Gerald Himsolt
  • Dienstag, 10.06.2014 um 18:02 Uhr

Generelle Frage zur neuen App

Fragen zur neuen Smart Home App

1 Handy Nummer ändern wo?

2 bei Aktivierung Abwesend mit einer Einstellung Bewegungsmelder oder Tür/Fensterkontakt keine Pusch-Nachricht.

3 Wenn Mann bei Abwesend einen Bewegungsmelder oder Tür/Fensterkontakt
angegeben hat der einen Zwischenstecker einschalten soll. Basiert folgendes Bei Aktivierung Abwesend wird der Zwischenstecker sofort geschalte und er bleibt solange
an bis Abwesend deaktiviert wird.
Sollte aber doch erst einschalten wenn Bewegung oder eine Tür /Fenster geöffnet wird.
Es kommt außerdem keine Nachricht mehr auf das Handy.

4 Habe unter Situation 1 einen Tür/Fensterkontakt eingerichtet.
Tür/Fensterkontakt ausgewählt
Zeit 00:01-00:00 jeden Tag
Raum Flur angegeben.
Schaltzeit 1 Minute
Wen nun die Situationen Abwesend und Situation 1 aktiviert sind hat Situation 1 keine
Funktion Situation 1 schaltet den Zwischenstecker nicht ein. Wird Abwesend deaktiviert
wird von Situation 1 der Zwischenstecker eingeschaltet gleichzeitig wird Situation Abwesend aktiviert und zwar nur solange wie die Länge der Schaltzeit für den Zwischenstecker angegeben ist. ( wie weiter oben angegeben 1Minute) Da in der App
aber doch viel mehr Situationen gleichzeitig aktiviert werden können ist meine Frage nun
folgende ist es vielleicht nur möglich mehrere Situationen zu aktivieren wenn Abwesend
deaktiviert ist und warum wird Bei Abwesend eine Nachricht gesendet aber kein Kontakt
geschaltet.a


Mit freundlichen Grüssen

G.Himsolt
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-06-11T17:24:50Z
  • Mittwoch, 11.06.2014 um 19:24 Uhr

Hallo zusammen, 

bitte beachten Sie diesen Beitrag: https://community.qivicon.de/feedbacks/update-2-1-fur-die-smarthome-app-von-der-telekom-ios-android-ende-kw-24 

Ich verstehe, dass Fehler und Funktionen, die Sie als Kunden vermissen, Unbehagen auslösen. Wir sind jedoch hochbemüht und arbeiten mit viel Herzblut daran, Ihren Wünschen zu entsprechen und QIVICON als Ganzes nahtlos in Ihr Zuhause und in Ihren Alltag zu integrieren. 

QIVICON birgt viel (noch unerschlossenes) Potential - davon ist das gesamte Team inklusive seiner Partner überzeugt und um auf den Beitrag über mir Bezug zu nehmen, verfügt gerade die Telekom die notwendigen Ressourcen, um ein solch komplexes Projekt angemessen und dauerhaft zu fordern und fördern. 

Wir bitten an dieser Stelle zunächst auf das angesprochene Update zu warten und uns sodann Feedback zu geben. 

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
4 weitere Kommentare
2014-06-10T16:55:24Z
  • Dienstag, 10.06.2014 um 18:55 Uhr

Hallo Herr Himsolt, 

wir sind an dem Thema Push-Nachrichten und generell an den Fehlern dieser App dran. 
Wir melden uns alsbald zurück und bitten solange um ein wenig Geduld. 

2014-06-10T18:27:51Z
  • Dienstag, 10.06.2014 um 20:27 Uhr
Das Problem bzgl. der Push-Notifications hatte ich anfänglich auch und es scheint schlimmer zu werden!

Ursprünglich war es lediglich wenn zwei Situationen aktiv waren; jeweils die zuletzt aktivierte funktionierte dann.

Mittlerweile aber auch wenn nur eine aktiv ist; teilweise Warnung innerhalb der App aber keine Push-Notification bzw. Pop-Up.



Ich habe in einem System nun komplett alles neu aufgesetzt, zwei Geräte verbunden (jeweils iPhone 4s und iPhone 5) mit dem Effekt, dass nur auf dem iPhone 5 Push-Notifications ankommen.
Allerdings auch erst nachdem ich alle Situationen außer "Abwesend" gelöscht hatte.

Gleiches im anderen System (anderer Haushalt) mit iPhone 5s --> keine Besserung

Bin mittlerweile ratlos.
2014-06-11T06:12:22Z
  • Mittwoch, 11.06.2014 um 08:12 Uhr
Hallo,

"Wenn Mann bei Abwesend einen Bewegungsmelder oder Tür/Fensterkontakt
angegeben hat der einen Zwischenstecker einschalten soll. Pasiert folgendes Bei Aktivierung Abwesend wird der Zwischenstecker sofort geschaltet und er bleibt solange
an bis Abwesend deaktiviert wird"

Das Problem habe ich auch.
Ich habe als erstes sämtliche Situationen auf Automatisierung inaktiv gestellt. Ich habe dann eine Situation eingestellt die den Zwischenstecker von 00:01 bis 00:01 abschaltet. Dann die Abwesenheit nur für die Bewegungsmelder eingestellt kein Automatisierung, Abschaltzeit 1min. Damit wird dann zumindest der Zwischenstecker bei Bewegung geschaltet.
Für den Fensterkontakt habe ich die gleichen Situationen eingestellt. Klappt aber nicht.
Der Türkontakt scheint immer noch im Hintergrund mit dem BWM gekoppelt zu sein.

Hier an dieser Stelle muss auch mal die Frage erlaubt sein, wie testet die Telekom vor der Veröffentlichung der APP?????? Die Bwegungsmelder u. Türkontakte müssen doch gestestet worden sein oder? Smart Home ist der Markt der Zukunft. Habe Qivicon jetzt 6 Monate. Bisher war das nur Spielerei u. Ausprobiererei. Die Heizkörpersteuerung funktioniert, Rest mit viel Verbesserungspotential.
2014-06-11T15:54:26Z
  • Mittwoch, 11.06.2014 um 17:54 Uhr
Ich bin auch kurz davor, dem System endgültig den Laufpass zu geben. Man sollte solche hochtechnischen Angelegenheiten eben doch nicht ehemaligen Staatsunternehmen mit dem Innovationsgeist und der Dynamik einer Wanderschnecke überlassen.
Richtige Antwort
2014-06-11T17:24:50Z
  • Mittwoch, 11.06.2014 um 19:24 Uhr

Hallo zusammen, 

bitte beachten Sie diesen Beitrag: https://community.qivicon.de/feedbacks/update-2-1-fur-die-smarthome-app-von-der-telekom-ios-android-ende-kw-24 

Ich verstehe, dass Fehler und Funktionen, die Sie als Kunden vermissen, Unbehagen auslösen. Wir sind jedoch hochbemüht und arbeiten mit viel Herzblut daran, Ihren Wünschen zu entsprechen und QIVICON als Ganzes nahtlos in Ihr Zuhause und in Ihren Alltag zu integrieren. 

QIVICON birgt viel (noch unerschlossenes) Potential - davon ist das gesamte Team inklusive seiner Partner überzeugt und um auf den Beitrag über mir Bezug zu nehmen, verfügt gerade die Telekom die notwendigen Ressourcen, um ein solch komplexes Projekt angemessen und dauerhaft zu fordern und fördern. 

Wir bitten an dieser Stelle zunächst auf das angesprochene Update zu warten und uns sodann Feedback zu geben.