Schnelle
  • Sonntag, 30.11.2014 um 23:53 Uhr

Bitron Home Optischer Funk-Rauchmelder mit Sirene

Hallo,
der Bitron Home Optischer Funk-Rauchmelder mit Sirene ist im Alarm-Fall nur für ca.30s aktiv, danach erlischt der Alarmton des Rauchmelders. (ohne den Alarm per T-Home App zu deaktivieren!)
Gibt es eine Möglichkeit im Alarmfall den Alarmton auf unbestimmte Zeit zu verlängern?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-12-01T10:07:31Z
  • Montag, 01.12.2014 um 11:07 Uhr

Hallo Schnelle,

der Herstellerbeschreibung nach zu urteilen, ist die Dauer des Alarmtons abhängig von der gemessenen Rauchkonzentration und nicht gekoppelt an eine feste Alarmdauer. Wenn diese Rauchkonzentration 10 Sekunden unterhalb des gemessenen kritischen Schwellenwerts liegt, schaltet sich der Alarm aus. Demnach löst der Alarm wieder aus, wenn die Rauchkonzentration erneut über diesem Schwellenwert liegt.

Beste Grüße, der QIVICON Support

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
24 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2014-12-01T10:07:31Z
  • Montag, 01.12.2014 um 11:07 Uhr

Hallo Schnelle,

der Herstellerbeschreibung nach zu urteilen, ist die Dauer des Alarmtons abhängig von der gemessenen Rauchkonzentration und nicht gekoppelt an eine feste Alarmdauer. Wenn diese Rauchkonzentration 10 Sekunden unterhalb des gemessenen kritischen Schwellenwerts liegt, schaltet sich der Alarm aus. Demnach löst der Alarm wieder aus, wenn die Rauchkonzentration erneut über diesem Schwellenwert liegt.

Beste Grüße, der QIVICON Support

2014-12-01T21:09:19Z
  • Montag, 01.12.2014 um 22:09 Uhr
Hallo,
Denke die Frage war bei einem Alarm nicht Rauch.
Für einen Einbruch ist das zu wenig.
2014-12-01T21:19:14Z
  • Montag, 01.12.2014 um 22:19 Uhr
Genau, ich hatte mich nicht eindeutig genug ausgedrückt!

Gemeint ist der Alarmfall, wenn ein Fensterkontakt oder Bewegungsmelder auslöst.
In diesem Fall, ist der Sirenenalarm des Rauchmelders nur ca. für 30s aktiv.


2te Frage:
Wäre denn eine Außensirene (im Alarmfall-Einbruch) solange aktiv, bis der Alarm quittiert wird?

Danke!
2014-12-02T11:47:35Z
  • Dienstag, 02.12.2014 um 12:47 Uhr

Hallo,

derzeit fällt mir leider keine Möglichkeit ein, den Alarm zu verlängern. 
Für die Außensirene kann ich leider auch nichts anderes versprechen. 

2014-12-02T12:10:14Z
  • Dienstag, 02.12.2014 um 13:10 Uhr
Hallo,
Schade, gibt es in Zukünftig eine Planung?
Habe extra wegen Alarm dieses Sytstem gekauft, wurde in Shop auch so versprochen.
2014-12-04T10:04:05Z
  • Donnerstag, 04.12.2014 um 11:04 Uhr
Hallo,
das ist leider sehr schade, da wir uns das System in erster Linie für ein Alamsystem angeschafft haben.
Könnten sie bitte nochmal wegen der Alarmdauer der Außensirene nachforschen, da wir planen bei längerer Alarmdauer, diese zu kaufen.

Danke!
2014-12-04T15:12:41Z
  • Donnerstag, 04.12.2014 um 16:12 Uhr
Hmm, ich weiß zwar nicht, ob´s so funktioniert, aber in der Vattenfall-App würd ich´s so in einer Regel programmieren:

Solange Fenster auf (in abwesender Zeit), dann Sirene an.
Über´ne Funksteckdose, die nur "an" oder "aus" kann und eine sirene, die nur Strom braucht um loszulegen würd´s so funktioieren.

Genauso funkioniert´s auch mit: Heizung runtergeregelt, solange Fenster auf ist.


Könnte man etwas ähnliches bei Euch auch programmieren?
Evtl. kann man wie beim Bewegungsmelder auch die Eigenschaften der Sirene über die Homebase direkt ja irgendwie verstellen.
2014-12-05T12:06:18Z
  • Freitag, 05.12.2014 um 13:06 Uhr

Hallo,

mit der Smart Home App der Telekom m.E. derzeit so aus versch, Gründen nicht sinnvoll umzusetzen. 

2014-12-05T12:39:37Z
  • Freitag, 05.12.2014 um 13:39 Uhr
Hallo,
Wird aber so verkauft.
Könnt Ihr hier was weitergeben?
2014-12-05T17:09:21Z
  • Freitag, 05.12.2014 um 18:09 Uhr
Nach der PDF Bedienungsanleitung der Bitron Außensirene lässt sich die Alarmdauer über DIP Schalter am Gerät konfigurieren.
2014-12-06T12:32:36Z
  • Samstag, 06.12.2014 um 13:32 Uhr
Genau, Max. 10min für die Außensirene!
2014-12-17T10:35:27Z
  • Mittwoch, 17.12.2014 um 11:35 Uhr
Die Alarmdauer der Außensirene bzw. der Sirene des Rauchmelders hängt von der verwendeten App ab. Bei der Smart Home App der Telekom ist die Alarmdauer fest eingstellt, bei anderen Applikationen, die die Sirene als Schalter behandeln (Rheinenergie, Vattenfall), gibt es hier möglicherweise andere Konfigurationsmöglichkeiten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an den jeweiligen Anbieter der App.

Bitte verändern Sie nicht die DIP-Schalter Einstellungen der Außensirene. Diese Einstellungen haben keinen Einfluss auf die jeweilige Alarmdauer, sondern regeln nur die maximale Alarmdauer. Veränderungen könnten jedoch bei einzelnen Apps zu Kompatibilitätsproblemen führen, weshalb wir eine Umstellung der DIP Schalter nicht empfehlen.

Für weitere Informationen nutzen die bitte auch unsere direkten Supportangebote per Mail oder Telefon (http://www.bitronhome.eu/index.php/service/service-bitron-home/#hotline).

Mit freundlichen Grüßen
Peter Hoyer
Bitron Home
2014-12-17T12:56:48Z
  • Mittwoch, 17.12.2014 um 13:56 Uhr
@ Herr Hoyer,

bei mir wird der Rauchmelder (Firmware 7) nicht als Sirene angezeigt. Weder im Telekom noch im RWE App.
Ist das eventuell auch durch einen Dip Schalter zu bereinigen?
2014-12-17T13:23:27Z
  • Mittwoch, 17.12.2014 um 14:23 Uhr
Hallo Shorty,

bitte die DIP Schalter nicht umstellen. Die Telekom App unterstützt die Sirenenfunktion über die Funktion Alarmanlage, die RWE App wird von QIVICON nicht unterstützt.

Bei Vattenfall und Rheinenergie werden die Sirenenfunktionen offenbar erst ab dem 1. Quartal 2015 unterstützt. Hier bitte aber für genauere Informationen direkt beim jeweiligen Anbieter informieren.

Viele Grüße
Peter Hoyer
Bitron Home
2014-12-17T14:00:31Z
  • Mittwoch, 17.12.2014 um 15:00 Uhr
Angezeigt wird mir dort auch keine Sirene.
Reicht da die Aktivierung von Sensoren?
2014-12-17T14:04:16Z
  • Mittwoch, 17.12.2014 um 15:04 Uhr
Na super jetzt habe ich den Fehler 2007
Bin leider nicht zu Hause - und der Abstand ist in übrigen 1 Wand + Luftlinie 10 Meter
2014-12-17T14:09:39Z
  • Mittwoch, 17.12.2014 um 15:09 Uhr
Bei der Smart Home App müssen Sie im Menüpunkt Alarmsystem die Sirene (nicht als einzelnes Gerät sondern als Geräteklasse) aktivieren.

2007 ist nur unschön, hat aber in den allermeisten Fällen keine keine funktionalen Auswirkungen: https://community.qivicon.de/questions/optischer-rauchmelder-von-bitron-lasst-sich-nicht-verbinden?page=1#anchor_answer_151938
2014-12-17T14:12:52Z
  • Mittwoch, 17.12.2014 um 15:12 Uhr
Meine App sagt jetzt "keine Alarmmelder vorhanden" die Verbindung zum Rauchmelder wird wieder als Aktiv angezeigt

OK ich versuche jetzt mal unter Gerät hinzufügen aus dem Alarmsystem raus es zu starten.
Allerdings habe ich niemanden zu Hause der den Verbindungsknopf drückt

und wieder 2007

Funk stick neu gestartet jetzt ist mal erst wieder alles da - nur nicht als Gerät auswählbar
2014-12-17T14:30:35Z
  • Mittwoch, 17.12.2014 um 15:30 Uhr
Wir arbeiten intensiv daran, dieses nun plötzlich sehr häufig auftretende Verhalten schnellstmöglich zu beheben.
2014-12-17T15:05:20Z
  • Mittwoch, 17.12.2014 um 16:05 Uhr
wie oben geschrieben, bei mir ist die Firmware 7 installiert besteht da die Möglichkeit für ein Update?