mww87

Amazon Echo (Alexa) in Magenta SmartHome Haushüter integrieren

Guten Abend,


im Telekom Shop hatte der Berater erklärt, dass man bei Aktivierung des Haushüters über Amazon Echo Alltagsgeräusche abspielen lassen könnte.


Leider gelingt es mir aber nicht, Amazon Echo als Gerät hinzuzufügen, wie z. B. einen Sonos-Lautsprecher.


Meine Frage nun: Wie bekomme ich das hin bzw. gibt es diese Möglichkeit überhaupt?

Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2019-04-06T16:00:35Z
  • Samstag, 06.04.2019 um 18:00 Uhr
Da gibt es keine Möglichkeit, der Typ der dir das erzählte hat leider scheinbar keine Ahnung.
2019-04-06T21:13:38Z
  • Samstag, 06.04.2019 um 23:13 Uhr
Das ist natürlich ärgerlich, wäre noch eine nette Zusatzfunktion gewesen.
2019-04-06T21:30:51Z
  • Samstag, 06.04.2019 um 23:30 Uhr
Aber von Amazon aus nicht machbar da es sich um ein Gerät handelt was auf Sprachausgaben aus ist und sich nicht durch MagentaSmartHome steuern lässt.
2019-04-17T10:23:07Z
  • Mittwoch, 17.04.2019 um 12:23 Uhr
Hallo mww87,

die Amazon Alexa Lautsprecher sind nicht als Gerät in QIVICON integriert, sprich eine direkte Nutzung innerhalb der Magenta SmartHome App ist nicht möglich. Was wir jedoch haben ist ein Skill für die Alexa Plattform, sprich Sie können innerhalb der Alexa Plattform über die Sprachsteuerung auf z.B. Situationen oder Szenen zugreifen. 

Wir haben jedoch auch smarte Lautsprecher in das QIVICON System integriert, sprich diese können innerhalb des Haushüters verwendet werden. Hierbei handelt es sich um die SONOS Lautsprecher, als auch die kompatiblen Bose Lautsprecher.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄