Hafenstrand
  • Montag, 08.12.2014 um 17:05 Uhr

Bestehende Magnetkontakte in Qivicon einbinden

Hallo,

gibt es die möglichkeit bestehende Magnetkontakte von Fenstern und Türen in Qivicon einzubinden oder ist soetwas geplant?


Gruß

Christopher
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-12-08T16:50:28Z
  • Montag, 08.12.2014 um 17:50 Uhr

Hallo Christopher,

neben dem magnetischen Bitron Home Tür-/Fensterkontakt (Herstellerbezeichnung 902010/21) und den HomeMatic HM-Sec-SC und HM-Sec-SC-2 gibt es noch den, ebenfalls von HomeMatic angebotenen, HM-Sec-SCo, der allerdings optisch arbeitet. Sollten Ihre Kontakte nicht darunter sein, werden sich diese nicht in QIVICON einbinden lassen.

Beste Grüße, der QIVICON Support

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2014-12-08T16:50:28Z
  • Montag, 08.12.2014 um 17:50 Uhr

Hallo Christopher,

neben dem magnetischen Bitron Home Tür-/Fensterkontakt (Herstellerbezeichnung 902010/21) und den HomeMatic HM-Sec-SC und HM-Sec-SC-2 gibt es noch den, ebenfalls von HomeMatic angebotenen, HM-Sec-SCo, der allerdings optisch arbeitet. Sollten Ihre Kontakte nicht darunter sein, werden sich diese nicht in QIVICON einbinden lassen.

Beste Grüße, der QIVICON Support

2014-12-09T09:07:36Z
  • Dienstag, 09.12.2014 um 10:07 Uhr
Ich hab mir den Bitron Kontakt (1) nochmal genauer angesehen und dort lassen sich über den "Eingang zum Anschluss kabelgebundener Sensoren" weitere Kontakte anschließen. Allerdings weis ich nicht wie das dann in Qivicon aussieht. Werden die dann in Reihe geschaltet, erscheinen die Kontakte in Qivicon als ein Kontakt?

1: http://cms-qivicon-int.zoo.sda.t-online.de/de/support/produktinformationen/magnetkontakt/
2014-12-09T14:48:13Z
  • Dienstag, 09.12.2014 um 15:48 Uhr

Hallo nochmal,

ich habe mir das auch mal eben angeschaut. Da Sie den "in Reihe geschalteten" Kontakt ja nicht seperat an die Home Base angelernt haben - bzw. das auch nicht möglich sein wird, wird er auch nicht als zusätzlicher Kontakt aufgeführt werden. Weiterhin lassen sich kaum Aussagen treffen, ob oder inwiefern dieser dann über die Apps zu steuern sein wird.