framic

CentraLite Keypad: Statusanzeige nach Alarm aus über App

Hallo zusammen.


Ich habe seit einigen Wochen das CentraLite Keypad zur Steuerung und Anzeige des Alarmstatus im Einsatz. Das funktioniert soweit wie erwartet und ich finde die Möglichkeit der Anzeige "Alarm An/Aus" und "Anwesend/Abwesend" sehr nützlich.


Doch genau bei der Signalisierung von "Anwesend/Abwesend" habe ich eine Unstimmigkeit bei der Anzeige auf dem Keypad festgestellt. 

Ist das System auf Abwesenheit gestellt und ich komme nach Hause, dann stelle ich das System normalerweise per App auf "Anwesend". In letzter Zeit kommt es sogar häufiger vor, das die ComingHome-Funktion funktioniert und das System automatisch auf "Anwesend" gestellt wird. 

Wenn ich dann nach einiger Zeit den Status des Alarmes durch Aktivieren der Anzeige des Keypad kontrolliere, so wird bei den 3 oberen Tasten über die mittlere Taste "Abwesenheit" signalisiert, die beiden zusätzlichen LEDs oben und unten zeigen jedoch "Grün".

Dies Verhalten tritt nur bei der 1. Kontrolle nach dem Deaktivieren der Abwesenheit über die App auf. Aktiviere ich dann die Anzeige des Keypad ein 2. mal, so wird über die linke Taste der korrekte Zustand angezeigt.


Kann das ein Keypad-Besitzer nachvollziehen?

Könnte das Problem ggf. einer Lösung zugeführt werden?

Speichern Abbrechen
6 Kommentare
2019-01-17T15:23:38Z
  • Donnerstag, 17.01.2019 um 16:23 Uhr
Hallo framic,

ich vermute die Ursache für Ihre Beobachtung zu kennen und diese Ursache würde sich dann auch nicht ändern lassen. Und zwar geht es hier um die Synchronisationszyklen der einzelnen Geräte. Sprich: Wenn Sie Ihren Zustand via Coming Home oder z.B. per Zeitautomatisierung schalten, dann bekommt dies Ihr Keypad erst einmal nicht mit.

Woran liegt das genau? Das Keypad ist ja ein batteriebetriebenes Gerät und jede Kommunikation zwischen Gerät und Home Base kostet Energie. Damit die Batterie eine möglichst lange Laufzeit erzielt, arbeitet das Gerät nach dem Prinzip der Sparsamkeit, sprich eine Synchronisation zwischen Gerät und Home Base erfolgt nicht direkt, sobald seitens der Home Base eine Änderung vorliegt, das Gerät jedoch aktuell keinerlei Befehle sendet. Was die Home Base hingegen macht, ist das Senden eines sogenannten Keep-Alive Signals, um nach einer gewissen, definierten Zeit zu prüfen, ob das Gerät noch erreichbar ist. Im Rahmen der Keep-Alive Abfrage würde Ihr Gerät die erfolgten Änderungen mitbekommen.

Warum ist das jetzt so?
Grundsätzlich muss natürlich festgehalten werden, dass das Keypad definitiv als ein Gerät konzipiert ist, welches an sich das primäre Gerät für die Aktivierung/Deaktivierung des Alarmsystems ist. Daher ist in der regulären Nutzung ausgeschlossen, dass das Gerät den jeweils aktuellen Status nicht kennt, da es letztlich den Befehlt zur Home Base sendet und eine entsprechende Quittierung von der Base erhält. Würde man nun die Kommunikationszyklen zwischen Base und Gerät deutlich nach oben schrauben, insofern das Gerät quasi im Standby ist, dann wäre die Batterielebensdauer nicht akzeptabel, weshalb darauf verzichtet wird.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-01-18T08:45:37Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 09:45 Uhr
Hallo Sascha G.


Danke erst mal für die ausführliche Antwort.


Allerdings weiß ich nicht ob das tatsächlich der Grund sein kann, denn scheinbar bekommt das Keypad ja mit dass der Status "Abwesenheit" ausgeschaltet wurde. Immerhin werden die beiden LEDs oben und unten auf grün geschaltet. Die sind doch normalerweise rot wenn Abwesenheit aktiviert ist, oder?

Ich denke, dass das Keypad sehr wohl mitbekommen hat, dass der Status "Abwesend" nicht mehr aktiv ist, nur die Anzeige über die 3 Tasten irgendwie nicht. Aber wie gesagt das tritt nur auf wenn ich zum 1. Mal nach dem Ausschalten des Alarmes die Anzeige des Keypads aktiviere um den aktuellen Status zu kontrollieren, selbst wenn ich das erst Stunden nach dem Heimkommen mache.


Zu den Kommunikationszyklen: dass die Keep-Alive Signale in regelmäßigen, ggf. auch größeren Abständen stattfinden ist auf jeden Fall OK, denn das hat sicher Einfluss auf die Batterielebensdauer. Aber im Falle einer Statusänderung im Zusammenhang mit der Alarm-Funktion bzw. An-/Abwesenheit muss meiner Meinung nach das Keypad auf jeden Fall sofort eine Information darüber bekommen und ich denke das passiert auch so. Nur die Ansteuerung der Tasten-LEDs ist beim beim ersten Aufruf nicht korrekt.


Also kein Riesenproblem, aber ich glaube weiterhin, dass da ein kleiner (Schönheits-)Fehler versteckt ist. Ansonsten funktioniert das Keypad bei mir sehr gut und ist ein nützlicher Helfer beim Bedienen des Alarms.


Viele Grüße

Frank


2019-01-18T14:38:46Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 15:38 Uhr
Hallo Frank,

von dieser Sichtweise betrachtet gebe ich Ihnen Recht. Ich nehme das Thema mit und platziere es beim zuständigen Produktmanager.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-01-18T16:51:06Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 17:51 Uhr
Also bei mir ist es auch so ,nach dem 2.mal aktivieren (per Bewegung) stimmt dann alles.

Eigenartig , aber muss wohl so sein.

2019-01-18T16:57:21Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 17:57 Uhr
Dieses Verhalten kann ich bei meinem Keypad auch nachvollziehen. Speziell bei „Coming Home“ scheint das aufzutreten. Das Keypad zeigt dann zwar die untere LED in grün, doch oben ist noch die Abwesenheit angezeigt. 

Wenn ich nach dem automatischen Abschalten der Anzeige noch einmal per „Handzeichen“ das Keypad aktiviere ist sofort auch die LED oben für Anwesend eingeschaltet. Ich glaube, das Problem ist nicht die Zustandserkennung in der Homebase, sondern „nur“ ein Anzeigeproblem am Keypad...

2019-01-21T09:22:00Z
  • Montag, 21.01.2019 um 10:22 Uhr
Hallo in die Runde,

danke für Ihre Beobachtungen und ausführlichen Berichte. Gerade die weiteren Bestätigungen der anderen Nutzer hier im Beitrag zeigt recht klar, dass hier dann doch aktuell eine generelle Geräteeinschränkung vorliegt. Als solche hatte ich sie bereits letzte Woche in Richtung des zuständigen Kollegen adressiert und heute noch um die weiteren Kundenerfahrungen ergänzt.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄