Udo Klimaschewski

Homematic IP Thermostat HmIP-eTRV-2

Mir ist es jetzt auch passiert. Ich habe bei Amazon bisher schon 3 Homematic IP Thermostate gekauft, die alle problemlos eingebunden werden konnten. Bei meiner letzten Bestellung diese Woche hat Amazon jedoch die eTRV-2 Varianten geschickt. Diese werden von der Qivicon Homebase nicht erkannt. Was kann ich jetzt tun? Wenn ich mir von Amazon neue schicken lasse, ist das anscheinend ein Glücksspiel. Bei Amazon gibt es bei der Bestellung keine Unterscheidungsmöglichkeit zwischen eTRV und eTRV-2. Somit kann ich auch nicht gezielt eine Variante bestellen.
Ein kurzfristiges Update mit Unterstützung des eTRV-2 ist wohl nicht in Sicht?
Speichern Abbrechen
64 Kommentare
2017-09-20T09:41:10Z
  • Mittwoch, 20.09.2017 um 11:41 Uhr

Hallo Udo Klimaschweski,

eine kurzfristige Unterstützung des eTRV-2 ist derzeit nicht möglich. Sie könnten theoretisch den Kauf komplett rückabwickeln und beispielsweise über den Onlineshop von www.smarthome.de den Thermostat bestellen. Die Geräte dort sind garantiert mit der QIVICON Home Base kompatibel.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2017-09-20T09:54:15Z
  • Mittwoch, 20.09.2017 um 11:54 Uhr
Hallo,

Die HmIP-eTRV-2 Geräte sind für UK bestimmt, also eine Internationale Variante.
Bleibet dir nur die Rücksendung
2017-09-22T13:00:57Z
  • Freitag, 22.09.2017 um 15:00 Uhr
@smartathomee
Lt. Info von eq-3 vom Beginn dieser Woche ist der HmIP-eTRV-2 das Nachfolgemodell, auch für den deutschen Markt. Von eq-3 und wohl auch über amazon wird der Vorgänger nicht mehr vertrieben.
Da kann man nur hoffen dass die Integration des -2 in Quivicon-Universum zügig passiert...
2017-09-22T14:16:36Z
  • Freitag, 22.09.2017 um 16:16 Uhr
Hast du dazu auch nen Link zu der Info?

Auf ELV gibt es den HmIP-eTRV-2 nicht zu kaufen, der HmIP-eTRV ist jedoch sofort lieferbar.
Daher passt die Aussage nicht so ganz dass eq-3 den nicht mehr vertreibt.
2017-09-22T15:45:30Z
  • Freitag, 22.09.2017 um 17:45 Uhr
Bei eQ-3 ist der eTRV noch normal gelistet, der -2 nur als UK Variante. Wie Cobra schon sagt, ist ELV ein guter Maßstab, das eQ-3 und ELV an der gleichen Adresse sitzen und nahezu den identischen Vorstand haben - quasi "eine Bude".

Amzon bekommt es bei Ländervarianten leider immer wieder mal nicht hin. Die Artikelnummer bei Amazon entspricht aber eher der deutschen Variante (140280). War das bei der Bestellung auch so? Wenn ja, dann wird es ein Glücksspiel, da sie dann Artikel falsch eingelagert haben.
http://www.eq-3.de/produkte/homematic-ip/heizkoerperthermostat.html#bestell_info http://www.eq-3.de/produkte/homematic-ip/internationale-produktvarianten/homematic-ip-heizkoerperthermostat-uk.html#bestell_info

Also am besten im Telekom Shop, auf Smarthome.de, bei ELV oder Conrad o.ä. kaufen. Denke die sollten alle die richtige Version führen.
2017-09-22T15:55:38Z
  • Freitag, 22.09.2017 um 17:55 Uhr
Die Varianten haben sogar die gleiche EAN. Siehe Bild.
2017-09-22T16:08:55Z
  • Freitag, 22.09.2017 um 18:08 Uhr
Interessant. Auch die gleiche Artikelnummer. Das sieht
wiederum eher nicht nach der UK Variante aus, auch wenn Amazon.co.uk auch nicht doe Artikelnummer der UK Variante gelistet hat, sondern die deutsche. Irgendwas ist durcheinander.
2017-09-22T17:31:15Z
  • Freitag, 22.09.2017 um 19:31 Uhr
Smarthomer schrieb:
Bei eQ-3 ist der eTRV noch normal gelistet, der -2 nur als UK Variante. Wie Cobra schon sagt, ist ELV ein guter Maßstab, das eQ-3 und ELV an der gleichen Adresse sitzen und nahezu den identischen Vorstand haben - quasi "eine Bude".


ELV und EQ3 sind nicht nur an der gleichen Adresse, ELV IST der Vertrieb von EQ3.
2017-09-23T05:52:33Z
  • Samstag, 23.09.2017 um 07:52 Uhr
Na dann hatte ich wohl Glück, vorige Woche 6 neue HKT's HmIP-eTRV bestellt bei Amazon und sind alle richtig geliefert worden.
2017-09-23T06:00:03Z
  • Samstag, 23.09.2017 um 08:00 Uhr
Der eq-3 Support schreibt:
"Bei der Version -2 wurde eine leichte Modelpflege durchgeführt. Die Informationen über diese Änderung und die damit einhergehende Namensänderung wurden an die Telekom übergeben. Wir würden Sie daher bitten sich an die Telekom zu wenden ab wann der Artikel im Smarthome verfügbar sein wird.
Mit freundlichen Grüßen aus Leer
Ihr eQ-3 Support-Team"

Und neben der selben Artikel- und ean-Nummer trägt die -2 Variante auch eine komplett deutsche Vertriebsbanderole, mit Hinweis auf das Testergebnis der Stiftung Warentest. Da ist nix engliches dran. Was soll man da als Verbraucher sonst draus schliessen ausser dass es jetzt so ist und man dem rosa Riesen eben ausgeliefert ist?

An die Telekom habe ich mich natürlich bereits gewand - wie von eq-3 empfohlen. Von dort gibt es seit Tagen nur das grosse Schweigen...
2017-09-28T07:17:46Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 09:17 Uhr
Grisu_Nett schrieb:
...

Und neben der selben Artikel- und ean-Nummer trägt die -2 Variante auch eine komplett deutsche Vertriebsbanderole, mit Hinweis auf das Testergebnis der Stiftung Warentest. Da ist nix engliches dran. Was soll man da als Verbraucher sonst draus schliessen ausser dass es jetzt so ist und man dem rosa Riesen eben ausgeliefert ist?


Naja, wenn das noch nichtmal bei ELV mit der korrekten Bezeichnung gelistet ist und auch nicht auf der eQ-3 Seite auftaucht, ist das schon etwas komisch. Ich kann mir vorstellen, dass hier die Kommunikation auch nicht reibungslos lief.
Wäre interessant zu wissen, was denn in diesem Fall "leichte Modellpflege" ist. Das kann ja bedeuten, z.B. das ''Gehäuse wurde leicht modifiziert" und man könnte einfach den Namen mit im Qivicon System einpflegen oder aber auch "elektrische Komponenten und/oder Firmware wurden geändert", was einem komplett neuen Gerät gleichkäme.
2017-09-28T10:48:23Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 12:48 Uhr

Hallo Udo,

der eTRV-2 wird in Kürze auch an der QIVICON Home Base anlernbar sein. Wir melden uns, sobald das Gerät kompatibel ist.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2017-09-29T10:40:18Z
  • Freitag, 29.09.2017 um 12:40 Uhr
Mail vom Telekom-Support von heute (29.09.2017):
"Das Gerät HmIP-eTRV-2 wurde unserem System mittlerweile hinzugefügt und kann über "eQ-3 HomeMatic IP > Heizkörperthermostat" ausgewählt werden."
Ausprobiert habe gerade ich das aber noch nicht.
2017-10-26T19:01:01Z
  • Donnerstag, 26.10.2017 um 21:01 Uhr
Funtionieren die 2er bei irgendjemandem? Ich bin gerade nicht in der Lage, diese anzulernen bzw überhaupt zu finden.
2017-10-26T20:51:40Z
  • Donnerstag, 26.10.2017 um 22:51 Uhr
Bis jetzt funktionieren sie noch nicht.
2017-10-27T07:51:54Z
  • Freitag, 27.10.2017 um 09:51 Uhr

Hallo in die Runde,

wir befinden uns derzeit in der letzten Testphase und rechnen mit einer zeitnahen Freischaltung des Gerätes. Sobald die Freischaltung erfolgt ist, melden wir uns erneut.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2017-10-28T12:05:34Z
  • Samstag, 28.10.2017 um 14:05 Uhr
Hallo Sascha,

was bedeutet denn zeitnahe Freischaltung?
Das ganze Haus ist nun wunderbar vernetzt und nun fehlt nur noch die Heizungseinbindung
2017-10-30T09:04:32Z
  • Montag, 30.10.2017 um 10:04 Uhr

Hallo portesino,

ich habe vom Kollegen noch keinen exakten Zeitraum genannt bekommen, aber sobald der Test abgeschlossen ist und dieser erfolgreich war, wird der eTRV-2 freigeschalten werden.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2017-11-01T07:30:06Z
  • Mittwoch, 01.11.2017 um 08:30 Uhr
Hallo Sascha,

Danke für die tollen Updates soweit. Bei mir zu Hause liegen seit knapp einer Woche auch 4 Thermostate, die auf Ihre Freischaltung warten. Wie läuft es denn momentan mit den Tests? Im Falle einer Verzögerung oder nicht-Unterstützung bliebe mir nur noch eine Woche um die Artikel zurück zu schicken..
2017-11-01T14:40:23Z
  • Mittwoch, 01.11.2017 um 15:40 Uhr

Hallo Campinge,

die Unterstützung des eTRV-2 ist auf jeden Fall angedacht, ich kann Ihnen jedoch aktuell keinen Termin nennen, wann die Freischaltung der Variante erfolgen wird. Wenn Sie also sicher gehen wollen, dann tauschen Sie die Thermostate gegen Modelle des Typs eTRV aus.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄