Impala

D-Link 2330 mit Qivicon oder D-Link Konfigurieren ?

Moin,

habe die D-Link 2330 im Einsatz aber nur mit Qivicon, also nicht mit der D-Link app. Habe sie im Haus getestet, alles funzt (für uns ist die Alarmeinstellung das wichtigste). Nun habe ich sie positioniert wofür sie gedacht ist, als Außenkamera für die Haustür. Nun passiert nix mehr. Ich kann auf sie zugreifen und mir die Lifebilder ansehen aber kein Alarm mehr.
Muss ich die Kamera für außen nun besonders konfigurieren? Habe gesehen, dass d-link da jede Menge Möglichkeiten bietet. Oder haben die Einstellungen keine Wirkung bei der Nutzung mit Qivicon? Ich bitte um Hilfe

Grüße
Jürgen
Speichern Abbrechen
10 Kommentare
2018-04-15T20:26:16Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 22:26 Uhr
Was heißt denn "kein Alarm mehr"?
Erkennt die Kamera keine Bewegung mehr? Hast du den Bewegungsmelder entsprechend im Alarm eingerichtet? EIgentlich ist der Bewegungsmelder für außen zu empfindlich um ihn im Alarmsystem einzubinden.

Bezgl. der Frage ob Qivicon oder DLink:
In der DLink-Oberfläche kannst du viel mehr einstellen und hast viel mehr Möglichkeiten, allerdings hat das dann alles nichts mit Qivicon zu tun. Du kannst dir dort ja Dinge einstellen wie Upload auf FTT, Versand per Mail etc. wenn eine Bewegung erkannt wird. 
Hat aber alles überhaupt nix mit Qivicon zu tun was du dort einstellst.
Unter Qivicon kannst du dann aber wiederum einstellen dass die Kamera aufnimmt wenn ein Sensor (deiner Wahl) auslöst und dann werden die Aufnahmen in die MagentaCloud hochgeladen.
2018-04-15T20:59:53Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 22:59 Uhr
Ja genau, er erkennt keine Bewegung mehr. Entfernung beträgt ca. 6m. Im Haus ging noch alles
2018-04-15T21:05:36Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 23:05 Uhr
Er erkennt grundsätzlich keine Bewegung mehr oder er nimmt keine Videos mehr auf im Alarmsystem?
Wenn er keine Bewegung mehr erkennt schau mal bitte nach der Empfindlichkeit des Bewegungsmelders innerhalb der MagentaApp, auf was steht die?
Wenn er keine Videos mehr aufnimmt prüfe mal bitte die Einstellungen im Alarmsystem. Ist dort der neue "Raum" der Kamera entsprechend konfiguriert?

Sry aber ich habe dir oben 3 Fragen gestellt. Wenn du nur eine beantwortest ist das nicht einmal die Hälfte der Miete. Wenn du Hilfe suchst wäre es natürlich auch klasse wenn du den Leuten die dir versuchen zu helfen auch entsprechend alle Antworten lieferst.
2018-04-16T05:09:55Z
  • Montag, 16.04.2018 um 07:09 Uhr
Ich kann von der Nutzung des internen BWM nur abraten. Der ist normalerweise zu empfindlich und löst ständig Fehlalarme aus.

Die Kamera nimmt im Alarmfall automatisch auf, wenn sie im Alarmsystem eingebunden ist und ein Alarm. z.B. durch eine Bewegung, ausgelöst wird. Aber auch mit einem externen BWM ist die Gefahr eines Fehlalarms groß. Daher steht mein Außenbereich nur im Hinweisbereich.

Zusätzlich lässt sich aber unabhängig davon eine Situation einrichten, die im Fall eine Bewegung aufzeichnet.

Die Kamera muss dann aber mit der Magentacloud verbunden sein.

2018-04-16T15:31:04Z
  • Montag, 16.04.2018 um 17:31 Uhr
Hallo Impala,

wie jvs1402 bereits erwähnt hat empfehlen wir ebenfalls nicht den Bewegungsmelder für das Alarmsystem zu verwenden, da die Sensibilität definitiv zu hoch ist für einen sinnvollen Einsatz. Die Verwendung von externen Bewegungsmeldern ist hierbei der einzig sinnvolle Weg ein zuverlässiges Alarmsystem zu betreiben. In professionellen Systemen wird dies ebenfalls so gehandhabt und die Kamera ist dort ausschließlich für die Aufnahme zuständig, während die externen Sensoren die Aufnahmeauslösung triggern.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-04-16T15:39:17Z
  • Montag, 16.04.2018 um 17:39 Uhr
Schön dass alle meine Empfehlung wiederholen aber bisher hat der Threadersteller nur geantwortet dass keine Bewegung erkannt wird was wiederum nix mit dem Alarmsystem zu tun hat.

Aber vielleicht kann er ja nochmal was dazu schreiben bzw auf die Fragen näher eingehen

Vielleicht will er ja einfach nur eine Situation haben wo die Kamera aufnimmt wenn Bewegung erkannt wird. Und dafür reicht der integrierte Bewegungsmelder völlig aus.
2018-04-16T21:17:04Z
  • Montag, 16.04.2018 um 23:17 Uhr
Ja genau so ist es Cobra. Ich habe kein Problem der Empfindlichkeit sondern das keine Bewegung registriert wird. Und eine Situation habe ich erstellt bei der ich mindestens eine Meldung auf das Handy bekommen müsste.
2018-04-16T21:28:38Z
  • Montag, 16.04.2018 um 23:28 Uhr
Dann doch bitte mal auf meine Fragen oben eingehen.
In dem Fall ist vor allem für uns (die dir helfen wollen eine Lösung zu finden) folgende oben bereits gestellte Frage interessant:
Wie ist in der App in den Einstellungen der Kamera die Empfindlichkeit des Bewegungsmelders eingestellt?
Weiterführend:
Wird eine Bewegung erkannt wenn du die Empfindlichkeit höher stellst?
2018-04-17T08:28:33Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 10:28 Uhr
Oh sorry, das hatte ich vergessen zu sagen. Die Einstellung ist auf die Mittelstellung, ich habe aber schon mit allem rum gespielt und komme zu keiner Veränderung
2018-04-17T09:51:29Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 11:51 Uhr
Okay, wenn überhaupt nichts erkannt wird wäre noch eine Möglichkeit dass es vielleicht versehentlich direkt in den Kameraeinstellungen deaktiviert wurde.

Log dich mal bitte direkt auf die Weboberfläche der Kamera ein (IP-Adresse der Kamera im Browser eingeben) und schau nach wie dort der PIR-Sensor eingestellt ist.

Dateianhänge
    😄