Bitti
  • Mittwoch, 26.11.2014 um 23:44 Uhr

gebrauchte Home Base 1.0

Hallo Community,

da ich beabsichtige auf das QIVICON-System umzusteigen habe ich mich in diesem Forum angemeldet.
Zum Einstieg hätte ich da gleich zwei Fragen.

Ich kann eine neuwertige QIVICON Home Base 1.0 bekommen, die der Besitzer abgibt, weil man das Teil nicht ohne Registrierung nutzen kann.

1. Kann man für die Home Base auch einen Registriercode erwerben wenn man für das Gerät keinen Kaufnachweis hat und wenn ja was kostet dieser?
2. Gibt es eine Möglichkeit Aktoren, z. B. FRITZ!DECT 200, der Firma AVM zu integrieren?

Danke und viele Grüße!
Bitti
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-11-27T16:15:30Z
  • Donnerstag, 27.11.2014 um 17:15 Uhr

Hallo Bitti,

wenn Sie in den Besitz einer gebrauchten Home Base gelangen, werden Sie im Registrierungsvorgang zunächst eine Fehlermeldung erhalten. Sie müssten dies dann über das Gewährleistungsformular melden - samt Ihren Kontaktdaten und der Seriennummer Ihrer Home Base. Unser Support wird diese Angaben dann prüfen und sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen und die Home Base freischalten. Dieses Prozedere wählen wir, um auszuschließen, dass sich jemand unerlaubt Zugang zu einer Home Base verschaffen will.

Zu Ihrer anderen Frage: Geräte der Firma AVM werden von QIVICON nicht unterstützt -es liegen mir diesbezüglich auch keine Informationen über zukünftige Pläne vor.

Beste Grüße, der QIVICON Support

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2014-11-27T16:15:30Z
  • Donnerstag, 27.11.2014 um 17:15 Uhr

Hallo Bitti,

wenn Sie in den Besitz einer gebrauchten Home Base gelangen, werden Sie im Registrierungsvorgang zunächst eine Fehlermeldung erhalten. Sie müssten dies dann über das Gewährleistungsformular melden - samt Ihren Kontaktdaten und der Seriennummer Ihrer Home Base. Unser Support wird diese Angaben dann prüfen und sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen und die Home Base freischalten. Dieses Prozedere wählen wir, um auszuschließen, dass sich jemand unerlaubt Zugang zu einer Home Base verschaffen will.

Zu Ihrer anderen Frage: Geräte der Firma AVM werden von QIVICON nicht unterstützt -es liegen mir diesbezüglich auch keine Informationen über zukünftige Pläne vor.

Beste Grüße, der QIVICON Support

2014-11-27T16:54:57Z
  • Donnerstag, 27.11.2014 um 17:54 Uhr
Hallo Sascha,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wie ich noch erfahren habe, solle die mir angebotene Home Base einen Code von ENBW haben, aber noch nie angemeldet gewesen sein.
Kann ich die Home Base mit diesem Code auch verwenden wenn ich die Telekom App verwenden will (hat mir auf der IFA gefallen) und was gibt es da vielleicht noch zu beachten?
Ach ja, wo kann ich bitte Infos über die anfallenden Gebühren bekommen, denn ohne Freischaltung kann man ja wohl nicht sinnvoll damit arbeiten.

Danke, Grüße!
Bitte
2014-11-27T17:37:12Z
  • Donnerstag, 27.11.2014 um 18:37 Uhr

Hallo nochmal,

ich bin mir höchst unsicher, ob sich Lizenzen für die ENBW-Apps auch übertragen lassen - möglicherweise weiß deren Support da verbindlicheres. Was ich jedoch sagen kann ist, dass die Telekom Smart Home App momentan noch nicht ohne Hardware-Kauf zu beziehen ist (sprich ohne den Kauf eines Bundles samt Home Base) - allerdings soll dieser Einzelverkauf im Laufe von 2015 realisiert werden. Allerdings bietet beispielsweise Vattenfall über den Kauf einer Prepaid-Card eine Lizenz für deren App - ohne Bindung an einen Vattenfall-Stromtarif - an.

Richtig - ohne Freischaltung wäre die Home Base für sie nicht zu verwenden. Mir ist allerdings nicht bekannt, dass seitens QIVICON da Gebühren anfallen würden. Was Gebühren für die Nutzung der Apps angeht, unterliegt die Preisgestaltung den Partnern.

Beste Grüße