Tim Armstrong

Homematic IP Wandthermostaten (HmIP-WTH-2)

Hallo Community, 


seit mehreren Tagen versuche ich einen  neuen Homematic IP Wandthermostaten (HmIP-WTH-2) an meiner Homebase 1 anzulernen. Manchmal funktioniert es so halb, er wird gefunden, der Anmeldeprozess bricht dann aber irgendwann ab und der Wandthermostat taucht dann ohne Raum auf. Angezeigt wird dann, dass der Wandthermostat sich nicht verbinden kann. Nach ein paar Stunden oder einem Neustart verschwindet der Thermostat dann. 


Alle im Forum beschriebenen Anleitungen wie Homebase vom Strom nehmen usw. haben leider nicht funktioniert. 


Ich hatte so ein Problem auch schon mit einem Fensterkontakt und einem Heizungsthermostaten von Homematic IP, nach gefühlten 100 Versuchen hat es dann doch irgendwie geklappt. 


Falls jemand einen Lösungsansatz hat bin ich sehr dankbar.


Vielen Dank 


Tim 

Speichern Abbrechen
24 Kommentare
2019-01-07T10:58:33Z
  • Montag, 07.01.2019 um 11:58 Uhr
Sicher hast du auch schon versucht die Base länger (mehr als 15 Minuten) vom Strom zu trennen?!


Ansonsten bleibt nur der Support.

2019-01-07T11:30:32Z
  • Montag, 07.01.2019 um 12:30 Uhr
Hallo

Ja das habe ich auch schon gemacht, hat leider nix geholfen.

Danke
2019-01-07T12:25:00Z
  • Montag, 07.01.2019 um 13:25 Uhr
Ähm korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber wenn ich mich recht entsinne ist es doch garnicht möglich IP Geräte an die HB1 zu integrieren, da diese nicht IP fähig ist. Erst ab HB2 geht das.
2019-01-07T12:29:17Z
  • Montag, 07.01.2019 um 13:29 Uhr
Ne, geht schon an der HB1
2019-01-07T12:35:45Z
  • Montag, 07.01.2019 um 13:35 Uhr
Dann habe ich nichts gesagt 😇
2019-01-07T12:45:50Z
  • Montag, 07.01.2019 um 13:45 Uhr
Ich habe ja schon viele andere Homematic IP Geräte unter anderem auch schon zwei Thermostat. Früher hat das anlernen immer fehlerfrei funktioniert.
2019-01-07T14:42:52Z
  • Montag, 07.01.2019 um 15:42 Uhr
Hallo Tim Armstrong,

das Problem hierbei ist, dass Ihr Gerät in diesem Fall in einen Timeout läuft und somit nicht vollständig angelernt werden kann. Das Gerät befindet sich dann zwar laut System im System, wird dann aber automatisch nach 35 Minuten gelöscht, da der Anlernprozess nie erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Kollegen sind bereits am Thema dran und ein Fix hierfür wird kommen, so dass die HomeMatic/HomeMatic IP Geräte wieder ordnungsgemäß und wie gewohnt angelernt werden können.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-01-07T15:32:44Z
  • Montag, 07.01.2019 um 16:32 Uhr
Hallo Sascha,

vielen Dank für die Information. Das heißt, ich habe bis auf weiteres relativ teuren Elektoschrott bei mir rumliegen.

Gibt es schon einen Termin, ab wann damit zurechnen ist, dass dieses Problem gefixt ist? Der momentane Zustand ist sehr ärgerlich, vor allem wenn es nicht mal einen Zeithorizont gibt.

Aus meiner Sicht ist es auch wirklich unsinnig, wenn die Homematic IP Geräte im Telekom Shop verkauft werden, wenn es solche Probleme gibt.

Ich finde es wichtig und wäre sehr dankbar für belastbare Aussagen, ab wann Homatic IP Produkte wieder angelernt werden können.

Vielen Dank für deine schnelle Antwort und viele Grüße

Tim
2019-01-07T15:40:26Z
  • Montag, 07.01.2019 um 16:40 Uhr
Tim Armstrong:


Aus meiner Sicht ist es auch wirklich unsinnig, wenn die Homematic IP Geräte im Telekom Shop verkauft werden, wenn es solche Probleme gibt.



Ich stell mir das gerade schön vor:
Morgens Arbeitsbeginn im T-Punkt.
Mitarbeiter schaut sich im Forum um und meldet dem Chef die Bugs und die betroffenen Komponenten.
Ruckzuck werden die Regale durchforstet und die betroffenen Geräte in die Tiefen des Lagers verbannt um darauf zu hoffen dass der Bug bald behoben ist und die Geräte wieder verkauft werden können.


Glaub mir, wenn sich der T-Punkt daran orientieren würde welche Komponenten derzeit Probleme bereiten würden die nicht mehr hinterherkommen sich ordentlich über das Produkt zu schulen. Die sind ja teilweise da schon überfordert was das Thema angeht
2019-01-07T15:56:29Z
  • Montag, 07.01.2019 um 16:56 Uhr
Hallo Tim Armstrong,

von der Problematik sind nicht alle HomeMatic IP Produkte betroffen, sondern hauptsächlich Produkte die viele Channels nutzen. Hierunter fallen unter anderem der HmIP-PS Zwischenstecker, teils der HmIP-eTRV oder der HmIP-WTH-2. An der Problembehebung wird mit hoher Priorität gearbeitet und ich hoffe das wir hierzu bereits in Kürze den entsprechenden Fix vor Kunde zur Verfügung stellen können. Belastbare Daten im Sinne eines konkreten Tages, kann ich ich Ihnen aktuell noch nicht nennen.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-01-07T19:50:55Z
  • Montag, 07.01.2019 um 20:50 Uhr
Wie sieht es eigentlich mit dem Hmip- Bdt aus. Hat er auch mehrere Channels? Ich kann den schon seit Oktober nicht mehr nutzen. Er fliegt immer nach 35min raus. 


@ Sascha Mit dem Thread will ich noch mal verdeutlichen das der Hmip- Bdt auch das Problem hat. Denn dieser wird von dir bei dieser Problematik nie mit aufgelistet. Also bitte auch diesen bei der Problemlösung mit einbeziehen. Danke.

2019-01-08T08:30:49Z
  • Dienstag, 08.01.2019 um 09:30 Uhr
Hallo Buddi,


keine Sorge, wir betrachten das Problem an sich unabhängig vom Gerät, sondern analysieren die Quelle des Problems und rein theoretisch können hiervon unter den schlechtmöglichsten Bedingungen nahezu alle Geräte betroffen sein. Von daher ja, es ist uns bewusst, dass mehr als nur die häufig aufgeführten Geräte betroffen sind und diese quasi nur aufgrund Ihrer hohen Verbreitung eine solch hohe Frequenz in den Kundenrückmeldungen haben.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2019-01-14T10:27:19Z
  • Montag, 14.01.2019 um 11:27 Uhr
Hallo Sascha,

gibt es schon was neues zu dem Thema? Ich habe auch zwei Heizkörperthermostate (IP) die sich nicht anlernen lassen.

Gruß Dirk
2019-01-14T12:39:18Z
  • Montag, 14.01.2019 um 13:39 Uhr
Hallo Dirk,

im Vergleich zur vergangenen Woche nicht, die Kollegen arbeiten weiter intensiv daran, dass das entsprechende Update in Kürze zur Verfügung gestellt werden kann.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-01-14T18:28:46Z
  • Montag, 14.01.2019 um 19:28 Uhr
Tim Armstrong:
Aus meiner Sicht ist es auch wirklich unsinnig, wenn die Homematic IP Geräte im Telekom Shop verkauft werden, wenn es solche Probleme gibt.


Vielleicht werden deswegen seit einiger Zeit im T-Punkt die HMIP Komponenten für 29€ abverkauft.
2019-01-28T18:19:01Z
  • Montag, 28.01.2019 um 19:19 Uhr
Hallo Sascha,

gibt es schon was neues zu dem Thema? Ich wollte nach 21 Tagen doch noch mal nachfragen ob es endlich ein Update zum beseitigen des Fehlers gib?

Viele Grüße

Tim
2019-01-29T13:23:17Z
  • Dienstag, 29.01.2019 um 14:23 Uhr
Die Funktionalität dieser Geräte ist leider noch nicht komplett gegeben. Ich hab diese zwar schon länger eingebunden, aber es kann weder eine Wechselanzeige Temperatur/Luftfeuchte eingestellt werden, noch die Luftfeuchte per Alexa abgefragt werden.

Das ist so, als würde man Autos mit 2 Türen verkaufen, aber öffnen lässt sich nur die Fahrertür, weil man den Griff an der Beifahrertür vergessen hat. 

2019-01-29T16:49:39Z
  • Dienstag, 29.01.2019 um 17:49 Uhr
Hallo,

das Problem sollte mit dem nun anstehenden Update gelöst sein. Ich konnte heute einen WTH-2 mit mehreren Zentralen erfolgreich anlernen. Bitte schauen Sie hier vorbei bezüglich weiterer Informationen zum anstehenden Update.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-02-01T06:17:19Z
  • Freitag, 01.02.2019 um 07:17 Uhr
Hallo Sascha,

ich habe leider schlechte Nachrichten, es funktioniert trotz Update nicht. Das Gerät wird für ca. 30 Minuten angezeigt mit einem unbekannten Status und dann verschwindet es wider.

Das ganze ist wirklich sehr ärgerlich, da die Homatic IP Geräte früher ohne Probleme angelernt werden konnten.

Viele Grüße

Tim
2019-02-01T09:41:35Z
  • Freitag, 01.02.2019 um 10:41 Uhr
Hallo Tim,

hatten Sie auch zuvor das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt? Und haben Sie erneut den Smiley mit "keine Verbindung" erhalten während des Anlernprozess oder wie ist dieses Mal der Anlernprozess durchlaufen?

Und könnten Sie uns die Diagnosefreigabe erteilen und noch einmal das Gerät anlernen und uns bitte mitteilen, zu welcher Uhrzeit Sie das Gerät versucht haben anzulernen?

Vielen Dank und viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄