Nutzer
  • Dienstag, 29.07.2014 um 16:30 Uhr

Ereignis Bewegung soll Über Unterputzschaltaktor das Licht einschalten

Hallo - Ich habe einen Bewegungsmelder im Flur, der bei Bewegung das Flurlicht einschalten soll. Die Unterputzschaltaktoren sind registriert und lassen sich über die Telekom- App 2.2.0 ein- und ausschalten. Nur die Regel funktioniert nicht. Beim Aktivieren der Situation wird das Licht eingeschaltet - das sollte schon nicht passieren. Nach Ausschalten des Lichts über die App meldet der Bewegungsmelder zwar die Bewegung schaltet allerdings das Licht nicht ein - Ist das ein Bug in der Software??
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-09-25T07:50:27Z
  • Donnerstag, 25.09.2014 um 09:50 Uhr

Hallo, 

scheinbar haben sich die Kollegen noch nicht zurückgemeldet. Da wir (das Community-Team) diesen Fall nicht rekonstruieren können, würden wir gerne das Problem telefonisch mit Ihnen besprechen, um eine Lösung zu finden. Leider haben Sie keine Telefonnummer in Ihrem Account hinterlegt. 

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an support@qivicon.de Nennen Sie bitte in der Mail 

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
10 weitere Kommentare
2014-07-29T18:05:36Z
  • Dienstag, 29.07.2014 um 20:05 Uhr
Ich nutze den Schaltaktor HM-LC-Sw1PBU-FM, den Bewegungsmelder HM-Sec-MDIR und die Qivicon-Home Base. Wird die oben genannte Situation von der Telekom-App unterstützt? (Erkannter Bewegung schaltet das Licht ein)
2014-07-30T09:56:15Z
  • Mittwoch, 30.07.2014 um 11:56 Uhr

Hallo, 

das Szenario sollte sich mit der App bewerkstelligen lassen. Im Grunde genommen müssen Sie dafür folgendes tun: 

1. Sie erstellen ein Szenario oder benutzen ein bereits angelegtes.
2. Die entsprechende Situation bearbeiten | Ereignissteuerung einrichten | Bewegung auswählen | weiter | Raum auswählen | weiter | ggf. automatisches Abschalten einstellen | OK .
3. Geräte auswählen | hier den Wandschalter auswählen und den Schieberegler auf ein schalten. 

Nun passiert Folgendes: Wenn Bewegung erkannt wird, wird die entsprechende Situation aktiv. Wenn die entsprechende Situation aktiv ist, werden die Geräte geschaltet, so wie es in der Situation eingestellt ist. Die Situation muss also nicht manuell aktiviert werden, damit die Lampe bei Bewegung geschaltet wird, sondern sie wird bei Bewegung automatisch aktiv. 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2014-07-30T11:14:38Z
  • Mittwoch, 30.07.2014 um 13:14 Uhr
Hallo Christopher, vielen Dank für die Antwort - Genau das beschriebene Vorgehen funktioniert gerade nicht - Ich bekomme dann zwar die Bewegungsmeldung, das Licht wird aber nicht eingeschaltet. Zudem fällt die Home Base dann aus der aktivierten Situation heraus und ich bekomme die Meldung: Keine Situation aktiviert. nach dem erneuten aktivieren der Situation mit entsprechender Ereignissteuerung bekomme ich das gleiche Ergebnis - das scheint mir ein Bug in der Software zu sein...
2014-07-31T08:39:13Z
  • Donnerstag, 31.07.2014 um 10:39 Uhr
Nachts funktioniert die beschriebene Regel - Kann es sein, das der Bewegungsmelder das Licht bei Tageslicht nicht einschaltet?
2014-07-31T12:40:38Z
  • Donnerstag, 31.07.2014 um 14:40 Uhr

Sind / werden andere Szenarien aktiv, die das Licht ausschalten bzw. das entsprechende Gerät im ausgeschalteten Zustand auflisten? Wenn ja, nehmen Sie bitte die Schalter aus den Situationen heraus bzw. setzen Sie die Situationen zurück. Falls dem nicht so ist, melden Sie sich bitte kurz zurück und ich lasse das Ganze einmal genauer prüfen. 

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2014-07-31T14:35:48Z
  • Donnerstag, 31.07.2014 um 16:35 Uhr
Ich glaube, Du bist dem gleichen Irrtum erlegen wie ich....

Schau mal hier nach, vielleicht hilft das: https://forum.telekom.de/foren/read/service/online-dienste/smart-home/ereignissteuerung,919,11246838.html
2014-08-01T05:16:16Z
  • Freitag, 01.08.2014 um 07:16 Uhr
Hallo Christoper - Es sind keine anderen Situationen aktiv. Die Ereignissteuerung mit Bewegungsmelder und Schaltaktor HM-LC-Sw1PBU FM funktioniert nicht zuverlässig. Eine Überprüfung des Szenarios wäre sinnvoll. Fehler in der Ereignissteuerung:
1) Beim Aktivieren der Situation mit der entsprechenden Ereignissteuerung schaltet sich das Licht ein, obwohl dies erst nach registrierter Bewegung erfolgen sollte.
2) Wird eine Bewegung mit der beschriebenen Ereignissteuerung registriert, schaltet sich das Licht sehr häufig nicht ein und die eigentlich aktivierte Situation wird automatisch deaktiviert
3) in wenigen Fällen funktioniert das Einschalten des Lichtes mit den beschriebenen Einstellungen in der Ereignissteuerung - Das ist dann Jedoch nicht unmittelbar wiederholbar und es ist unklar warum es hin und wieder funktioniert und zumeist nicht.
2014-08-02T13:33:44Z
  • Samstag, 02.08.2014 um 15:33 Uhr

Ich lasse das Szenario einmal prüfen - ich rechne mit einer Rückmeldung der SmartHome Kollegen innerhalb der nächsten Werktage. 

2014-08-02T15:41:10Z
  • Samstag, 02.08.2014 um 17:41 Uhr
OK, Danke - Seltsamerweise funktioniert die beschriebene Ereignissteuerung bei Tageslicht viel seltener als bei Dunkelheit. (Bei Tageslicht registriert der Bewegungsmelder die Bewegung, schaltet aber das Licht nicht ein - Bei Dunkelheit funktioniert das um einiges zuverlässiger, obwohl auch hier ab und an die aktivierte Situation automatisch deaktiviert wird)
2014-09-24T15:16:50Z
  • Mittwoch, 24.09.2014 um 17:16 Uhr
Hat sich hier etwas ergeben - Die Ereignissteuerung funktioniert leider immer noch nicht bzw. zeigt die beschriebenen Fehler....
Richtige Antwort
2014-09-25T07:50:27Z
  • Donnerstag, 25.09.2014 um 09:50 Uhr

Hallo, 

scheinbar haben sich die Kollegen noch nicht zurückgemeldet. Da wir (das Community-Team) diesen Fall nicht rekonstruieren können, würden wir gerne das Problem telefonisch mit Ihnen besprechen, um eine Lösung zu finden. Leider haben Sie keine Telefonnummer in Ihrem Account hinterlegt. 

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an support@qivicon.de Nennen Sie bitte in der Mail