Ollyhal
  • Samstag, 13.12.2014 um 09:23 Uhr

Fenster geöffnet Status automatisch rücksetzbar?

Hallo,

ich habe folgendes Szenario: einen Fensterkontakt im Keller und eine Philips hue in der Nähe der Haustür. Sinn des Ganzen ist, mir bevor ich das Haus verlasse über die hue zu signalisieren, daß ich das Fenster unten noch aufgelassen habe. Funktioniert auch. Der Sensor meldet brav "Fenster auf" und schaltet die Lampe oben auf rot.

Gehe ich nun runter und schließe das Fenster (was der Sensor ja auch merkt) habe ich aber noch keine Möglichkeit gefunden, diesen Status automatisch verarbeiten zu lassen. Ich muß immer in der App die Situation "Fenster auf" manuell ausschalten, was dann auch die Lampe ausschaltet.

Etwas nervig; geht es vielleicht auch einfacher? Kann man den Event "Fenster wird wieder geschlossen" nicht irgendwie verarbeiten?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-12-13T12:20:23Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 13:20 Uhr

Hallo Ollyhal,

Thrillhouse hat recht - den Beitrag, auf den er sich bezieht ist wahrscheinlich dieser: 

https://community.qivicon.de/questions/ein-ausschalten-steckdosen-funkaktor-mit-fensterkontakt

Der Fensterkontakt meldet derzeit nur, wann das Fenster geöffnet wird - nicht aber wann es wieder geschlossen wird. Eine Möglichkeit wäre es, die Situation nach einer gewissen Zeit automatisch enden zu lassen.

Beste Grüße, der QIVICON Support

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
11 weitere Kommentare
2014-12-13T12:10:38Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 13:10 Uhr
In einem anderen Thread habe ich mal gelesen, dass nur "offen" aktiv signalisiert wird. Wenn der Zustand "Fenster offen" nicht mehr vorhanden ist, sollte sich die Situation nach gewisser Zeit allerdings automatisch beenden.
2014-12-13T12:20:19Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 13:20 Uhr
...dafür den Haken bei Automatisch abschalten setzen.
Richtige Antwort
2014-12-13T12:20:23Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 13:20 Uhr

Hallo Ollyhal,

Thrillhouse hat recht - den Beitrag, auf den er sich bezieht ist wahrscheinlich dieser: 

https://community.qivicon.de/questions/ein-ausschalten-steckdosen-funkaktor-mit-fensterkontakt

Der Fensterkontakt meldet derzeit nur, wann das Fenster geöffnet wird - nicht aber wann es wieder geschlossen wird. Eine Möglichkeit wäre es, die Situation nach einer gewissen Zeit automatisch enden zu lassen.

Beste Grüße, der QIVICON Support

2014-12-13T12:29:34Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 13:29 Uhr
Sascha schrieb:
Eine Möglichkeit wäre es, die Situation nach einer gewissen Zeit automatisch enden zu lassen.

Beste Grüße, der QIVICON Support



Ist keine Option. Ich warte ja nicht morgens mit dem Schlüssel in der Hand, bis sich die Situation vielleicht irgendwann selbst erledigt (oder habe ich vielleicht doch vergessen, das Fenster zuzumachen? dann steh ich nämlich da und kann lange warten)

Gruß, Olly
2014-12-13T12:50:34Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 13:50 Uhr

Hallo Ollyhal,

stimmt - Sie haben recht. Wenn die Situation nach z. B. 15 Min selbstständig beendet wird - sprich: das Licht wieder ausgeht, obwohl das Fenster womöglich noch offen ist, ist Ihnen nicht geholfen. Da bleibt momentan wohl wirklich nur das manuelle beenden der Situation.

2014-12-13T13:14:03Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 14:14 Uhr
sehr unbefriedigend - ich hoffe, es wird noch eine Aktion eingefügt, auf das Schließen des Kontaktes zu reagieren. Als endgültige Lösung wäre es mir ansonsten nicht ausreichend.
2014-12-13T13:44:14Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 14:44 Uhr
Situation wird nach ca. 1:30 min beendet... Bei minimal möglicher Voreinstellung 1 min.
2014-12-13T14:10:44Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 15:10 Uhr
Thrillhouse schrieb:
Situation wird nach ca. 1:30 min beendet... Bei minimal möglicher Voreinstellung 1 min.


genau, auch, wenn das Fenster noch auf ist! Wie soll das helfen?
2014-12-13T14:32:17Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 15:32 Uhr
Bei mir bleibt die Situation so lange aktiv wie das Fenster offen.
2014-12-13T15:26:18Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 16:26 Uhr
ja Thrillhouse, es wird aber der Sensor beim Schließen nicht ausgewertet. Bitte oben noch mal lesen und verstehen.
2014-12-13T16:02:58Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 17:02 Uhr
Ganz ehrlich. Ich verstehe das Problem nicht. Fenster auf = Lampe an. Fenster zu = Lampe aus. Mit den beschriebenen 1,5 Minuten Verzögerung - als Einschränkung - funktioniert das. Automatisch. Ohne das Szenario manuell beenden zu müssen. Nutze allerdings keine Hue, sondern die Funksteckdosen?
2014-12-13T16:35:10Z
  • Samstag, 13.12.2014 um 17:35 Uhr
Ja genau, Sie verstehen das Problem nicht. Die Lampe geht eben nicht aus, wenn das Fenster geschlossen wird. Wie oben ja auch vom Support bestätigt, weil der Sensor beim Schließen nicht ausgewertet wird.

Was nützt mir das bedingungslose Ausschalten der Lampe nach 90 Sekunden egal, ob das Fenster noch auf ist oder nicht? Woher soll ich denn wissen, dass das Fenster wirklich zu ist, wenn die Lampe ohne den Sensor auszuwerten einfach ausgeschaltet wird?

Das war jetzt hier aber zu diesem Thema mein letzter Beitrag. Der Support hat alles gesagt.