Gallego93

Centralite Keypad

Hallo,

die Keypad-App wurde bekanntlich ohne Nachfolger eingestampft, oder? Als Ersatz wäre das angekündigte Keypad von Centralite interessant. Wann wird es auf dem deutschen Markt erhältlich sein?

Danke und VG
Speichern Abbrechen
54 Kommentare
2017-11-16T14:53:18Z
  • Donnerstag, 16.11.2017 um 15:53 Uhr
Gallego93:
Hallo,die Keypad-App wurde bekanntlich ohne Nachfolger eingestampft, oder? Als Ersatz wäre das angekündigte Keypad von Centralite interessant. Wann wird es auf dem deutschen Markt erhältlich sein? Danke und VG


Ja, noch diesen November.
2017-11-16T19:08:33Z
  • Donnerstag, 16.11.2017 um 20:08 Uhr
über diesen Link findest du ihn (aktuell noch nicht lieferbar)

https://www.qivicon.com/de/produkte/produktinformationen/centralite-security-keypad/
2017-11-17T07:46:03Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 08:46 Uhr
Wie kann ich mir das denn dann vorstellen? Derjenige, der den Code hat, muss dann doch erst ins Haus gehen und würde bereits den Alarm auf dem Handy auslösen. Gibt er dann den richtigen Code ein, deaktiviert sich der Alarm. Aber den Radau auf dem Handy hatte man dann schon. Oder ist das Gerät wasserdicht und soll außen montiert werden? Fragen, über Fragen.
2017-11-17T07:47:56Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 08:47 Uhr
Ax El:
Wie kann ich mir das denn dann vorstellen? Derjenige, der den Code hat, muss dann doch erst ins Haus gehen und würde bereits den Alarm auf dem Handy auslösen. Gibt er dann den richtigen Code ein, deaktiviert sich der Alarm. Aber den Radau auf dem Handy hatte man dann schon. Oder ist das Gerät wasserdicht und soll außen montiert werden? Fragen, über Fragen.


Hab ich mich auch schon gefragt. Vielleicht kann von Qivicon ja jemand mal was zu sagen.
2017-11-17T08:44:41Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 09:44 Uhr
Das Gerät ist für Montage außerhalb gedacht. 
2017-11-17T08:49:13Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 09:49 Uhr
Hab’s befürchtet. Da würde ich es aber nicht anbringen wollen. Na gut, vielleicht muss ich dann mit dem Alarm auf dem Handy leben.
2017-11-17T08:57:04Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 09:57 Uhr
schakal001:
Das Gerät ist für Montage außerhalb gedacht. 


Woher weißt du das?
2017-11-17T09:02:04Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 10:02 Uhr
Operating Temperature: 0° to 40°C

Dafür ist die Range, in der das Gerät noch arbeitet, aber mau ausgelegt.
2017-11-17T09:03:14Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 10:03 Uhr
Wo hast du denn das gefunden?

Ich hab folgendes gefunden:

Temperature: -20° to 50°C
2017-11-17T09:07:18Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 10:07 Uhr
Also in der Anleitung ist ein Arbeitsberecih von -20 bis +50° angegeben.
http://www.centralite.com/downloads/DataSheet-3SeriesSecurityKeypad.pdf
2017-11-17T09:41:49Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 10:41 Uhr
Hier: https://www.qivicon.com/de/produkte/produktinformationen/centralite-security-keypad/

Unter „Technische Details“
S. auch meinen beigefügten Screenshot.
  • 4A1BDAC5-808C-44BA-906F-C8ECED73E9A9.png
    4A1BDAC5-808C-44BA-906F-C8ECED73E9A9.png
2017-11-17T09:43:30Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 10:43 Uhr

Hallo in die Runde,

es gibt mehrere Gründe, weshalb eine Montage außen nicht sinnvoll oder zu empfehlen ist und zwar:

- Die Montageplatte ist so konzipiert, dass das Keypad dort eingeklickt wird. Sprich, das Keypad könnte bei einer Outdoor-Montage sehr leicht gestohlen werden.
- Die empfohlene Betriebstemperatur des Gerätes liegt bei 0  bis 40 Grad, sprich eine Outdoor-Montage kann diese Temperaturen im Winter nicht gewährleisten.
- Personen könnten sehr leicht durch Tastendruck herausfinden, welcher Status derzeit aktiv ist (Abwesend/Zuhause)

Das Gerät ist daher definitiv für die Montag im Haus/in der Wohnung vorgesehen. Professionelle Alarmlösungen haben das Keypad ebenfalls immer im Haus/in der Wohnung. Wie bei einem professionellen Alarmsystem löst man bewusst einen stillen Alarm aus und deaktiviert das Alarmsystem bei Betreten, bevor er scharf wird.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2017-11-17T09:46:30Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 10:46 Uhr
Hallo Sascha,

dann sollte aber auch in der MagentaApp die Möglichkeit geschaffen werden die SMS und die Push-Mitteilung zu verzögern (wenn der Nutzer das wünscht).

Und zwar gezielt nur für den Sensor der auslöst wenn der Nutzer an das Keypad will.

Aber ja, so weit haben die Jungs der MagentaApp sicherlich nicht gedacht dass es hier dann wieder zu Problemen kommt bzw. sich Nutzer deswegen evtl. beschweren könnten. Vielleicht machen Sie es ja aber dann auch in der überarbeiteten MagentaVersion
2017-11-17T09:49:02Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 10:49 Uhr
schakal001:
Also in der Anleitung ist ein Arbeitsberecih von -20 bis +50° angegeben.
http://www.centralite.com/downloads/DataSheet-3SeriesSecurityKeypad.pdf


Ist nicht ganz richtig. Operation Temperature ist auch in der Anleitung mit 0 -40 GradC angegeben.

Gelagert und Transport werden, darf das Gerät bei -20 GradC
  • 00513BA3-3D0F-4E4C-89DB-519DC75AB552.jpeg
    00513BA3-3D0F-4E4C-89DB-519DC75AB552.jpeg
2017-11-17T09:51:46Z
  • Freitag, 17.11.2017 um 10:51 Uhr
Cobra:
Hallo Sascha,

dann sollte aber auch in der MagentaApp die Möglichkeit geschaffen werden die SMS und die Push-Mitteilung zu verzögern (wenn der Nutzer das wünscht).

Und zwar gezielt nur für den Sensor der auslöst wenn der Nutzer an das Keypad will.

Aber ja, so weit haben die Jungs der MagentaApp sicherlich nicht gedacht dass es hier dann wieder zu Problemen kommt bzw. sich Nutzer deswegen evtl. beschweren könnten. Vielleicht machen Sie es ja aber dann auch in der überarbeiteten MagentaVersion


Sehe ich genauso.
2017-11-18T11:24:19Z
  • Samstag, 18.11.2017 um 12:24 Uhr
Mhh, das ist ja nicht optimal. Wollte das keypad aussen anbauen.
Nun soll immer erst ein Alarm ausgelöst werden? Es kommt sofort eine SMS und ein Pushnachricht auf die hinterlegten Geräte. Dann kann ich auch den versteckten Taster weiter nutzen.
Erklärt mir dann bitte den Vorteil von dem Keypad.
2017-11-18T11:33:17Z
  • Samstag, 18.11.2017 um 12:33 Uhr
Schade, hatte einige Hoffungen in das Keypad gesteckt, allerdings halte ich es auch für sehr fragwürdig jedesmal auf allen verbundenen Handys ein Alarm auszulösen, wenn jemand ins Haus geht. Man stelle sich nur mal vor, die Frau geht zu Hause rein und bei mir und Kindern geht jedes Mal Alarm los. Bitte lieber Sascha nimm dazu doch mal Stellung. Oder wird ein Softwareupdate zum Release de Keypads nachgeschoben?
2017-11-18T12:58:30Z
  • Samstag, 18.11.2017 um 13:58 Uhr
Jap
nur dann wenn es eine Verzögerung geben würde damit der Alarm deaktiviert werden kann ohne das zig Handys losrasseln macht das ganze ein Sinn.
Bitte unbedingt in das System integrieren (
2017-11-18T13:38:03Z
  • Samstag, 18.11.2017 um 14:38 Uhr
Ja bitte erst die Software kompatibel machen, bevor das Gerät verkauft wird. Auch wenn es dadurch eine Verzögerung gibt. Do gibts nur wieder verärgerte Kunden.
2017-11-18T13:45:47Z
  • Samstag, 18.11.2017 um 14:45 Uhr
Egal wie sie es machen, es wird enttäuschte Nutzer geben. Aber wenn wirklich zuerst die SMS und Push-Option geändert werden soll dann rechne mal mit 6-12 Monaten bis dann das Display genutzt werden kann.

Dateianhänge
    😄