peter Walber

Doorbird D2101 V IP Video Türstation

ich habe eine Homebase 2.0 und möchte eine Doorbird D2101 dort anschließen. Leider ist bei uns an der Haustür das WLAN viel zu schlecht. Ich plane eine PoE (DEVO Starter dLANpro1200+PoE). Kann ich die Doorbird über den DEVOLINE PoE Adapater auch an die Homebase anschließen ? Bisher habe ich nur Geräte über WLAN angeschlossen (Türkontakte, Smart Plugs). Findet die Homebase die Doorbird auch über PoE ?

Speichern Abbrechen
12 Kommentare
2019-01-14T10:26:05Z
  • Montag, 14.01.2019 um 11:26 Uhr

Du verbindest die Doorbird mit dem Router, nicht mit der Homebase. Grundsätzlich kann es mit DLAN funktionieren, es kann aber auch Probleme geben mit der Sprachqualität. Wird auch so auf der Doorbird-Seite beschrieben.


Bei mir ist die Doorbird derzeit auch noch über Powerline verbunden und bei mir funktioniert es ohne Probleme.


Jetzt kommt aber noch ein wichtiger Punkt:

Deine Doorbird D2101 ist nicht mit Qivicon kompatibel.

2019-01-14T10:30:25Z
  • Montag, 14.01.2019 um 11:30 Uhr

Hallo,


super, Danke für den Hinweis. In der mir vorliegenden Kompatibilitätsliste von Magenta Samrt Home wird Doorbird aber als kompatibles Produkt aufgeführt. Ist die D2101 davon ausgenommen ?


2019-01-14T10:33:24Z
  • Montag, 14.01.2019 um 11:33 Uhr
Die D2101 ist (wie auch fast alle aktuellen Modelle) nicht kompatibel.

Das lasse ich jetzt aber einfach mal auch Sascha kommentieren. Ich rede mir hier seit Monaten den Mund fusslig dass man das endlich mal in der Kompatibilitätsliste klar stellt.

Nicht nur dass die Modelle nicht aufgeführt werden sondern auch dass das Kreuz fehlt (wo ich jetzt letzten Monat erfahren musste dass man es bewusst weglässt weil angeblich keine einzige Doorbird kompatibel ist)

Problem ist hier scheinbar dass die linke Hand nicht weiß was die rechte tut.




2019-01-14T14:28:57Z
  • Montag, 14.01.2019 um 15:28 Uhr
Abgesehen von dem Problem der Doorbird, kann ich beim WLAN nur empfehlen auf ein gutes Mesh-System (Netgear Orbi, Tenda Nova etc) zu setzen. 
2019-01-15T10:05:54Z
  • Dienstag, 15.01.2019 um 11:05 Uhr
Hallo,


ich würde mir auch gern eine Doorbird anschaffen und in Smarthome einbinden.

Aber das ganze ist so undurchsichtig das ich bisher die Finger davon gelassen habe.


Für mich müsste man die Kamera in der Telekom-Cloud eingebunden können und der Bewegungsmelder sollte in Smarthome nutzbar sein.

2019-01-15T10:14:54Z
  • Dienstag, 15.01.2019 um 11:14 Uhr
Also das mit der Telekom-Cloud geht definitiv noch nicht (auch nicht mit den kompatiblen Modellen).

Ist nur die Frage für was man das benötigt. ;-)

Der Bewegungsmelder ist auf jeden Fall innerhalb MagentaSmartHome nutzbar ( bei den Modellen die kompatibel sind).
2019-04-13T11:49:30Z
  • Samstag, 13.04.2019 um 13:49 Uhr
Kann mal der Support das Thema wieder aufnehmen und mitteilen, ob die neueren Doorbird auch noch eingebunden werden?
2019-04-13T12:21:13Z
  • Samstag, 13.04.2019 um 14:21 Uhr
Hat mal jemand versucht, bei dem Doorbird, welcher unterstützt wird, eine Kameraaufzeichnung starten zu lassen, wenn ein Bewegungsmeldern etwas registriert?
Ich möchte ungern mehrere Kameras installieren.
2019-04-13T12:46:56Z
  • Samstag, 13.04.2019 um 14:46 Uhr
Über MagentaSmartHome geht nix mit Videoaufzeichnung über DoorBird.
2019-04-13T12:55:29Z
  • Samstag, 13.04.2019 um 14:55 Uhr
Ich habe eine Doorbird 21x Serie. MagentaSmartHome sieht diese als Gerät. Aber auf Details der Doorbird (Bewegungsmelder, Kamera) kann MagentaSmartHome nicht zugreifen.

MagentaSmartHome kann den Bewegungsmelder der Doorbird nicht sehen und auch die Kamera wird nicht separat erkannt. Man kann also auch die Bilder / Videos der Doorbird nicht über die MagentaSmartHome App auf dem Handy sehen
2019-04-13T13:43:05Z
  • Samstag, 13.04.2019 um 15:43 Uhr
Okay, das ist neu dass auch der Bewegungsmelder nicht geht.
Liegt aber vermutlich daran weil die neuen Geräte ja sowieso nicht kompatibel sind.
2019-04-15T08:39:46Z
  • Montag, 15.04.2019 um 10:39 Uhr
Hallo in die Runde,

derzeit sind folgende Modelle kompatibel mit dem QIVICON System: D101, D101S, D102, D201, D201B, D202, D202B, D202BB, D203 und D204.

Und das ist der aktuelle Funktionsumfang der Geräte innerhalb der Magenta SmartHome Umgebung:
  • DoorBird Bewegungsmelder in Situationen und im Alarmsystem nutzbar
  • DoorBird Klingelknopf als Sensor in Situationen nutzbar, um beispielsweise ein Licht zu schalten, Push-Benachrichtigungen zu versenden oder Sounds auf Lautsprechern abzuspielen.


Nach aktuellem Stand wäre die Integration weiterer Modelle denkbar, nachdem die DoorBird Lösungen grundsätzlich den internen Datenschutzprozess erfolgreich durchlaufen haben. Diese sind jedoch zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht priorisiert bzw. es wurde noch nicht final über das weitere Vorgehen entschieden. Grundsätzlich ist das Thema DoorBird definitiv noch nicht abgehakt bei uns, jedoch kann ich Stand heute keine konkreten Aussichten zur Verfügung stellen aufgrund der laufenden Diskussionen. 

Unwahrscheinlich ist jedoch, dass wir 1:1 die Funktionalitäten der DoorBird Lösung für die Magenta SmartHome nachbauen werden, sprich bezüglich der eigentlichen Türsprechfunktion wird es mit höchster Wahrscheinlichkeit auch zukünftig so sein, dass diese Funktion inklusive des Videostreams ausschließlich in der DoorBird App stattfinden wird.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄