Kingsley1976
  • Sonntag, 14.09.2014 um 14:07 Uhr

Abgleich Qivicon Home Base mit gekoppelten Geräten

Hallo zusammen,

mir ist heute aufgefallen, dass der Datenabgleich zwischen der Basisstation und den Endgeräten teilweise sehr lange dauert.

Im Wohnzimmer hatte ich ein Fenster (Fensteröffner meldete sofort an die Anlage) geöffnet und die Heizung schaltete sofort auf Frostschutz. Nach dem Schließen des Fensters (sofortige Meldung an die Anlage) fuhr die Heizung auch wieder auf die Standardtemperatur hoch.

Leider ist diese nicht die gewünschte Temp., welche in der Situation hinterlegt wurde. Erst nach ca. 30min bis zu 2h wurde die Heizung auf die Situation angepasst.

Meine Frage: Wie oft prüft die Basis die einzelnen angeschlossenen Geräte und gleicht diese mit den gewünschten Benutzereinstellungen (Situationen) ab?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-09-14T16:45:14Z
  • Sonntag, 14.09.2014 um 18:45 Uhr

Hallo Kingsley1976, 

die Dauer des Datenaustauschs zwischen der Home Base und Geräten ist limitiert u.a. um die Batterien der Geräte zu schonen. Siehe dazu "Duty Cycle": https://www.qivicon.com/de/support/glossar/d/ 

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen