Poseidon
  • Samstag, 10.03.2018 um 18:48 Uhr

Frage zu IP Türkontakten Artikel-Nr. 140733

Hallo,
ich hatte diese Frage zwar schon einmal gestellt, und beantwortet bekommen
das die mit der HomeBase1 wirklich auch funktioniert.

Aber auch gelesen das es nicht geht.

Da ich gerade 5 neue Kontakte anschaffen will, möchte ich von Euch noch mal die
Bestätigung das dass wirklich auch klappt, an der HomeBase1 ..........

Danke
Horst
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2018-03-10T17:56:44Z
  • Samstag, 10.03.2018 um 18:56 Uhr
Wenn ich nach der Artikelnummer suche finde ich den ganz normalen Fensterkontakt.

Wenn du den verlinkten meinst, dann ist er kompatibel.
http://www.eq-3.de/produkte/homematic-ip/fenster-kontakt.html

Als Orientierung kannst du dich immer an die Kompatibilitätsliste halten:
https://www.qivicon.com/assets/Products/Uploads/QIVICON-Kompatibilitaetsliste.pdf
13 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-03-10T17:56:44Z
  • Samstag, 10.03.2018 um 18:56 Uhr
Wenn ich nach der Artikelnummer suche finde ich den ganz normalen Fensterkontakt.

Wenn du den verlinkten meinst, dann ist er kompatibel.
http://www.eq-3.de/produkte/homematic-ip/fenster-kontakt.html

Als Orientierung kannst du dich immer an die Kompatibilitätsliste halten:
https://www.qivicon.com/assets/Products/Uploads/QIVICON-Kompatibilitaetsliste.pdf
2018-03-10T18:01:56Z
  • Samstag, 10.03.2018 um 19:01 Uhr
Hallo,
ja die meine ich......
ggf. war die Artikelnummer die des Lieferanten.
Wollte noch mal sichergehen vor der Bestellung.
Danke für die schnelle Antwort
Gruß
Horst
2018-03-10T18:10:31Z
  • Samstag, 10.03.2018 um 19:10 Uhr
Das ist die Artikelnummer direkt von EQ3, in der Kompatibilitätsliste findet man aber immer die Artikelbezeichnung bzw die Modellnummer. Am besten dann immer anhand der Modellnummer suchen, dann kannst du sicher sein dass es passt
2018-03-12T09:08:52Z
  • Montag, 12.03.2018 um 10:08 Uhr
Hallo Poseidon,

wie von Cobra bereits bestätigt, ist der HmIP-SWDO definitiv zur QIVICON Home Base 1.0 kompatibel. An der Home Base 1.0 können Sie alle kompatiblen Geräte mit folgenden Funkstandards betreiben: HomeMatic, HomeMatic IP, ZigBee (via Stick) und IP-Geräte. Geräte mit DECT-ULE Funkstandard können hingegen nicht an einer Home Base 1.0 angelernt werden.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-03-13T14:59:53Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 15:59 Uhr
Hi,
jetzt hab ich den Salat,
so einfach scheint es mit den EQ-3 IP Geräten doch nicht zu sein,
Hab sie gerade bekommen, und ein Problem mit der Anmeldung.
Das Gerät lässt sich zwar an der HomeBase1 anmelden funktioniert aber nicht
da es die Meldung zeigt "Warte auf den Sicherheitsschlüssel"
Der wird vermutlich nicht mittgegeben oser nicht gelesen.
Insofern scheint das Gerät inaktiv.

Gibt es da noch Möglichkeiten??
Ich bin ratlos.

Gruß
Horst

2018-03-13T15:02:20Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 16:02 Uhr
Gebraucht gekauft?
2018-03-13T15:09:23Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 16:09 Uhr
Hi,
nein neu, Originalverpackt!!

so sieht das aus !!!
  • Homatik_IP.jpg
    Homatik_IP.jpg
2018-03-13T15:11:31Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 16:11 Uhr
Kannst du das HomematicIP-Funkmodul oder besser noch die ganze Base neu starten.

Beim Base neustarten vielleicht dann auch gleich mal für 1-2 Minuten stromlos machen.

2018-03-13T20:14:35Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 21:14 Uhr
Hallo,
einen kleinen Schritt bin ich weiter gekommen......
Ich habe das IP Modul auf Auslieferungszustand zurückgesetzt,
danach die Base stromlos gemacht und wieder gestartet.
Nun lies sich das Modul erneut einrichten.
Die Einrichtung lief diesemal auch richtig, ich konnte die SGTIN Nr. diesmal
von Hand eingeben und das Gerät wure erkannt.

Aber das Gerät läuft nicht sauber, es hängt bei der Meldung
"Einstellungen werden übertragen"
Schon über eine halbe Std. das wird wieder nix.

Was könnte ich da noch tun???

Das ist doch nicht normal, ist ja nicht das erste Gerät welches ich einrichte,
Ich kann ja nichts anders machen als nach Anleitung.
Machen die IP Geräte an der 1er Base öfter solche Probleme, dann sollte man
von dem Gebrauch abraten, so ist das nix!!

Gruß
Horst

  • Homatik_IP_1.jpg
    Homatik_IP_1.jpg
  • Homatik_IP_2.jpg
    Homatik_IP_2.jpg
2018-03-13T20:53:29Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 21:53 Uhr
Hallo,
nach einem 4. Versuch............🔨

IP Türkontakt nochmals zurückgesetzt, ging ja jetzt schon mal
über die App, was bein 1 maligen Versuch auch schon nicht möglich
war, die die Installation gleich fehl schlug.

Nach der erneuten Anmeldung lief es diesmal tatsächlich so wie ich es
auch gewohnt war, und das Teil wurde sofort erkannt.

Ich weiß ja nicht wie dies bei der HomeBase2 aussieht, ggf. ja besser,
aber ich würde Hombase 1 Besitzer schon auf eine Installation mit gegeben
falls etwas schwierigeren Einrichten einstufen.

Hab ja jetzt noch 3 weiter zu Installieren, aber das mache ich jetzt wohl
erst am Wochenende und nicht mit dem Gefühl das ist in 5 Minuten erledigt
wie ich dies früher hatte.

Gruß
Horst

2018-03-14T09:47:05Z
  • Mittwoch, 14.03.2018 um 10:47 Uhr
Hallo Horst,

es wäre sehr freundlich von Ihnen, wenn Sie mir nach dem Wochenende ein Update geben könnten, wie es bei den verbleibenden drei Geräten gelaufen ist. Sollten diese auch ähnliche Probleme machen, würde ich das Thema bezüglich einer ausführlicheren Analyse intern adressieren.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-03-14T12:55:27Z
  • Mittwoch, 14.03.2018 um 13:55 Uhr
Hallo,
ja, die Frage stellt sich schon, und ich hab auch ein wenig Bauchweh damit.
Ich wollte die IP,s schon zurückschicken und umtauschen, nur ganz so schnell
werfe ich die Flinte nicht ins Korn, mir lässt das immer keine Ruhe, ich muss
da immer weiter alles probieren.
Was ja letztendlich zum Erfog geführt hatte.

Ich hoffe ich komme am Wochenende dazu, auf jeden Fall werde ich berichten.

Im Konkreten Fall war es so, das die nach Anleitung gestartete Erstinstallation
sich Aufgehängt hatte und ich siwe nach ca. 30 Minuten abgebrochen hatte.
Hier half der Neustart der Base, und das zurücksetzten der IP Kontakts.
Die 2 Neuinstallation lief dann schon besser, es kam zur manuellen Pin Eingabe
die bei der Erstinstallation erst gar nicht auftauchte.
Aber auch diese schlug fehl mit der Meldung die Pin könne nicht gelesen werden.
Also nach 2 Stgd. ein neurer Anlauf, jetzt konnte ich allerdings die IP direkt aus der
Qivicon Software löschen, und danach lief die Neuinstallation ohne ein Problem ab.

Ich war sehr vorsichtig und gewissenhaft mit der Erstinstallation gewesen alles genau nach Vorschrift
aus der Anleitung heraus gemacht, trotzdem hatte ich dieses Problem.
Ich kann damit sehr gut leben, nur glaube ich dass hier nicht jeder glücklich gewarden wäre.....
Gruß
Horst
2018-03-17T10:13:01Z
  • Samstag, 17.03.2018 um 11:13 Uhr

Hallo,
Also, nun hab ich die restlichen IP Tür-Fenster Sensoren auch aktiviert.
Diese liefen ohne das vorher aufgezeigte Szenario in wenigen Minuten und ohne
das Problem des ersten.
Warum der eine nicht wollte werde ich wohl nie erfahren, aber haken wir dies
als einmaliges Phänomen ab, warum auch immer der wollte zuerst nicht erkannt werden.



Danke für Euere Hilfe,
hätte sonst ggf. aufgegeben.
Gruß
Horst

2018-03-19T15:34:08Z
  • Montag, 19.03.2018 um 16:34 Uhr
Hallo Horst,

das freut mich das die Einrichtung der restlcihen Kontakte dann so reibungslos und erwartungsgemäß problemfrei von statten ging! Und danke für die Rückmeldung und das Update

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄