RobMcFly
  • Montag, 28.07.2014 um 11:46 Uhr

AN AUS, AUS AN - da schaltet was falsch?!

Hallo Zusammen,
erst mal: tolle App, tolles Produkt
Allerdings hab ich ein "kleines" Problem.
Situation 1: TV-Gerät an, alle Lichter an
Situation 2: TV-Gerät an, TV-Licht an

Wenn ich nun S1 aktiv habe und auf S2 umschalte, dann kurz warte und S1 abschalte (ich will ja die übrigen Lichter ausschalten aber natürlich nicht das TV-Gerät unterbrechen), dann schaltet er erst mal alles aus und dann wieder TV-Gerät und TV-Licht an.
Gefühlt wurde ich sagen das System guckt nicht, was soll anbleiben sondern deaktiviert brav alles wenn eine Situation deaktiviert wird und erkennt aber nicht, dass eine andere schon aktiv ist, die dafür sorgen sollte, dass bestimmte Geräte an bleiben.

Die Frage:
a) bin ich einfach zu doof?
wenn a) nicht zutrifft
b) wie lös ich das Problem
wenn a) & b) nicht zutreffen
c) ist das ein Feature oder ein Bug der gelöst wird

Ganz lieben Dank für eure Zeit - weiter so!
Robin Cumpl
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-07-31T12:31:02Z
  • Gelöschter Nutzer
  •  Mitarbeiter
  • Donnerstag, 31.07.2014 um 14:31 Uhr

Wir raten derzeit dazu den Fernseher aus der Situation herauszunehmen und dafür eine eigene Situation zu erstellen. 
Die neue aktive Situation prüflt leider nicht, was in der alten Situation aktiv war. Dies wird sich leider in den nächsten absehbaren Updates der App auch nicht ändern. 

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
6 weitere Kommentare
2014-07-28T15:25:36Z
  • Montag, 28.07.2014 um 17:25 Uhr

Hallo RobMcFly und willkommen in der Community. 

a) Es gibt keine doofen Kunden, sondern nur Produkte, die besser an den Kunden angepasst werden müssen, was unser Anspruch ist.  

b) Ich habe die Frage an die SmartHome weitergeleitet. Wir erwarten hier in den nächsten Tagen eine Reaktion. 

c) siehe b) - Persönlich ist mir allerdings auch aufgefallen, dass der Strom für den Bruchteil einer Sekunde unterbrochen wird, was beim laufenden Fernsehprogramm natürlich ärgerlich ist. 

2014-07-29T06:53:57Z
  • Dienstag, 29.07.2014 um 08:53 Uhr
Die gleichen Erfahrungen habe ich auch gemacht und bereits an Smart Home weitergeben, also kurz und knapp:

a) NEIN
b) aktuell nicht
c) aus meiner Sicht ein Feature was noch nicht so Kundenusecasetechnisch perfekt umgesetzt ist
2014-07-29T09:39:27Z
  • Dienstag, 29.07.2014 um 11:39 Uhr
OK ich bin gespannt... Jedenfalls ist es obernervig, wenn beim Umschalten zwischen zwei Situationen immer alles ausgeht, wenn man dann das eine (abzuschaltende) Profil deaktiviert... Mein Punkt ist halt: das finde ich so grundlegend dass ich mich oft frage ob ich das System einfach falsch bediene da sowas doch in der Entwicklung auffallen muss... Stell dir mal vor ich komme heim und Schalte auf "Heimkommen". Hofbeleuchtung und Wohnung alles an. Dann geh ich rein und aktivere "Daheim" was bedeutet alles an nur Hofbeleuchtung aus. Dann deaktiviere ich natürlich "Heimkommen" nachdem ich "Daheim" aktiviert hab. Klar ich möchte ja das Hoflicht ausmachen... Und dann schaltet das System alles ab...
Da stehste als Kunde echt wahrhaft im Dunkeln
2014-07-29T14:11:41Z
  • Dienstag, 29.07.2014 um 16:11 Uhr
Mir geht es ähnlich, wenn ich nach Hause kommen, wird das Profil Abwesend über einen Schalter deaktiviert (Innenseite Haustür). Das Tagesprogramm beginnt, nach und nach werden die Profile geschaltet.

Abends dann um 21 Uhr sitze ich auch kurzzeitig im Dunkeln, da drei kleine Lampen bereits an sind und die vierte Lampe kommt dazu. Ich hoffe auch auf eine schnelle Lösung.
2014-07-29T15:21:09Z
  • Dienstag, 29.07.2014 um 17:21 Uhr
Vielleicht sind wir ja die einzigen User oder die anderen haben Nachtsichtgeräte
Richtige Antwort
2014-07-31T12:31:02Z
  • Gelöschter Nutzer
  •  Mitarbeiter
  • Donnerstag, 31.07.2014 um 14:31 Uhr

Wir raten derzeit dazu den Fernseher aus der Situation herauszunehmen und dafür eine eigene Situation zu erstellen. 
Die neue aktive Situation prüflt leider nicht, was in der alten Situation aktiv war. Dies wird sich leider in den nächsten absehbaren Updates der App auch nicht ändern. 

2014-07-31T12:55:04Z
  • Donnerstag, 31.07.2014 um 14:55 Uhr
OK... das ist aber echt heftig... in einigen Lampen sind Energiesparbirnen drin, die da AN-AUS-AN nicht wirklich gut finden. Naja was will man tun - solange ihr das "Problem" kennt und es zumindest auf dem Radar habt kann man ja hoffen
Danke jedenfalls für die ehrliche Antwort - weiß ich zu schätzen.