Christof

Gartenbewässerung - neuer Versuch

Hallo,


da es bis Heute immer noch keine Lösung bei Qivicon für eine Gartenbewässerung gibt,

starte ich einen neuen Vorschlag.


Ich würde mich freuen wenn es bei Qivicon endlich eine Gartenbewässerung geben würde?


ist da was in Planung?


Hier mein Vorschlag:


Eve Aqua - Smarte Bewässerungssteuerung



Speichern Abbrechen
9 Kommentare
2019-02-19T15:56:58Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 16:56 Uhr
Das erscheint aber unwahrscheinlich, da die Geräte über Bluetooth LE kommunizieren (kann zumindest die Homebase nicht) und Eve voll auf Homekit setzt. 
2019-02-19T15:57:33Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 16:57 Uhr
Eve ist für Homekit ausgelegt. Die Chance das in andere Systeme reinzubekommen ist recht gering da ausschließlich mit Homekit verschlüsselt kommuniziert wird.
2019-02-19T16:07:49Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 17:07 Uhr
Smarthomer:
Das erscheint aber unwahrscheinlich, da die Geräte über Bluetooth LE kommunizieren (kann zumindest die Homebase nicht)

Die  Homebase kann doch Bluetooth (zumindest die Homebase 2).

Aber durch Homekit und die Verschlüsselung wird es trotz Bluetooth nicht gehen
2019-02-19T16:08:15Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 17:08 Uhr
Hallo,


schade, aber ich gebe nicht auf....


Über CloudRain habe ich bereits vor einem Jahr geschrieben,

diese sind jetzt offiziell verfügbar kommunizieren leider über eine eigene Zentrale.

ich weiß nicht ob diese sich bei Qivicon einbinden lassen.


Hier der Link:



2019-02-19T16:09:49Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 17:09 Uhr

Warum nicht eher Gardena? Die haben ja schon ein paar Kooperationen am Laufen.



2019-02-19T16:14:02Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 17:14 Uhr
Hallo Christof,

aktuell ist eine explizite Lösung zur Gartenbewässerung in absehbarer Zeit nicht geplant/priorisiert.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-02-19T17:12:45Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 18:12 Uhr

Also ich bin immer noch happy mit meinem Schaltaktor Aufputz + Steckdose an der Gardena-Unterdruck-Pumpe. Wenn mir Netatmo sagt, dass es warm ist und die Luftfeuchtigkeit nicht so, dass noch Regen kommen könnte, dann wird bei mir automatisch bewässert.


Sicherlich gibt es noch komfortablere Wege, aber so funktioniert es bei mir seit 2 Jahren schon sehr zuverlässig (wenn genug Wasser in der Zisterne ist).


Beste Grüße

Barick

2019-02-20T08:19:14Z
  • Mittwoch, 20.02.2019 um 09:19 Uhr
Cobra:
Die  Homebase kann doch Bluetooth (zumindest die Homebase 2). 


m.E. kein BT LE. 

2019-02-20T08:33:54Z
  • Mittwoch, 20.02.2019 um 09:33 Uhr
Hallo,

die Home Base 2.0 ist Bluetooth Smart Ready und beherrscht Bluetooth 4.1.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄