cmdrcool
  • Donnerstag, 10.04.2014 um 18:37 Uhr

Heizungssteuerung

Hi zusammen,

nutze Qivicon jetzt seit Launch. Bin sehr zufrieden.
Es gab nur eine Änderung die mir nicht ganz passt und nicht so optimal ist:
Anfangs war die Temperatur bei den Szenarien. Jetzt ist die Heizungssteuerung ein eigenes Element und hat nichts mehr mit den Szenarien zu tun (außer die Situation Abwesend und Urlaub).

Meine bitte:
1. Die alte Logik dass die Heizung und die Situation verknüpft werden macht Sinn. Bitte wieder so machen wie vorher.
2. Vor allem jetzt im Übergang zum Winter merkt man, dass man schnell die Max. Temperatur (Heizung bei anwesend) verändert (mal nach unten, mal nach oben). Hier macht das Interface mit den drei Stufen Sinn, müsste dann in die Szenarien integriert werden.

Warum hat man eigentlich die Heizungssteuerung so verändert?

VG
Clemens
PS: Danke für die Antwort im Voraus und gute Idee mit dem Forum hier! :)
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-04-11T10:27:35Z
  •  Mitarbeiter
  • Freitag, 11.04.2014 um 12:27 Uhr

Hallo Herr Koehler,

mit dem nächsten Release im Mai werden die Temperaturen wieder über die Situationen zu steuern sein.

Diese Funktion musste mit der Bereitstellung der Heizungssteuerung entfernt werden, da die Situationen bisher immer alle Geräte geschaltet haben. Bisher ist es nicht möglich mit einer Situation gezielt nur einzelne Geräte zu schalten. Hätten wir die Heizungssteller in den Situationen belassen, hätte die Heizungssteuerung gegen die Situationssteuerung geregelt.

Hintergrund für die Heizungssteuerung war der vielfach geäußerte Kundenwunsch, raumindividuell einen Temperaturverlauf vorgeben zu können.

Die Standardtemperaturen werden prominenter in die neuen Situationen integriert werden (Mai Release).

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
5 weitere Kommentare
2014-04-10T17:24:22Z
  • Donnerstag, 10.04.2014 um 19:24 Uhr

Hallo Herr Koehler und willkommen in der QIVICON Community! 

Das hören wir natürlich gerne. Mir liegen Informationen vor, dass die App und damit der Funktionsumfang in absehbarer Zeit überarbeitet und verbessert wird.
Ich habe Ihren Beitrag an die Kollegen weitergeleitet, die die Details umfassender beantworten können. Wir erwarten in Kürze eine Antwort.

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß mit QIVICON! 

2014-04-10T17:33:59Z
  • Donnerstag, 10.04.2014 um 19:33 Uhr
Das kann ich nur unterstützen. Habe mich auch sehr darüber geärgert, das die Heizungstemperaturen nicht mehr in den Szenarien integriert sind.
Das ist vor allem sehr lästig, wenn man mehrere Heizungen in einem Raum hat, die auf verschiedene Temperaturen eingestellt werden müssen.
Richtige Antwort
2014-04-11T10:27:35Z
  •  Mitarbeiter
  • Freitag, 11.04.2014 um 12:27 Uhr

Hallo Herr Koehler,

mit dem nächsten Release im Mai werden die Temperaturen wieder über die Situationen zu steuern sein.

Diese Funktion musste mit der Bereitstellung der Heizungssteuerung entfernt werden, da die Situationen bisher immer alle Geräte geschaltet haben. Bisher ist es nicht möglich mit einer Situation gezielt nur einzelne Geräte zu schalten. Hätten wir die Heizungssteller in den Situationen belassen, hätte die Heizungssteuerung gegen die Situationssteuerung geregelt.

Hintergrund für die Heizungssteuerung war der vielfach geäußerte Kundenwunsch, raumindividuell einen Temperaturverlauf vorgeben zu können.

Die Standardtemperaturen werden prominenter in die neuen Situationen integriert werden (Mai Release).

2014-04-11T21:47:01Z
  • Freitag, 11.04.2014 um 23:47 Uhr
Danke für die sehr gute Antwort!

Ich werde hier auch weiteren Themen / Fragen einstellen. Gutes Forum!
2014-04-12T09:18:13Z
  • Samstag, 12.04.2014 um 11:18 Uhr

Danke für die sehr gute Antwort! 
Ich werde hier auch weiteren Themen / Fragen einstellen. Gutes Forum!

Das hören wir gerne - Ihre Fragen sind jederzeit gerne gesehen! ;-) 

Viele Grüße 
Das QIVICON Support Team

2014-04-17T10:29:36Z
  • Donnerstag, 17.04.2014 um 12:29 Uhr
Das würde dann wahrscheinlich auch mein Problem lösen. https://community.qivicon.de/questions/steuern-der-heizung-umstandlicher-als-in-der-ersten-app-version

Dann warte und hoffe ich darauf...