Richardt Rieper

Homematic IP Thermostat Flüstermodus

Hallo liebe Gemeinde,


Für die Homematic IP Thermostate gibt es eine neue Firmware.

Neue Funktion ist der Flüstermodus für die Ventiel Steuerung. 

Wann oder wie bekomm ich die neue Firmware auf die Heizungsventiele?


Richardt

Speichern Abbrechen
9 Kommentare
2019-03-12T17:49:22Z
  • Dienstag, 12.03.2019 um 18:49 Uhr
Unter Qivicon garnicht, du brauchst dafür nen HomematicAccessPoint oder ne CCU.

Und selbst wenn du die Firmeware dann drauf hast bezweifle ich dass du die Geschwindigkeit dann unter Qivicon verändern/einstellen kannst.
2019-03-13T09:40:34Z
  • Mittwoch, 13.03.2019 um 10:40 Uhr
Hallo Herr Pieper,

derzeit ist es nicht geplant, Updates von HomeMatic IP Geräten über QIVICON zu verteilen.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-03-13T09:45:50Z
  • Mittwoch, 13.03.2019 um 10:45 Uhr
Fortführend die weitere Frage:
Wird die Funktion dann unterstützt wenn der Nutzer das aktuelle Update drauf hat?

Nicht das sich jetzt Nutzer nur deshalb eine CCU kaufen um das Update zu bekommen was dann nicht funktioniert unter Qivicon
2019-03-13T13:14:45Z
  • Mittwoch, 13.03.2019 um 14:14 Uhr
@cobra du kennst es doch, neue Innovationen werden bestimmt nicht übernommen, der Kunde könnte ja zu friedener sein als vorher.
Genauso wie mit der Updatefunktion für HmIP Geräte, man hätte Sie mal getestet aber dabei ist es geblieben.
2019-03-13T15:39:30Z
  • Mittwoch, 13.03.2019 um 16:39 Uhr
Hallo in die Runde,

ich habe mich ein wenig näher eingelesen und soweit ich das verstanden habe, ist das kein explizites Firmware-Update des Thermostats, sondern Teil des App-Update des HomeMatic IP Access Point. Von daher ist es aus meinem aktuellen Verständnis so, dass es ein Software-Feature der HomeMatic IP App ist, sprich diese dem Regler die Order gibt, das Ventil langsamer zu öffnen/schließen.

Übrigens wird auch klar darauf hingewiesen, dass diese Funktion die Batterielaufzeit der Geräte maßgeblich beeinträchtigt, da logischerweise das Gerät länger aktiv ist als üblich. Von daher gilt hier auch die klare Empfehlung vor, das nur für Geräte zu nutzen, bei denen die Funktion wirklich Sinn macht. Eine pauschale Nutzung wurde von nahezu allen Medien nicht empfohlen, die ich hierzu gefunden habe.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-03-13T15:55:40Z
  • Mittwoch, 13.03.2019 um 16:55 Uhr
Für mich hat sich das eher so angehört wie wenn das ein zusätzliches Register ist wo eingestellt werden kann.
Also eher eine Funktion im Gerät wie der OffSet oder die Bediensperre und weniger eine Funktion die über einen AccessPoint angesteuert wird denn der kann wohl schlecht dem Gerät sagen wie schnell er das Ventil öffnen/schließen soll wenn das Ventil den Befehl nicht versteht

Klar verbraucht es mehr Batterie aber die Nutzer können ja dann selber entscheiden in welchen Räumen sie es nutzen möchten (wie zB. Schlafzimmer) und in welchen Räumen es ihnen egal ist.


Also kann man quasi der Antwort entnehmen dass die Funktion erst einmal nicht unter Qivicon laufen wird, oder?
2019-03-13T16:02:36Z
  • Mittwoch, 13.03.2019 um 17:02 Uhr
Hallo Cobra,

stimmt, könnte auch so realisiert sein. Ich habe das Thema bereits intern angesprochen. Mal sehen was sich hier zukünftig machen lässt in dieser Hinsicht. Und ja, natürlich hat der Nutzer die Wahl. Ist auch integral wichtig aufgrund des erhöhten Energiebedarfes.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-03-14T09:56:31Z
  • Donnerstag, 14.03.2019 um 10:56 Uhr
Also ich fände die Funktion bei diesen Thermostaten auch Klasse. Die sind schon manchmal laut. Ich würde den Leisemodus aber auch nur im Schlafzimmer aktivieren, da stört mich das Geräusch schon manchmal.

Darum danke für das weitergeben Sascha G.

2019-03-14T11:18:49Z
  • Donnerstag, 14.03.2019 um 12:18 Uhr
Ebenfalls würde ich dieses Feature nur im Schlafzimmer nutzen, wenn es Nachts ganz still ist, hört man das Ventil deutlich. Also von mir aus Pro für den Flüstermodus 😊 

Dateianhänge
    😄