RW246
  • Montag, 01.12.2014 um 12:23 Uhr

Home Base geht ständig auf Störung (rote Lampe)

Hallo,

hier nochmal mein Problem, da es trotz Ankündigung keinen telefonischen Support gab.

seit ca. 6 Wochen habe ich das Problem, dass die Home Base sich immer wieder 'aufhängt'. In der Woche passiert das 3-4 Mal. Die APP hat dann natürlich auch kein Zugriff auf die Home Base. Da ein 'Reset' nur an der Home Base möglich ist, ist es besonders ärgerlich, wenn man verreist ist und somit die Anlage außer Betrieb ist. Weiterhin gibt es auch über die APP keinen Hinweis, das die Anlage ausser Betrieb ist. (Es sei denn, man versucht sich über die APP zu verbinden. Aber es gibt keine proaktive Meldung).

Gibt es ähnliche Erfahrungen? Wie kann das Problem abgestellt werden und im Störungsfall, wie kann ich die Home Base -aus der Ferne- wieder 'reseten' / neu starten etc. )

Danke, RW 246
Speichern Abbrechen
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
4 Kommentare
2014-12-02T11:56:29Z
  • Dienstag, 02.12.2014 um 12:56 Uhr

Hallo RW246, 

welche Lampe leuchtet denn rot?

2014-12-02T18:19:19Z
  • Dienstag, 02.12.2014 um 19:19 Uhr
Die Service Lampe.
2014-12-02T18:41:20Z
  • Dienstag, 02.12.2014 um 19:41 Uhr

Hallo RW246,

dauerhaftes rotes Leuchten der Service LED kann auf (physisches) Verbindungsproblem der Home Base mit dem Internet bzw. speziell mit den Router hindeuten. Eine Überprüfung des LAN-Kabels (darauf, ob es korrekt mit dem Router verbunden ist, aber auch auf die generelle Funtionsfähigkeit) könnte hier hilfreich sein.

Melden Sie sich hier ruhig wieder, wenn das Problem wieder/weiterhin auftritt.

Beste Grüße, der QIVICON Support

2014-12-05T08:35:39Z
  • Freitag, 05.12.2014 um 09:35 Uhr
Hallo,

ich habe vorsorglich das Kabel getauscht. Allerdings scheint das Problem in der Tat ev. vom Router auszugehen, da ich beobachten konnte wie sich die FritzBox (Grund unbekannt) neu gestartet hat und nach dem 'Hochfahren' der FritzBox' die Qivicon auf Störung ging. (Rote Srevicelampe leuchtet).

Danke erstmal für den Hinweis.