Wattfraß

eQ3 Schalt-Mess-Steckdose (IP) lässt sich nicht anlernen

Ich habe bereits eine eQ3 Schalt-Mess-Steckdose (IP) an meiner Home Base Station (Gen 1) erfolgreich angelernt. Bei der 2. funktioniert es nicht.

 Es erscheint zum Schluss der Prozedur die Meldung: "Daten werden übertragen" aber die Übertragung kommt nicht zum Abschluß. 

Am Zwischenstecker leuchtet die LED  2X orange und danach grün.

Auf der App erscheint der Zwischenstecker mit der Meldung: "Gerät nicht erreichbar".

Habe mehrfach das Gerät gelöscht und auf Werkseinstellung zurückgesetzt, ohne Erfolg.

Ist wohl eher kaputt oder?

Bin für alle Hinweise dankbar, bevor ich ihn umtausche.


Herzlichen Dank

Wattfraß

Speichern Abbrechen
42 Kommentare
2018-09-28T08:08:59Z
  • Freitag, 28.09.2018 um 10:08 Uhr
Hallo Herr Krög,

ich würde Sie bitten unseren technischen Support zu kontaktieren, damit wir Ihnen bezüglich der nächsten Schritte zielführend Unterstützung anbieten können.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-09-28T12:22:03Z
  • Freitag, 28.09.2018 um 14:22 Uhr
Der Technische Support der Telekom zuckt mit der Schulter.

Meinte ich solle die Geräte zurückschicken. Da sie keinen Plan haben wo das Problem herkommt.

Denn neue HM Produkte die nicht das IP Protokoll haben sind nicht betroffen.

Kann nur Leider nicht auf das HM Protokoll wechseln. Da es zwar einen Dimmer im HM Sortiment gibt, dieser wird abe von euch nicht unterstützt.

Laut EQ3 kann es auch nicht an der Software der Produkte liegen. Da diese automatische Updates erhalten diesen Service kann auch Qivicon nutzen er muss nur aktiviert werde.

Immernoch Ratlos.
2018-10-01T13:12:21Z
  • Montag, 01.10.2018 um 15:12 Uhr
Hallo Herr Krög,

ich habe gerade Ihr Ticket geprüft und dort ist es weiterhin in der Bearbeitung, sprich, Sie sollten zeitnah eine weitere Rückmeldung zwecks Ihres Falles erhalten.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-10-05T14:20:20Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 16:20 Uhr
Also DTAG,
hat sich gestern bei mir gemeldet Sie wissen leider nicht was los ist. Und wieso gerade die BDT Geräte nicht funktionieren. Bitten um Geduld irgendwann löst sich das bestimmt O-Ton des Technickers.

Klar spätestens wenn die Rückversandzeit abgeschlossen ist, oder die Vertragslaufzeit des SH Dienstes abläuft.

Denn viele externe Techniker raten mir das System auf ein offenes Umzustellen das auch viele Module beherscht und besser Funktioniert.

MFG
Tobias
2018-10-05T16:50:50Z
  • Freitag, 05.10.2018 um 18:50 Uhr
Hallo Tobias,


optimistisch klingt das alles nicht!

Aber ein offenes System müsste man schon näher kennen, sonst kommt man womöglich vom Regen in die Jauche.

Gibt es denn da entsprechende Anbieter und hat jemand Erfahrung?


VG

Wattfraß


2018-10-06T17:03:59Z
  • Samstag, 06.10.2018 um 19:03 Uhr
Vielen Dank Cobra für diese sehr interessante und ausführliche Information.

Ich habe auch den Eindruck, dass die Herren (und Damen) von Qivicon schon in die innere Kündigung gegangen sind, weil die Probleme nicht mehr zu beherrschen sind.

Vielleicht starten die nochmal durch, wenn jetzt die Kunden wegrennen.

Wäre ja ein Ansporn.

Viele Grüße

Wattfraß

2018-10-09T06:53:34Z
  • Dienstag, 09.10.2018 um 08:53 Uhr
Seit dem letzten Crash habe ich das Problem dass eine abgelernte Schaltsteckdose HMIP-PS sich nicht wieder anlernen lässt. Weder das Rücksetzen auf Werkszustand der Steckdose noch Neustart der Base hatte Erfolg. Neue Schaltsteckdosen lassen sich anlernen und funktionieren einwandfrei.

Ich weiss nicht was ich da noch machen kann. Ich bitte um Support, Ferndiagnose ist freigegeben
2018-10-09T08:13:39Z
  • Dienstag, 09.10.2018 um 10:13 Uhr
Hallo Ralf Winkelmann,

Sie müssten sich diesbezüglich bitte direkt an unseren technischen Support wenden. Bei weiterhin bestehenden Problemen mit HomeMatic IP Geräten müssen die Kollegen direkt prüfen, woran es liegt.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-10-10T05:58:01Z
  • Mittwoch, 10.10.2018 um 07:58 Uhr
Gestern habe ich noch folgenden Fehler gefunden. In einer meiner
Situationen taucht eine Schaltsteckdose ohne Namen auf (s.Screenshot).
Diese findet sich nirgendwo anders wieder, kann also nicht gelöscht
werden. Versuche ich die ganze Situation zu löschen, stürzt die App ab.
Andere Situationen können gelöscht werden.
Ich vermute es handelt sich um Datenreste der abgemeldeten Steckdose. Wie kann man das wieder geradebiegen??
  • Screenshot_20181010-074359.jpg
    Screenshot_20181010-074359.jpg
2018-10-10T08:20:04Z
  • Mittwoch, 10.10.2018 um 10:20 Uhr
Hallo Herr Winkelmann,

das müsste sich definitiv unser technischer Support anschauen und prüfen, was man da hinsichtlich der "Reste" des Zwischensteckers händisch per direkterem Zugriff löschen kann.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-10-10T09:03:20Z
  • Mittwoch, 10.10.2018 um 11:03 Uhr
Fernzugriff ist freigegeben
2018-10-10T16:11:16Z
  • Mittwoch, 10.10.2018 um 18:11 Uhr
Hallo ans Support Team,

seit Ihr bei meiner Störung noch dran oder nicht mehr.
denn von der Telekom habe ich noch keinen neuen Status erhalten.

Tobias
2018-10-11T06:44:51Z
  • Donnerstag, 11.10.2018 um 08:44 Uhr
Hallo Tobias,

ich habe Ihren Fall geprüft und Ihr Ticket ist weiterhin in Bearbeitung bei den Kollegen.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-10-11T17:38:31Z
  • Donnerstag, 11.10.2018 um 19:38 Uhr
Kurzes Feedback

eQ-3 Zwischenstecker (IP) lies sich heute komischerweise Einbinden funktioniert auch ohne Probleme.

Der
BDT wird nicht gefunden, Reichweite kann ich ausschließen da der
Zwischenstecker die Decke überbrückt und durch eine Wand sollte der BDT
ja durch kommen um auf den Stecker zu zu greifen.

Tobias
2018-10-11T17:40:46Z
  • Donnerstag, 11.10.2018 um 19:40 Uhr
Benötigt der BDT eine Spezielle Softwareversion weil die kann ich nämlich nicht prüfen.


2018-10-12T07:33:47Z
  • Freitag, 12.10.2018 um 09:33 Uhr
Hallo Herr Krög,

meinen Sie mit der speziellen Softwareversion die Firmware?

Viele Grüße

Das QIVICON Support Team

2018-10-12T12:59:35Z
  • Freitag, 12.10.2018 um 14:59 Uhr
Ja, das meinte ich,

Des weiteren sehe ich gerade das der Zwischenstecker zwar im Smart Home Menue der HB aber taucht leider nicht im Steuerungsfenster der Telekom app auf.

BDT immernoch ohne Funktion.

Tobias
2018-10-12T13:19:34Z
  • Freitag, 12.10.2018 um 15:19 Uhr
Hallo Herr Krög,

nein, mir ist nicht bekannt, dass für den BDT eine spezielle Firmware benötigt wird. Wenn der Aktor zudem im Menü der Home Base sichtbar ist, dann ist dieser auch bereits definitiv an Ihrer Zentrale registriert. Ich habe Ihre Beobachtungen an die Kollegen, die Ihren aktuellen Fall betreuen, weitergegeben.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-10-12T14:02:39Z
  • Freitag, 12.10.2018 um 16:02 Uhr
Hallo

Kurze Rückmeldung der Service hat gerade angerufen.

Der HM-TC-IT-WM-W-EU taucht jetzt in Alexa und magenta auf so wie er soll.
Der HMIP-PSM funktioniert taucht jetzt auch in Alexa und der  Magenta App auf.

Hier mussten lediglich alle skills und Apps neu installiert werden.

Der HMIP-BDT lässt sich jedoch weiterhin nicht anlernen funktioniert nur als Standardschalter.

Hier bin ich nun hergegangen und habe parallel noch einen 2 über die DTAG bestellt um einen defekt auszuschließen.

Der HMIP-WTH2 ist weiter nicht anlernbar, auch dieses Gerät wird nicht gefunden.

Tobias

Dateianhänge
    😄