Peter Gehlfuß
  • Mittwoch, 18.07.2018 um 08:37 Uhr

Funkschalter als App-Ersatz ?

wenn ich mir einen Funkschalter zulege, kann ich mit diesem ja Situationen steuern.
Aber kann ich damit auch den An-/Abwesenheitsstatus steuern?

Der Hintergrund der Frage ist der: Meine Frau hat keinen Bock auf die Handy-App. Nun dachte ich mir, dass ich eben anstatt dessen einen Schalter neben der Tür anbringe, den sie beim Verlassen der Wohnung, anstatt der App, einfach drückt. Das Problem ist nur, dass ich ja (also zumindest ist das mein Wissensstand) die Thermostate ja nicht in eine Situation einbinden kann (weil die App diese ja nicht als Geräte aufführt). 

Was bedeutet: Ich müßte den An-/Abwesenheitsstatus auf den Schalter legen.

Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2018-07-18T07:21:43Z
  • Mittwoch, 18.07.2018 um 09:21 Uhr

Ja, einen Wandtaster oder eine Fernbedienung kannst du auch dafür nutzen um zwischen Zuhause und Abwesend umzuschalten.


Ach was für ein Dreck, jetzt kann man in dem Forum nicht mal mehr ein Youtube-Video direkt verknüpfen.

2018-08-13T15:53:11Z
  • Montag, 13.08.2018 um 17:53 Uhr

So, ich hab jetzt einen Taster, aber ich weiss nicht, wie das geht. Eine Situation zu steuern ist klar, aber wie verknüpfe ich den "An- und Abwesenheitsstatus"?


2018-08-13T16:04:30Z
  • Montag, 13.08.2018 um 18:04 Uhr
Video angeschaut?
Bei Minute 1:32 wird es dir gezeigt
2018-08-22T08:59:18Z
  • Mittwoch, 22.08.2018 um 10:59 Uhr
Hallo Herr Gehlfuß,

konnten Sie zwischenzeitlich die Schaltung des Anwesenheitszustandes über Ihren Wandschalter konfigurieren? Das von Cobra verlinkte Video ist quasi die Schritt für Schritt Anleitung hierfür.

@Cobra: Danke für die Unterstützung

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄