Rolf Krause
  • Freitag, 21.04.2017 um 09:58 Uhr

Fehlalarm: Ausschalten der Sirene

Hi zusammen,

gestern Abend habe ich die Steuerung in meiner Alarmanlage geändert. Heute morgen wollte ich die Alarmanlage per Fernbedienung starten und das Haus verlassen. Da habe ich wohl einen Blödsinn gestern Abend gemacht und die Anlage ging sofort los.
Da ich nicht wußte wo ich den Fehlalarm ausschalten kann, habe ich erst durch probieren geschafft, das es ruhig wurde. "Das war laut". Und die Nachbarn waren auch auf der Strasse.
Könnt ihr mir bitte sagen wo ich einen Fehlalarm sofort ausschalten kann?

Ich hatte gestern die Idee, das man auch sieht das die Anlage scharf ist, sollte ein Licht an sein, das auch über Qivicon gesteuert wird. Sobald die Anlage per Fernbedienung aus geschaltet wird, sollte dann das Licht auch ausgehen. Hat nicht geklappt. Habe jetzt noch einen Tinitus
Danke im voraus für euere Hilfe
Speichern Abbrechen
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
7 Kommentare
2017-04-21T08:02:10Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 10:02 Uhr
Du kannst jederzeit in der APP den Alarm deaktivieren.

Zum Thema Signalisierung über Licht etc. wenn Alarm aktiv ist gibt es gefühlt 100 Threads hier im Forum mit allen möglichen Lösungsansätzen.
2017-04-21T09:12:42Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 11:12 Uhr
Hi Cobra, danke für Info. Als ich den Alarm deaktiviert hat er trotzdem weitergemacht, er nach 1 -2 Minuten war stille. Ich dachte es gibt ein Punkt, wo es heißt, sofort Alarm ausschalten.
danke für den Hinweis, da schau ich mal im Forum, was ich ändern müßte
2017-04-21T14:08:40Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 16:08 Uhr
Die schnellst Variante deinen Alarm abzuschalten (iPhone) ist: Variante 1. im Sperrzustand Push Mittelung nach rechts wischen, dann geht direkt das Alarmfenster auf, wo du nur auf "Ausschalten" drücken musst. siehe Screenshot
2017-04-21T14:13:13Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 16:13 Uhr
Variante 2, du bist gerade in der App, dann direkt auf der Startseite auf "Alarm ausschalten"
Tipp: immer eine Verzögerung der Alarmmelder einstellen, dann hast du noch eine Reaktionszeit zwischen Pushmitteilung und dem Losheulen der Sirene. Einbrüche dauern im Schnitt 3min, wenn du die Alarmmelder um 20sek. verzögerst, ist das ein guter Kompromiss bei Fehlalarmen.
2017-04-25T09:03:25Z
  • Dienstag, 25.04.2017 um 11:03 Uhr
Hi Danke für Info, wo stellt man den diese 20 Sek. Verzögerung ein?
2017-04-25T09:24:58Z
  • Dienstag, 25.04.2017 um 11:24 Uhr
In der SmartHome App gibt es unter Alarmsystem Einstellungsmöglichkeiten für Aktivierung und Alarmmelder.
2017-04-25T18:38:48Z
  • Dienstag, 25.04.2017 um 20:38 Uhr
Nachstehend im Screenshot nochmal abgebildet "Aktivierungsverzögerung" z.B. wenn die Bewegungsmelder im Batterieschonden Modus eingestellt sind und nach der letzten Registrierung von Bewegung noch einige Zeit den Staus der "Bewegung" aufrecht erhalten.
Unter "Alarmmelder" wieviel Zeit vergehen soll, von der Registrierung von z.B. Bewegung oder Fenster/Tür öffnen bei aktivem Alarm, bis die Melder (Sirenen, Sonos, Licht) auslösen. Im Zweifelsfalle den Einrichtungsassitenten starten, der führt dich Schritt für Schritt durch die Einstellungen.