Hille
  • Sonntag, 18.01.2015 um 21:34 Uhr

Fensterkontakt mit Heizkörperthermostat verbinden

Ich habe einen Fensterkontakt installiert und möchte, dass die Heizkörthermostate runterfahren, wenn das Fenster aufgeht. Wie kann ich das über die App einstellen?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2015-01-18T21:23:42Z
  • Sonntag, 18.01.2015 um 22:23 Uhr
Fensterkontakt und Thermostat müssen dem selben Raum zugeordnet sein. In der Smart Home App unter Heizung - Einstellungen (Rädchen oben rechts) - das "Lüften" aktivieren.
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2015-01-18T21:23:42Z
  • Sonntag, 18.01.2015 um 22:23 Uhr
Fensterkontakt und Thermostat müssen dem selben Raum zugeordnet sein. In der Smart Home App unter Heizung - Einstellungen (Rädchen oben rechts) - das "Lüften" aktivieren.
2015-01-19T09:11:23Z
  • Montag, 19.01.2015 um 10:11 Uhr
Hallo Has,

ganz vielen Dank!!!

Noch eine Frage: 2 Räume in meinem Haus sind wohl zu weit von der Basisstation entfernt.
Von welchem Hersteller kann ich einen passenden Repeater bekommen, damit das mit dem Fizzbee USB-Stick funktioniert?
2015-01-19T10:55:26Z
  • Montag, 19.01.2015 um 11:55 Uhr
Die Reichweite des Zigbee Funkstick kann beispielsweise durch den Einsatz von Smart Plugs von Bitron Home erweitert werden. In diesen ist ein Funksignalverstärker integriert.
2015-01-19T13:40:30Z
  • Montag, 19.01.2015 um 14:40 Uhr
ist es eigentlich möglich, den fensterkontakt und das Thermostat zusätzlich direkt miteinander anzulernen und an der Base?
Denn: wenn die Base ausfällt, geht der automatische Frostschutz nicht. Wenn die zwei Geräte direkt miteinander (zusätzlich) verknüpft wären, würde diese wirksam.