Hafenstrand
  • Dienstag, 02.12.2014 um 18:08 Uhr

Außenstellen

Hallo,

Manchmal regnet es mir in mein Boot wenn ich nicht da bin.
Es wäre praktisch, wenn es Qivicon Außenstellen geben würde, die an meine Basis angeschlossen sind und dann per UMTS solch einen Wassereinbruch melden könnten. Am besten sollten sie dann auch mit Akku laufen.
Eine weitere Einsatzmöglichkeit wäre zb. eine Ferienwohnung, die man so in sein bestehendes System integrieren kann.
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-12-02T19:04:58Z
  • Dienstag, 02.12.2014 um 20:04 Uhr

Hallo Hafenstrand,

prinzipiell gibt es die Möglichkeit mit QIVICON über den HomeMatic Wassermelder HM-Sec-WDS/HM-Sec-WDS-2 bereits über kleine Wassereinbrüche, sowie Feuchtigkeit informiert zu werden. Über Planungen der Einbindung durch Außenstellen via UMTS ist mir nichts bekannt. Aktuell müssen alle Geräte mit der Home Base über Funk erreichbar sein (Ausnahme: Kameras via W-LAN) - so würde man im Falle einer Ferienwohnung auch auf ein komplett eigenes Smart Home System zurückgreifen. Was allerdings im speziellen Fall des Bootes weniger praktikabel sein könnte, da es ja dann auch während Ihrer Abwesenheit ständig an den Landstrom angeschlossen sein müsste.

Beste Grüße, der QIVICON Support

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen