silver77

Heizung Zustand Fenster offen ignoriert

Hallo zusammen! Seit gestern wird bei mir bei der Heizungssteuerung der Fenster Zustand offen ignoriert. Das heisst wenn Fenster offen ist und Heizungsteurung aktiv, bleibt die Temperatur nicht auf 6 Grad sondern stellt sich auf die Temperatur des festgelegten Programms ein. Ich heize quasi zum Fenster raus.

Hat das Problem auch jemand? Liegt es vielleicht an der letzten Wartung?

Bisher hat es bei mir immer einwandfrei funktioniert!

Gruß Daniel
Speichern Abbrechen
24 Kommentare
2018-01-12T10:56:24Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 11:56 Uhr
Mal nachgeschaut ob evtl. einfach die Lüften-Funktion in der Heizungssteuerung deaktiviert wurde (versehentlich oder evtl. durch die Wartungsarbeiten).
2018-01-12T11:08:15Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 12:08 Uhr
Das habe ich schon überprüft, die Funktion ist an! Deaktivieren und Aktivieren bringt auch nichts.
2018-01-12T11:18:39Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 12:18 Uhr
Die Raumzuordnung der Geräte passt auch noch? Also Thermostat und Fensterkontakt im gleichen Raum?

Wenn das auch passt dann vielleicht mal den Standard-Workaround. Homebase für 1-2 Minuten vom Strom nehmen.
2018-01-12T11:58:22Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 12:58 Uhr
Die Raumzuordnung ist ok! Stromlos machen hat leider auch nichts gebracht 😣! Nach wie vor ignoriert der komplett den Fenster auf Status 🤔😣
2018-01-12T12:48:42Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 13:48 Uhr
Ok, letzte Möglichkeit die mir noch einfallen würde:
Die App auf dem Handy mal komplett beenden und neu starten, ggfs, auch mal mit einem anderen Smartphone versuchen die Lüften-Funktion zu deaktivieren und wieder zu aktivieren.
Wenn das dann auch nicht hilft würde ich an deiner Stelle mal den Support anrufen oder evt. weiß ein anderer Nutzer noch eine Möglichkeit.
2018-01-12T16:53:45Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 17:53 Uhr
Nach dem ich diesen Thread heute Nachmittag gelesen habe, habe ich bei mir das Schlafzimmer überprüft, indem bei diesen Temperaturen das Fenster den ganzen Tag offen steht und auf Lüften eingestellt ist (6 Grad) Auch hier tritt plötzlich diese Verhalten auf. Die 6 Grad bleiben eine zeitlang stehen und schalten dann ohne dass das Fenster geschlossen wird auf Komforttemperatur. In der App ist Lüften aktiviert und der Fensterkontakt ist im selben Raum.
2018-01-12T18:24:20Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 19:24 Uhr
Passiert das, wenn ein neuer Wert aus dem Profil übertragen wird? Sprich, sind Schaltzeiten hinterlegt?
2018-01-12T18:42:53Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 19:42 Uhr
Bei mir ist das so! Aber auch wenn ich manuell auf Abwesend/Anwesend stelle.
2018-01-12T22:00:58Z
  • Freitag, 12.01.2018 um 23:00 Uhr
Richtig, immer wenn sich hinterlegte Schaltzeiten oder Heizungsprofile ändern, greift Lüften nicht mehr, bzw. wird Lüften übersteuert.
2018-01-13T07:53:56Z
  • Samstag, 13.01.2018 um 08:53 Uhr
Dieser Fehler existiert leider derzeit.
2018-01-13T08:06:58Z
  • Samstag, 13.01.2018 um 09:06 Uhr
Also bei mir tritt dieser Fehler nicht auf.

Aber regelmäßig reagiert die Heizung mal nicht, wenn ich ein Fenster öffne und später wieder schließe. Oft bleibt es dann bei 6 Grad stehen.

Ich habe eine HomeBase 1
2018-01-13T08:08:04Z
  • Samstag, 13.01.2018 um 09:08 Uhr
Oh, ich muss mich korrigieren. Ich habe den Fehler auch. Aaaaahhhhhh
2018-01-13T21:25:26Z
  • Samstag, 13.01.2018 um 22:25 Uhr
Mir ist dieser Fehler auch gerade aufgefallen.
2018-01-14T09:57:19Z
  • Sonntag, 14.01.2018 um 10:57 Uhr
Ich habe den Fehler auch.
Habe auch schon alles probiert.
Geräte deinstalliert , neu aufgesetzt etc.
Hilft nicht.
Komischerweise, tritt der Fehler nicht in allen Räumen auf.
Wenn man nicht auffpasst, Energieverschwendung pur!
Ok, dafür spart man, wenn die Heizung ab und zu auf 6 Grad bleibt.........

2018-01-14T10:10:22Z
  • Sonntag, 14.01.2018 um 11:10 Uhr
Ich habe das gleiche Verhalten... das Verhalten tritt nur bei Änderung des Anwesenheitsstatus auf...
2018-01-14T11:38:29Z
  • Sonntag, 14.01.2018 um 12:38 Uhr
Hallo,
Hier das gleiche Problem. Pünktlich um 8:00 Uhr geht die Heizung auf 22 Grad obwohl das Fenster im selben Raum noch geöffnet ist. Alle Einstellungen habe ich geprüft. Dieser Fehler tritt erst seit ca 4 Tagen auf.
2018-01-14T14:46:26Z
  • Sonntag, 14.01.2018 um 15:46 Uhr
Am 09.01. war doch eine Wartung. Besteht da ein Zusammenhang? Es ist auf jeden Fall sehr nervig, wenn man morgens aufwacht und im Schlafzimmer die Heizung läuft, obwohl das Fenster geöffnet ist. Vielleicht kann sich mal der Support dazu äussern!
2018-01-14T16:46:36Z
  • Sonntag, 14.01.2018 um 17:46 Uhr
2018-01-15T05:44:25Z
  • Montag, 15.01.2018 um 06:44 Uhr
Man muss hier unterscheiden. Der eine Fehler ist, dass neue Vorgabewerte die 6 Grad bei einem Schaltpunkt des Profils überschreiben.

Dann gibt es noch den Fehler, dass die Thermostate nicht reagieren und die Temperatur nicht ändern. Das liegt daran, dass sie in diesem Moment sporadisch nicht erreichbar sind, wenn sie angesteuert werden..

An- und Ablernen bringt da nichts. Da hilft nur abwarten.
2018-01-15T17:44:10Z
  • Montag, 15.01.2018 um 18:44 Uhr
Ich habe das selbe Problem. Heizungsthermostat erkennt Fenster auf, App schaltet eine neue Temperatur während Fenster auf und Thermostat heizt munter zum Fenster raus. Nicht immer, aber immer wieder. Dazu springt das Thermastat nach Fenster schließen ab und an auf nicht eingestellte Temperaturen. Ich hoffe das Problem wird schnell gelöst, denn nur dann erfüllt es seinen Zweck, nämlich Heizkosten sparen

Dateianhänge
    😄