mabo
  • Samstag, 03.01.2015 um 01:29 Uhr

Bitron Rauchmelder mit separater Sirene, Sirene wie verwenden?

Ich habe mir erst gestern einen Bitron Rauchmelder mit separater Sirene in Verbindung der Smarthome Basis gekauft. Mein Plan war die Sirene für andere Alarme zu verwenden, Bewegungsalarm usw. Sehe ich es richtig das dies gar nicht möglich ist? Der Rauchmelder taucht ja lediglich nur auf in der APP oder in der Webkonfiguration. Einstellen oder ansteuern geht da ja nirgends. Was für einen Sinn hat dann diese separate Sirene dieses Rauchmelder?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2015-01-03T12:23:58Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 13:23 Uhr
Hallo Mabo,

es gab hier zwei sehr ähnliche Fragen. Daher bitte auch diese Antwort berücksichtigen: https://community.qivicon.de/topics/rauchmelder-eq-3-und-bitron-vernetzen-moglich/answers/152403

Der Bitron Home Rauchmelder einen Innensirenenfunktion. Die Funktion als Rauchmelder und die Sirenenfunktion werden von der Smart Home App aber faktisch wie zwei unterschiedliche Geräte behandelt. In der Fernbedienung wird der Rauchmelder als Sensor angezeigt, unter Alarmsystem kann man die Sirenenfunktion des Rauchmelders über die Schaltfläche Sirenen steuern. Wenn "Sirenen" aktiviert sind, dann werden im Alarmfall automatisch die Sirenen aller vorhandenen Bitron Home Rauchmelder und Außensirenen aktiviert.

Viele Grüße
Peter Hoyer
Bitron Home
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
53 weitere Kommentare
2015-01-03T06:54:30Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 07:54 Uhr
wenn Du Android hast, dann taucht die Sirene als Alarmgeber beim Telekom app nicht auf.
Versuch es einfach mit einem Magnetschalter als zu ueberwachendes Geraet..
Nach 30 Sekunden sollte der Rauchmelder anschlagen
2015-01-03T07:15:26Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 08:15 Uhr
Hallo,
In der TelekomApp kannst Du nur im Alarmsystem die Sirene ansprechen.
Hier kannst Du auch die Schalter oder Sensoren auswählen.

@Shorty
Sind es bei Android 30 Sekunden?
2015-01-03T07:28:00Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 08:28 Uhr
Hallo,
ja ich habe Android und die Telekom APP. Dort kann ich aber nirgendwo, auch nicht unter Alarmsystem die Sirene des Rauchmelders ansprechen.
Das mit dem Magnetschalter hab ich leider nicht verstanden, wie ist das genau gemeint?
2015-01-03T07:44:02Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 08:44 Uhr
Sorry, habe vergessen habe die IPhone App, da war die Sirene gleich drinnen.
Mit Magnetschalter denk ich ist ein Türkontakt gemeint.
2015-01-03T07:51:19Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 08:51 Uhr
Ich wollte die Sirene eigentlich zusammen mit einem Bewegungsmelder nutzen. Geht das dann überhaupt wenn ich Android habe? Falls nicht fang ich doch mit dem Rauchmelder eigentlich nicht viel an oder?

Da bringen mir doch die EQ-3 wesentlich mehr da ich die wenigstens vernetzen kann.
2015-01-03T08:06:56Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 09:06 Uhr
Hallo, Android hab ich leider nicht.
Aber bei dem Punkt alarmsystem müsste es Einstellungen geben, da kann man Sensoren wählen
2015-01-03T08:14:40Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 09:14 Uhr
ich bin im Urlaub und habe mir das System noch hoppla hopp installiert.
Heute fahre ich heim und dann kann ich morgen mal die 30 Sekunden testen.

Gerne auch den Bewegungsmelder fuer den hatte ich keine Zeit mehr.
2015-01-03T08:23:30Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 09:23 Uhr
https://www.smarthome.de/app

Hier siehst Du den Punkt Alarmsystem auf dem Handy auf der linken Seite
Ios:
2015-01-03T08:24:39Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 09:24 Uhr
Das nächste
2015-01-03T08:50:02Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 09:50 Uhr
Das Problem ist halt wirklich das unter Alarmsysteme weder Sensoren noch Geräte sichtbar sind. Wenn ich auf Sensor gehe wird zuerst verlangt das ich ein Gerät hinzufüge. Das hab ich auch schon mit dem Bitron Rauchmelder gemacht obwohl ich ihn schon über die Weboberfläche hinzugefügt hatte. Für den Rauchmelder kann ich nichts konfigurieren, genauso wie für die EQ-3 Melder nicht. Diese haben ja aber auch keine separate Sirene.....
Richtige Antwort
2015-01-03T12:23:58Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 13:23 Uhr
Hallo Mabo,

es gab hier zwei sehr ähnliche Fragen. Daher bitte auch diese Antwort berücksichtigen: https://community.qivicon.de/topics/rauchmelder-eq-3-und-bitron-vernetzen-moglich/answers/152403

Der Bitron Home Rauchmelder einen Innensirenenfunktion. Die Funktion als Rauchmelder und die Sirenenfunktion werden von der Smart Home App aber faktisch wie zwei unterschiedliche Geräte behandelt. In der Fernbedienung wird der Rauchmelder als Sensor angezeigt, unter Alarmsystem kann man die Sirenenfunktion des Rauchmelders über die Schaltfläche Sirenen steuern. Wenn "Sirenen" aktiviert sind, dann werden im Alarmfall automatisch die Sirenen aller vorhandenen Bitron Home Rauchmelder und Außensirenen aktiviert.

Viele Grüße
Peter Hoyer
Bitron Home
2015-01-03T12:55:06Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 13:55 Uhr
Ok sorry für die ähnlichen Themen.
Es ist aber so das ich unter "Alarmsystem" in der Android APP keine Sirenen sehe. Dort steht das ich zuerst ein Gerät hinzufügen soll.
Das hab ich auch schonmal gemacht. Ansonsten habe ich alle Rauchmelder von EQ-3 und den einen Bitron über den Browser zu Qivicon hinzugefügt. Unter "Fernbedienung" tauchen die dann auch auf, jedoch nichts davon zu sehen unter "Alarmsystem".
Kann es etwas mit meiner Android Version zu tun haben? Ich habe Android 5.0.1 "Lollipop".

Gibt es die Möglichkeit dann diesen Beitrag hier zu "schließen" und auf den anderen zu verweisen?
2015-01-03T12:57:08Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 13:57 Uhr
Das ist seltsam, dass Sie hier keine Sirenen unter Alarmsystem sehen. Dann bitte einmal nachsehen, ob die App aktuell ist und ggf. den Smart Home Support kontaktieren.
2015-01-03T13:35:57Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 14:35 Uhr
Ok am Rauchmelder kann es definitiv nicht liegen? Gibt es hier den niemanden mit der selben Konstellation oder jemand bei dem es funktioniert?
2015-01-03T19:42:42Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 20:42 Uhr
Shorty schrieb:

Versuch es einfach mit einem Magnetschalter als zu ueberwachendes Geraet..
Nach 30 Sekunden sollte der Rauchmelder anschlagen


Ich habe nun mal statt einen Magnetschalter einen Bewegungsmelder genommen. In der Smart Home APP hab ich diesen dann als Sensor angegeben und die Alarmierung eingeschaltet. Der Raucmelder tauch ja nach wie vor nicht als "Sirene" auf, jedoch hat die Sirene dann tatsächlich nach einer Bewegung angeschlagen. Es funktioniert also zwar ist aber nicht steuerbar. Die Sirene des Rauchmelders wird also einfach immer automatisch verwendet......da hoffe ich aber das dies noch nachgebessert wird. Auch wenn ich die Sirene ja verwenden möchte, sollte ich es einstellen können. Vielleicht möchte ich nicht bei jeder Alarmart die Sirene verwenden....
Nach dem Alarm leuchtet nun das Licht des Rauchmelders dauer rot. Geht das wieder aus irgendwann? In der Weboberfläche wird er weiterhin ohne Fehler angezeigt.

Wie lange alarmiert der Rauchmelder eigentlich? Bis in irgendwann jemand ausschaltet oder hört er nach ein paar Minuten auf?
2015-01-03T20:17:33Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 21:17 Uhr
Guten Abend Mabo,

dann war das ein Missverstädnis: die Rauchmelder werden nicht getrennt in der Konfiguration des Alarmsystems verwaltet. Sie gelten grundsätzlich als Sirene! Aus diesem Grund ist es derzeit auch nicht möglich, diese mit der Smart Home App separat zu steuern.

Alle Sirenen in der Funktion "Alarmsystem" alarmieren für 1 Minute und schalten sich dann aus. Im Moment lässt sich diese Zeit (noch) nicht in der SH App einstellen.

Viele Grüße
Peter Hoyer
Bitron Home
2015-01-03T20:26:49Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 21:26 Uhr
Hallo Herr Hoyer,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Um welches "Sirene" handelt es sich dann bei Ihnen auf dem Screenshot von oben?

Die dauerhaft rot leuchtende Kontrollleuchte lässt sich dann wohl nur durch kurzes entfernen der Batterien ausschalten wie ich mittlerweile in einer anderen Frage lesen konnte. Das ist so und es gibt auch keinen anderen Weg aktuell oder?
2015-01-03T20:43:31Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 21:43 Uhr
Bei dem Screenshot handelt es sich um die Sirene der Rauchmelder. Wenn es eine Außensirene gäbe, wäre das Symbol aber das gleiche.

Dauerhafte Kontrollleuchte am Rauchmelder?! Wann? Nach dem Alarm? Dann versuchen Sie bitte einmal, das Alarmsystem auszuschalten und die Alarmmeldung in der App zu löschen. Wenn das Licht dann nicht ausgeht, dann ist das ein Bug (akustischer Alarm zurückgesetzt, optischer Alarm nicht). Wenn möglich, geben Sie bitte auch die Version der App und des Rauchmelders mit an. Dann leite ich das an die Smart Home Kollegen weiter.
2015-01-03T20:50:31Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 21:50 Uhr
Peter Hoyer - Bitron Home schrieb:
Bei dem Screenshot handelt es sich um die Sirene der Rauchmelder. Wenn es eine Außensirene gäbe, wäre das Symbol aber das gleiche.

Das verstehe ich nicht ganz. Ich verwende doch den innen Rauchmelder mit Sirene? Haben Sie evtl. die iPhone APP?

Peter Hoyer - Bitron Home schrieb:

Dauerhafte Kontrollleuchte am Rauchmelder?! Wann? Nach dem Alarm? Dann versuchen Sie bitte einmal, das Alarmsystem auszuschalten und die Alarmmeldung in der App zu löschen. Wenn das Licht dann nicht ausgeht, dann ist das ein Bug (akustischer Alarm zurückgesetzt, optischer Alarm nicht). Wenn möglich, geben Sie bitte auch die Version der App und des Rauchmelders mit an. Dann leite ich das an die Smart Home Kollegen weiter.

Das Thema haben wohl auch Andere hier im Forum. Den Tipp habe ich in einer anderen Frage gelesen kurz die Batterien zu entfernen. Das war hier https://community.qivicon.de/questions/optischer-rauchmelder-von-bitron-lasst-sich-nicht-verbinden
Dort waren Sie sogar ebenfalls beteiligt.

Die Kontrollleuchte hat nach einem Alarm der durch den Bewegungsmelder ausgelöst wurde, dauerhaft rot geleuchtet.
Ich hatte das Alarmsystem deaktiviert damit das akustische Signal aufhört und auch die Benachrichtigungen gelöscht.
Version der APP: 3.1.2733
Rauchmelder: Geräteversion 0, Firmwareversion 15
2015-01-03T20:53:40Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 21:53 Uhr
Entschuldigen Sie, missverständliche Formulieren: ich meinte genau den gleichen Rauchmelder.

VIELEN DANK für den Hinweis bezüglich der LED! Mir war das bisher nicht bekannt. Batterien herausnehmen hilft zwar, ist aber sicherlich keine Lösung auf Dauer.