Nordseefischer

DECT-Komponenten Repeater

Hallo Sascha, Hallo Qivicon.


Die Magenta Smarthome-Produkte bieten ja mittlerweile viele Möglichkeiten.

Leider haben sie einen großen Nachteil.

Sie bauen im Gegensatz zu ZigBe kein Mesh-Netzwerk auf.


Möchte man ein 2geschossiges Haus damit ausrüsten gibt es definitiv Reichweitenprobleme. Grade bei den Rauchmeldern ist dieses absolut inakzeptabel.


Bei der DECT-Telefonie gibt es ja mittlerweile entsprechende Repeater, wenn auch nicht von der Telekom.

Für SmartHome-Geräte ist ein Repeater absolut erforderlich, wenn man auf DECT setzt.


Meine Frage dazu ist, welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich bei DECT-Komponenten bleiben möchte, um die Reichweite zu erhöhen?

Ist das was in Planung?

Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2018-11-30T09:58:35Z
  • Freitag, 30.11.2018 um 10:58 Uhr

Ich kann dir zwar nicht sagen ob etwas in Planung ist aber ich kann dir versichern dass es derzeit keine Lösung gibt für eine Reichweitenerhöhung von DECT.


Allerdings sollte es in einem zweigeschossigen Haus auch keine nennenswerten Probleme mit DECT geben.


Ich hab 2 bewohnte Stockwerke und dann noch Dach und Keller. Absolut keine Probleme mit der DECT-Reichweite.

Meine FritzBox steht im 1. OG und ich kann mit meinem DECT-Telefon im Keller (trotz dicker Decke) noch problemlos telefonieren.

2018-11-30T10:05:21Z
  • Freitag, 30.11.2018 um 11:05 Uhr
Es geht ja nicht ums telefonieren.
Die DECT-ULE Geräte sind ja auf Energiesparen ausgelegt und haben mit Sicherheit eine geringere Sendeleistung als DECT-Telefone.

Und grade wenn es um Sicherheit geht, sollte ausreichend Reserve vorhanden sein.
2018-11-30T10:19:07Z
  • Freitag, 30.11.2018 um 11:19 Uhr

Hast du denn Reichweitenprobleme oder ist das nur eine Vermutung bei dir?

Wenn du Probleme hast, welche Komponenten sind es denn und wie weit sind die von der Homebase entfernt?


DECT (im Bereich MagentaSmartHome) hat eine vergleichbare Reichweite wie Homematic und mit Homematic kann man problemlos ein normales Haus ausstatten ohne dass man Repeater benötigt.

2018-11-30T11:55:23Z
  • Freitag, 30.11.2018 um 12:55 Uhr
Cobra hat vollkommen recht - ähnlich beschriebenes Haus und meine HB2 steht im Dachgeschoss. Selbst Keller funktioniert tadellos was die Reichweite angeht.
2018-12-03T14:10:27Z
  • Montag, 03.12.2018 um 15:10 Uhr
Hallo Nordseefischer,

Cobra hat bereits die Sachlage soweit korrekt zusammengefasst. Ich wollte nur noch ergänzen, dass die Geräte in Sachen Energieeffizienz nur so viel kommunizieren, wie nötig ist.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄