backmobe
  • Dienstag, 29.11.2016 um 22:44 Uhr

Harmony koppeln

Ich kann meine qivicon nicht mit meinem Elite hub koppeln. Meldung des telekomscreens ist noch positiv. Nach Weiterleitung zurück in die Harmony app kommt nachdem er probiert die Geräte abzurufen die Fehlermeldung Einrichtung der Harmony app auf ihrer Hometaste ist fehlgeschlagen. Was nu?.
Speichern Abbrechen
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
433 Kommentare
2016-11-29T21:58:47Z
  • Dienstag, 29.11.2016 um 22:58 Uhr
Ist bei mir das gleiche Problem..! Habe mich damit abgefunden das es nicht klappt !!!!
2016-11-29T22:05:33Z
  • Dienstag, 29.11.2016 um 23:05 Uhr
Welchen Hub verwendet ihr?
Ich hab am Wochenende beim BlackFriday zugeschlagen und mir einen UltimateHub gekauft, der ging ohne Probleme mit Qivicon zu verbinden.

Schon mal die Homebase neu gestartet?
2016-11-29T22:24:42Z
  • Dienstag, 29.11.2016 um 23:24 Uhr
Ich habe den hub der 1.Generation. Laut logitech-Hotline gibt es auch den etwas teueren hub. Der hat nur eine neuere Firmware drauf die man ja auch auf den 1. hub ubdaten kann. Also sollte dies nicht der Grund sein das es nicht klappt, denke ich.
Habe es dann noch ein paar mal probiert um letztendlich die Sache als gescheitert abakta zu legen....!!!
2016-11-30T07:46:40Z
  • Mittwoch, 30.11.2016 um 08:46 Uhr
Die Hubs sind von der Hardware her alle gleich und mit dem Firmwareupdate auch von der Software.
Habe auch den Ultimate Hub und bekomme die selbe Meldung.

@Cobra: Auch bei Gravis zugeschlagen?
2016-11-30T07:48:26Z
  • Mittwoch, 30.11.2016 um 08:48 Uhr
@derDoc.
Bei 40€ konnte ich nicht nein sagen
Dann ist es aber komisch dass wir den gleichen Hub beim gleichen Händerl gekauft haben, ich keine Probleme hatte und du die Fehlermeldung bekommst.
2016-11-30T08:33:32Z
  • Mittwoch, 30.11.2016 um 09:33 Uhr
Ergänzung zu meinem ersten Post. Ich habe Fernbedienung und App im Set bei Amazon gekauft. Somit sollte es sich doch auch um den neuesten und passenden Hub handeln, oder? Kann der Support bitte mal helfen!
2016-11-30T08:46:42Z
  • Mittwoch, 30.11.2016 um 09:46 Uhr
Cobra schrieb:
@derDoc.
Bei 40€ konnte ich nicht nein sagen
Dann ist es aber komisch dass wir den gleichen Hub beim gleichen Händerl gekauft haben, ich keine Probleme hatte und du die Fehlermeldung bekommst.

Richtig! Wollte vor ein paar Tagen noch bei der 20% Amazon auf Warehouse-Deals zuschlagen. Gut das ich es nicht gemacht habe. Zusammen mit Amazon ECHO und Yonomi übrigens richtig cool!

Werde es heute Abend nochmal versuchen und falls es nicht klappt, mal einen Screenshot machen.

@backmobe
Hast du dir die PC/Mac Software runtergeladen und den Hub mal mit dem Rechner verbunden? Da zieht er sich auf jeden Fall die neuste Firmware.
2016-11-30T09:03:14Z
  • Mittwoch, 30.11.2016 um 10:03 Uhr
@derDoc Danke nein habe ich noch nicht. Werde ich später versuchen. Update über wifi ist nicht möglich? VG
2016-11-30T11:53:08Z
  • Mittwoch, 30.11.2016 um 12:53 Uhr
Update via App und WLAN mag die Logitech anscheinend gar nicht.
Du musst die FB tatsächlich mit Kabel an einen Rechner koppeln und darüber updaten.

Falls, oder ob es euch hilft??
Ich musste den Hub der Harmony nach dem ersten, jungfräulichem Firmware Update, 1x komplett vom Netz trennen und neu starten, sowie ein FB Reset vornehmen (hatte sich aufgehängt).
Vorher mochte sie auch keine Verbindung mit Qivicon aufnehmen?
Das gleiche Problem muss jetzt natürlich nicht unbedingt bei euch auch auftreten...

Danach klappte es bei mir wie hier beschrieben: https://support.myharmony.com/de-de/harmony-experience-with-qivicon
2016-11-30T19:39:36Z
  • Mittwoch, 30.11.2016 um 20:39 Uhr
Wie vorgeschlagen vorgegangen. Hat leider nichts gebracht. Habe es sowohl über die app als auch über die OS X Software probiert qivicon hinzuzufügen. Wirft immer ne Fehlermeldung beim abrufen der Geräte.
2016-11-30T19:58:51Z
  • Mittwoch, 30.11.2016 um 20:58 Uhr
Habe ebenfalls den Logitech Harmony UltimateHub, allerdings schon seit Monaten. Funktioniert mit Qivicon und dem Dienst IFTTT seitdem hervorragend! Allerdings wurde am 21.11. eine neue Firmware für den Hub von Logitech veröffentlicht (v 4.12.36).

Die Steuerung von Qivicon via des HarmonyHubs / Harmony Fernbedienung funktioniert bei mir noch weiterhin, jedoch kann ich seit dem Firmwareupdate keine neuen Automationen mehr bei dem Dienst IFTTT anlegen, da IFTTT die vorhandenen Aktionen auf dem HarmonyHub nicht mehr auslesen kann..

Evtl. besteht hier ein Zusammenhang, weil Logitech mit dem Update irgendwas an der API o.Ä. geändert hat?!? Denkbar wäre, dass der Hub deshalb aktuell nicht (neu) angelernt werden kann..

Vllt. weiß der Support hier etwas?
2016-11-30T20:25:47Z
  • Mittwoch, 30.11.2016 um 21:25 Uhr
Könnte ja tatsächlich möglich sein das die bei dem Update des Hub was in der Firmware geschrottet haben...???
Eventuell auch einmal bei der Harmony Hotline anrufen?
Die halfen mir "damals" auch richtig gut, einen ALDI Fernseher auf die Harmony ONE zu bekommen der mit Standard Codes und anlernen einfach nicht zur Mitarbeit zu bewegen war.
Vor allem (wenn sie das nicht mittlerweile abgeschaltet haben) können die auch deine "faulen" Harmonyeinstellungen direkt für dich anpassen.
2016-11-30T20:46:47Z
  • Mittwoch, 30.11.2016 um 21:46 Uhr
Das mit der neuen Firmeware klingt zwar nachvollziehbar aber da ich ja meine Hub am Samstag bekommen habe und keine Peobleme hatte weiß ich nicht ob es daran liegt.
Kann jetzt aber auch nicht mehr mit Sicherheit sagen ob der HUB das Update vor dem Koppeln an die Qivicon schon gemacht hat oder erst hinterher.

Wenn der Support hier nichts weiß wäre aber glaub ich die Logitech-Hotline die beste Anlaufstellen wie VoPo194 schon vorgeschlagen hat.
2016-12-01T07:55:50Z
  • Donnerstag, 01.12.2016 um 08:55 Uhr
Ich habe auch erst das Firmwareupdate am Montagabend gemacht und danach meine Geräte angelernt. Gestern Abend nochmal getestet, keine Chance!
2016-12-01T12:53:13Z
  • Donnerstag, 01.12.2016 um 13:53 Uhr
Kann ich bestätigen, bei mir lässt sich der Hub ebenfalls nicht der Base koppeln, der Prozess wir immer beim Einlesen der Qivicon Komponenten abgebrochen.
Off topic, Geofencing funktioniert mit dem Iphone bei mir ebenfalls nicht.
2016-12-01T12:55:00Z
  • Donnerstag, 01.12.2016 um 13:55 Uhr
@JanR,

Geofencing scheint ein generelles Problem mit iPhone zu sein, wird auch hier schon vom Support untersucht: https://community.qivicon.de/questions/geofencing--2?page=2
2016-12-01T13:06:44Z
  • Donnerstag, 01.12.2016 um 14:06 Uhr
Danke für den Hinweis. Aber Tipps & Tricks zum Thema Harmony Kopplung schein es bisher nicht zu gegeben, oder?
2016-12-01T13:09:11Z
  • Donnerstag, 01.12.2016 um 14:09 Uhr
Bisher noch nicht, ich weiß allerdings auch nicht ob hier der Qivicon-Support weiterhelfen kann oder ob es halt eher ein Thema für den Logitech-Support ist.
Falls jemand der betroffenen von Logitech eine Lösung genannt bekommt wäre es klasse wenn er sie hier reinschreibt.
2016-12-01T16:26:00Z
  • Donnerstag, 01.12.2016 um 17:26 Uhr

Hallo in die Runde,

für diesen Fall empfehlen wir Ihnen, den Logitech Harmony Support zu kontaktieren.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2016-12-01T19:12:30Z
  • Donnerstag, 01.12.2016 um 20:12 Uhr
Ich habe das gleiche Problem und am Montag den Logitech Support mit einer detaillierten Fehlerbeschreibung kontaktiert. Heute habe ich eine sehr „qualifizierte“ Rückmeldung erhalten:

"Sehr geehrter xxx,
vielen Dank, dass Sie mit dem Logitech-Kundendienst Kontakt aufgenommen haben.
Mein Name ist xxx und ich bin Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen behilflich.
Die "Deutsche Telekom AG Qivicon Home Base" kann leider von keiner Harmony Fernbedienung gesteuert werden.
Wir bitten die Umstände zu entschuldigen und verbleiben mit freundlichen Grüßen."

Ohne Worte…