Kai D. Below

Alle Geräte "nicht erreichbar"

Hallo, ich nutze das Telekom Smart Home System mit der Qivicon Base 1.
Seit gestern erhalte ich bei allen Geräten (Türsensoren, Heizungen, Licht) überall die Meldung "nicht erreichbar". EIn Neustart der Base hat auf nichts gebracht.
Hat noch jemand einen Vorschlag für mich?

Danke und Beste Grüße
Kai
Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2018-01-12T10:00:20Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 11:00 Uhr

Hallo Kai,

wleche Geräte nutzen Sie denn genau? Sprich von welchem Hersteller sind die Geräte? Haben Sie grundlegend geprüft, ob Ihre Funkmodule online sind (HomeMatic, ZigBee, DECT ULE)? Das können Sie unter "Mein QIVICON"  > "Zentrale" einsehen.

Wie und wo haben Sie die Geräte denn positioniert? Sprich, wie weit sind die Geräte jeweils von Ihrer Home Base entfernt? Haben Sie die Base auch schon einmal stromlos gemacht und etwa 30 - 60 Sekunden gewartet, bis Sie Ihre Base wieder mit Strom versorgen?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2018-01-12T11:39:12Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 12:39 Uhr
Hallo Sascha,
danke für den Tip mit dem "stromlos machen", jetzt scheint es wieder zu funktionieren. Ich ging davon aus, dass ein Reset reichen würde. 
Beste Grüße
Kai
2018-01-12T15:43:59Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 16:43 Uhr

Hallo Kai,

in der Regel reicht auch der normale Neustart über die Software aus, Mit dem Stromreset können Sie jedoch definitiv sicher gehen, dass die Base quasi komplett frisch hochfährt. Freut mich, dass Ihre Home Base wieder ordnungsgemäß arbeitet

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2018-01-12T16:03:56Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 17:03 Uhr
Das gleiche Problem hatte ich gestern abend auch. Alle Sensoren, Ventile etc. etc. schlagartig offline. Das System hat sich dann, wie auch immer wieder gefangen. Nur die Soll Temperatur an den HKV sind auf min geblieben ?
2018-01-12T19:56:45Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 20:56 Uhr
Ging mir genauso, alle Geräte einmal offline. Ein Stromreset der Home Base 1 hat abhilfe geschaffen.

Dateianhänge
    😄