deaktivieren, obwohl jeweils direkt die LED blinkt. Muss ich die Tasten länger gedrückt halten? Darüber hinaus die Frage, wie die Tasten programmiert werden können? Das größte Problem ist allerdings, sofern man sich mit der Fernbedienung auch nur eine Etage von der Homebase entfernt, meldet sie sich ab, was dann auch in der App angezeigt wird. Von Reichweite kann man hier wirklich nicht sprechen, zumal die Fernbedienung ja in der Regel vor dem Haus verwendet wird. Ich teste das System jetzt seit mehreren Tagen und bin schon ein wenig enttäuscht...
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-12-16T19:34:54Z
  • Dienstag, 16.12.2014 um 20:34 Uhr

Hallo stwerner, 

das Problem mit Geräten von BitronHome ist bereits bekannt und es wird an einer Lösung gearbeitet. Wir entschuldigen die Unannehmlichkeiten und bitten um etwas Geduld. 

Viele Grüße 
Ihr QIVICON Support Team 

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2014-12-16T19:34:54Z
  • Dienstag, 16.12.2014 um 20:34 Uhr

Hallo stwerner, 

das Problem mit Geräten von BitronHome ist bereits bekannt und es wird an einer Lösung gearbeitet. Wir entschuldigen die Unannehmlichkeiten und bitten um etwas Geduld. 

Viele Grüße 
Ihr QIVICON Support Team 

2014-12-17T10:28:25Z
  • Mittwoch, 17.12.2014 um 11:28 Uhr
Guten Tag stwerner,

ein grundsätzliches Problem mit den Geräten von Bitron Home gibt es nicht. Das geschilderter Verhalten kann verschiedene Ursachen haben.


1.) Alarmschaltung über 1 bzw. 4 funktioniert nicht
Bitte überprüfen Sie zunächst die Firmware-Version der Fernbedienung. Wählen Sie hierfür den Punkt Einstellungen in "Mein QIVICON" aus, gehen Sie dann auf Geräte und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Einstellungen" des jeweiligen Geräts. Öffnen Sie dann die Geräteeigenschaften durch Auswahl von "Mehr Informationen". Wenn die Firmware-Version 4 oder höher angezeigt wird, dann leuchtet die LED bei einem Tastendruck nur dann auf, wenn das Kommando tatsächlich an die Home Base übertragen und von dieser bestätigt wurde. In den Versionen 0 bis 3 wird jeder Tastendruck bestätigt.

Wenn die Kommandos korrekt übertragen werden, die Schaltung des Alarms aber dennoch nicht funktioniert, dann gibt es mit großer Wahrscheinlichkeit ein Problem mit der Konfiguration der Smart Home App. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die Smart Home Hotline der Telekom.


2.) Timeout - Es wird ein Verbindungsfehler angezeigt
Wenn in der QIVICON Oberfläche wird der Fehler "2007 - Verbindung fehlgeschlagen" angezeigt wird, so bedeutet dies nicht unbedingt, dass das Gerät nicht korrekt funktioniert. Sollte die Fehlermeldung durch Drücken einer beliebigen Taste auf der Fernbedienung nach wenigen Sekunden nicht mehr angezeigt werden, dann liegt ein Timeout Problem in der Kommunikation vor. Wir arbeiten derzeit intensiv mit der Telekom, um diesen Fehler zu beheben und rechnen hier mit einer kurzfristigen Lösung.

3.) Reichweite
Die Funkreichweite der Fernbedienung kann sich in einigen Fällen, abhängig von den Raumbedingungen wie z.B. der Beschaffenheit von Wänden und Böden, stark verringen. In diesem Fall hilft leider nur die Verwendung von Bitron Home Smart Plugs. Diese arbeiten als Repeater und erweitern automatisch die Reichweite des Funknetzes. Alternativ kann es helfen, die Home Base an einem anderen Ort im Haus anzuschließen, falls dies räumlich möglich ist.

4.) Rückkehr in das Funknetz
Sie nehmen die Fernbedienung mit sich und entfernen diese damit für mehr als ewa 15 Minuten aus dem ZigBee Funknetz. In diesem Fall wird die Fernbedienung nicht mehr in regelmäßigen Abständen versuchen, die Home Base zu erreichen, um die Batterie nicht unötig zu belasten.

In diesem Fall kann es Vorkommen, dass bei Rückkehr in das Funknetz der erste Tastendruck - obwohl in Reichweite - nicht korrekt erkannt wird. Statt der optischen Bestätigung des Tastendrucks gibt es entweder gar keine Rückmeldung oder ein dreimaliges kurzes Flackern ca. 3 Sekunden nach dem Tastendruck. Die Ursache ist, dass der Verbindungsaufbau zur Home Base noch nicht abgeschlossen ist. In diesem Fall drücken Sie die gewünschte Taste bitte erneut. Dann sollte alles funktionieren (sofern Sie sich innerhalb der Funkreichweite befinden).

Ich hoffe, dass wir Ihnen mit diesem Antworten weiterhelfen konnten. Für weitere Informationen nutzen die bitte auch unsere direkten Supportangebote per Mail oder Telefon (http://www.bitronhome.eu/index.php/service/service-bitron-home/#hotline).

Mit freundlichen Grüßen
Peter Hoyer
Bitron Home