Krosty

Homematic IP zwischenstecker

Hallo community und auch Support,


Es tut mir jetzt leid für den betreffenden Support Mitarbeiter der sich diesem problem annimmt. 

Der remote Support der qivicon ist an. 

Ich habe vorkommen einiger Zeit einen "Hilfe" ruf beim magenta riesen eingereicht. 

Immerhin zahle ich da meinen Beitrag.

Leider scheint es so dass In diesem Unternehmen keinerlei qm gibt. 


Zum Problem ich krieg den zwischenstecker nicht zum laufen. Verbinden, trennen usw. Gerät löschen usw. 

Nach Eingabe der Stgin wird der Stecker erkannt und initialisiert und das war es. 

Gerät gleich im Status unbekannt. 


Kann sich bitte jemand des Themas annehmen. 



Schade was der magenta riese aus nem gut und innovativ aussehendem Produkt macht. 


Speichern Abbrechen
29 Kommentare
2019-02-07T06:14:25Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 07:14 Uhr
Um welchen Zwischenstecker handelt es sich, den mit oder ohne Verbrauchsmessung? Die ohne Verbrauchsmessung machen manchmal Probleme.

Hast Du den Zwischenstecker auch schon einmal zurückgesetzt?
2019-02-07T06:16:16Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 07:16 Uhr
Krosty:
Zum Problem ich krieg den zwischenstecker nicht zum laufen. Verbinden, trennen usw. Gerät löschen usw. Nach Eingabe der Stgin wird der Stecker erkannt und initialisiert und das war es. Gerät gleich im Status unbekannt. 

Leider teilst du uns relativ wenig Details mit.


-Welcher Zwischenstecker ist es?

-Welche Base ist es?

-Hast du den Zwischenstecker mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt?

-Hast du die Base mal neu gestartet?

2019-02-07T08:08:43Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 09:08 Uhr
Hallo Krosty,

es muss Ihnen definitiv nichts leid tun und ich bin sogar froh, dass Sie sich hier melden, da wir nach Erfahrungsberichten zwecks HomeMatic IP aktuell suchen. Aber wie bereits jvs1402 und Krosty gesagt haben, benötige ich etwas mehr Hintergrundinfos zu Ihrem Setup, damit ich es entsprechend weiterverfolgen kann.

Aber grundsätzlich helfe ich Ihnen gerne und sobald Sie mir die weiteren Details (welcher Zwischenstecker, welche Home Base, wurde das Gerät schon einmal zurückgesetzt gemäß Anleitung, haben Sie die Base neu gestartet, über welchen Weg haben Sie den Zwischenstecker angelernt -Aber grundsätzlich helfe ich Ihnen gerne und sobald Sie mir die weiteren Details (welcher Zwischenstecker, welche Home Base, wurde das Gerät schon einmal zurückgesetzt gemäß Anleitung, haben Sie die Base neu gestartet, über welchen Weg haben Sie den Zwischenstecker angelernt - App oder Web und bleibt der Zwischenstecker grundsätzlich erhalten oder löscht er sich nach 35 Minuten automatisch?) mitteilen.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-02-07T11:31:31Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 12:31 Uhr
Hallo community,

Sorry für meine unzureichenden Infos, müsste es besser wissen.
Also alte Basis Station
ZwischenStecker ohne Verbrauchsmessung.
Basis auch schon 2-3 mal neu gestartet.
Und ja zurück gesetzt habe ich ihn auch, mehrmals.

Ich lege alles immer in der Telekom app an.
2019-02-07T12:19:34Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 13:19 Uhr
Benutzt du nur die Suche oder den Schritt-für-Schritt Assistenten und wählst den Stecker quasi vorher aus??
2019-02-07T14:25:23Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 15:25 Uhr
Hallo Krosty,

danke für die weiteren Infos! Das hilft auf jeden Fall schon sehr, die zusätzliche Frage von Andre ist hier tatsächlich noch wichtig zu wissen. Lernen Sie das Gerät über den Schritt-für-Schritt Assistenten an oder wählen Sie es in der direkt erscheinen Übersicht aus?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-02-07T14:39:55Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 15:39 Uhr
Hi Community,

Ich nehme den Schritt für Schritt Assistenten.
2019-02-08T05:51:38Z
  • Freitag, 08.02.2019 um 06:51 Uhr
Hallo Krosty,

ich habe auch einen dieser Stecker. Mit der alten FW des Steckers hatte ich die gleichen Probleme. Diese Stecker scheinen nicht unproblematisch zu sein. Ich hatte mir noch einen nachbestellt und bekamm den mit Verbrauchsmessung zum gleichen Preis. Offenbar wird der vom Telekompartner nicht mehr verkauft.

Bitte lerne ihn doch einmal an und starte danach die Home Base einmal.
2019-02-08T05:54:38Z
  • Freitag, 08.02.2019 um 06:54 Uhr
Hi jvs, 


muss mal nachfragen, d.h. du meinst Stecker anlernen und dann die Station mit dem "problematischen" gerät neustarten ? 

2019-02-08T06:25:51Z
  • Freitag, 08.02.2019 um 07:25 Uhr
ja, genau.
2019-02-08T19:35:20Z
  • Freitag, 08.02.2019 um 20:35 Uhr
Hi Community, 


also Vorschlag von jvs gemacht. 

Gerät wieder per Schritt für Schritt Assistent verbunden. 

Gerät ist im Status unbekannt, neustart der Zentrale.

Nachdem Sie dann wieder da war, waren Fensterkontakte, Netatmo Service und der Zwischenstecker das Problem. 

Nachdem sich das nach ner viertel Stunde auch nicht gebessert hatte, hab ich die Zentrale nochmal neu gestartet. 

Jetzt ist nur noch der Zwischenstecker das altbekannte Problem. 

Status unbekannt. 


Whats next 


2019-02-08T20:39:02Z
  • Freitag, 08.02.2019 um 21:39 Uhr

Also wenn sich der Stecker vom Typ her mit der Basis kompatibel ist, würde ich auf zwei mögliche Fehler tippen...

1- Firmware

2- Gerät defekt


Kennst du jemanden, bei dem du die Steckdose mal anlernen könntest??

Nur mal schauen, ob der Fehler da auch auftritt. Wenn das anlernen klappt, könntest du zumindest mal die FW auslesen, vielleicht sogar aktualisieren.

Basis spielt erst mal egal.


2019-02-09T07:39:14Z
  • Samstag, 09.02.2019 um 08:39 Uhr
Der Stecker sollte die FW 132610 haben.  Ich hatte gehofft, dass er sich beim Neustart die Geräteinformationen einliest und aktualisiert.

Eine Versuch hätte ich noch. Wenn er in der Übersicht mit einem schwarzen und nicht mit einem üblichen blauen Symbol als nicht erreichbar angezeigt wird kannst Du versuchen, ihn über die Fernbedienung zu bedienen, obwohl er da auch als nicht erreichbar angezeigt wird. Das muss ich nach einem Neustart der Home Base auch immer machen. Danach verbindet er sich bei mir.

Ich glaube nicht, dass sich der Stecker an anderen Systemen anlernen lässt. Probleme mit diesem Steckertypen gibt es immer wieder, wie hier in der Community zu lesen war. Eventuell kann Sascha hier noch Support-seitig etwas anbieten.

Als was findet ihn der automatische Einrichtungsassistent? Nicht, dass es doch einer mit Verbrauchsmessung ist. Darauf bin ich beim Kauf des letzten Zwischenstecker dieses Typs reingefallen. Ich hatte auch versucht, den Stecker als Modell ohne Verbrauchsmessung anzulernen. Bei der automatischen Erkennung sah ich dann, dass man mir den mit Verbrauchsmessung geliefert hatte, obwohl ich den ohne bestellt hatte.

Falls Du die Möglichkeit hast ihn umzutauschen, würde ich ihn gegen den Stecker mit Verbrauchsmessung tauschen die funktionieren einwandfrei.
2019-02-09T10:06:14Z
  • Samstag, 09.02.2019 um 11:06 Uhr
Guten Morgen,


@Andre, ne keine Chance woanders einzubinden


@jvs 

also gerät hat ein Blaues Fragenzeichen, zeigt aber unter Geräte Informationen 132610. 

über Fernbedienung ansteuern meinste App, macht er nicht. 

Da ist er im Raum drin mit nem "gelben Ausrufezeichen" ich kann ich da schalten aber der tut nix. 


dann jetzt weiter 

Gerät aus Zentrale gelöscht.

Stecker reset, Stecker raus aus Dose 


Suche starten auf Zentrale 

Stecker in Dose  und suchen nicht gefunden 

stecker Knopf drücken und suchen nicht gefunden


Stecker blinkt nach dem einstecken immer wieder man Orange. 

aber er findet ihn nicht. 


Ich hab dann jetzt mal den Schritt für Schritt gestartet und den Zwischenstecker mit Messung gewählt. 

Den findet er aber nicht sondern dafür den Zwischenstecker 

also den ausgewählt und stgin wieder angegeben 

erfolgreich verbunden und gerät wird initialisiert. 

gleiche Problem wie immer. 

bzw. besser danach zeigte er mal eben 3 Zwischenstecker mit Problemen. 


Wird wohl mal wieder zeit für nen Neustart der Zentrale. 


Jetzt mal was anderes. 

Das ist ja das erste Homematic IP gerät 

Homematic hab ich viele die laufen auch alle. 

Auf der Zentrale hab ich nur die App homematic ip installiert. 

Oder muss ich noch was machen. 

In der App auf der Zentrale kann ich nichts machen / Einstellen. 





2019-02-10T06:18:07Z
  • Sonntag, 10.02.2019 um 07:18 Uhr
Meinst Du die Verbindungsmodule? Eine App wird da nicht installiert. Es muss auf jeden Fall ein HM-Modul laufen, wenn Du HM-Geräte betreibst. Und ggfs. auch andere, wenn Du noch Geräte mit anderen Protokollen nutzt. Normalerweise wird das HMIP-Modul beim Anlernen des ersten Geräts aktiviert.


Schaust Du unter Einstellungen - Zentrale nach? Da findest Du weiter unten alle aktivierten Verbindungs- und Netzwerkmodule. 


Merkwürdig ist, dass der Stecker nicht bei der automatischen Gerätesuche gefunden wird, d.h., wenn man nicht den Schritt-für-Schritt-Assistenten nutzt. Geh also bitte noch einmal nach einem Geräte-Reset auf Geräte hinzufügen und lasse einfach mal nach Geräten suchen. Eventuell kannst Du das auch einmal über das Webinterface und nicht über die App machen.

2019-02-10T17:07:20Z
  • Sonntag, 10.02.2019 um 18:07 Uhr
ja ich meinte die Verbindungsmodule. 


Was mich halt wundert, das HM Modul kann ich deaktivieren, und auch neustarten. 

Das HMIP Modul nicht, da kann ich nix machen, kein neustarten etc. 


zum Webinterface, alles gestern hab ich schon am Webinterface gemacht. 

Hab jetzt mal eben grad wieder alles gemacht im Webinterface. 


Aber er findet den Stecker nicht von selbst. 

Nur wenn ich Schritt für Schritt mache. 


So viel gemacht viel getestet. 


Lieber Quivicon Support... was nun !? 






2019-02-12T13:42:30Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 14:42 Uhr
Hallo Krosty,

insgesamt haben wir drei Möglichkeiten, die ich gerne mit Ihnen Schritt für Schritt durchgehen würde:

  1. Möglichkeit: Bitte schalten Sie einmal, nachdem Sie das Gerät neu angemeldet haben manuell das Gerät ein und aus über den Knopf und beobachten Sie bitte, ob sich dann der Zustand des Gerätes in der Geräteverwaltung ändert. Ich hatte nämlich schon ein paar Mal persönlich beobachtet, dass ein HmIP Gerät durchaus den Status "Unbekannt" meldet, aber sobald ich es manuell auslöse, indem ich auf den Knopf drücke, wurde es wieder korrekt von der Home Base erkannt.
  2. Möglichkeit: Sollte sich hier nichts ändern würde ich Sie bitten das Gerät noch einmal zu löschen und es erneut anzulernen. Aber bitte erteilen Sie uns vorher die Diagnosefreigabe und geben Sie mir bitte Bescheid, zu welcher Uhrzeit Sie das Gerät neu angelernt haben.
  3. Möglichkeit: Sollte die interne Prüfung keinen Ansatzpunkt liefern, würde ich mich persönlich an Sie wenden, damit wir dann im Direktkontakt die nächsten Schritte abstimmen können.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2019-02-12T19:11:29Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 20:11 Uhr
Hallo Sascha, 


also zu Möglichkeit 1: 


Ausgangssituation 

Gerät ist seit ca. 2 Tage unbekannt drin

Stecker ist  ausgesteckt

Ich nutze heute Abend die Telekom App

 

was hab ich gemacht 

-Stecker eingesteckt

-manuell eingeschaltet am Knopf der leuchtet dann grün

-mehr als 5 Minuten warten 

-app gestartet, unter Meldungen ist der Zwischenstecker unbekannt. 

-in app Fernbedienung gestartet in ohne Raum gegangen Zwischenstecker da mit ausrufezeichen und Zwischenstecker gewählt.

-Zwischenstecker manuell ausgeschaltet am knopf der leuchtet dann nicht mehr

-keine Änderung in App

-10sek warten 

-Zwischenstecker manuell einschalten am Knopf der leuchtet grün

-keine Änderung in App 

-in der App unter Einstellungen -> Geräte -> ohne Raum -> zwischenstecker wählen 

-Status zwischenstecker unbekannt / aus gerät kann nicht zugegriffen werden 

-gerät löschen klicken 

-app bietet mir recht schnell löschen erzwingen an 

-ich drücke den Knopf auf dem Zwischenstecker und das Gerät ist weg

-handy beiseite 

-zwischenstecker ausstecken aus steckdose 

-knopf auf zwischensetcker drücken und in Steckdose stecken 

-warten bis lampe Orange blinkt und Knopf loslassen

-Knopf wieder drücken und warten bis der Grün leuchtet 

-Knopf loslassen 

- nach einiger Zeit fängt der Stecker dann an im großen intervall orange zu blinken (reset fertig, stecker hat neugestartet)

-Zwischenstecker aus Steckdose raus 

-app wieder anwerfen und zu gerät hinzufügen 

-Zwischenstecker in die Steckdose stecken 

-suche läuft findet aber den Zwischenstecker nicht 

-erneut suchen 

-suche läuft findet aber den Zwischenstecker nicht 

-Schritt für Schritt assistent 

-eQ-3 Homamatic IP

-Zwischenstecker HMIP-PS wählen 

-wird gefunden  STIN eingeben weiter 

-Gerät verbunden grünes Häckchen, gerät wird initialisiert

-da steht er 1 minute später maske verlassen mit rechts oben X

-in App fernbedienung Zsichenstecker ist da aber mit Warnung 

-zwischenstecker manuell eingeschaltet am Knopf der leuchtet dann grün

-Zwischenstecker manuell ausgeschaltet am knopf der leuchtet dann nicht mehr

-in der app keine Änderung auch Schalt Anforderungen kommen am stecker nicht an. 

-zwischenstecker manuell eingeschaltet am Knopf der leuchtet dann grün

-bis zu 5 min. warten aber in App keine Änderung

-in der App unter Einstellungen -> Geräte -> ohne Raum -> zwischenstecker wählen 

-Status zwischenstecker unbekannt / aus gerät kann nicht zugegriffen werden 

-gerät löschen klicken 

-gerät ist auch schnell weg ohne weiteren eingriff 

-zwischenstecker ausstecken aus steckdose 

-knopf auf zwischensetcker drücken und in Steckdose stecken 

-warten bis lampe Orange blinkt und Knopf loslassen

-Knopf wieder drücken und warten bis der Grün leuchtet 

-Knopf loslassen 

- nach einiger Zeit fängt der Stecker dann an im großen intervall orange zu blinken (reset fertig, stecker hat neugestartet)

-Zwischenstecker ausstecken 

-app -> Einstellungen -> Benutzerkonto -> Ferndiagnose kontrolle ist noch aktiv bis 20.2.2019

-app schliessen 


so dann,  feierabend für heute 

zur Möglichkeit 2 

morgen gegen 20 Uhr werde ich das gerät erneut anlernen. 

Ich schaffe evtl. früher, ich werde mich hier im Forum melden mit jetzt geht es los 

und jetzt bin ich fertig. 

Infos die interessant wären. 

app oder aurora (web) ? 

Einmal oder 2 mal neu verbinden 

stecker dann über nach in steckdose lassen ? manuell an oder aus. 


Bis morgen 



2019-02-13T05:55:01Z
  • Mittwoch, 13.02.2019 um 06:55 Uhr
Ich denke, Du hast alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Wo hast den Zwischenstecker erworben? Mit sieht es nach einer alten FW aus. Dieses Fehlerbild hatte ich damals auch.

Noch zwei kleine Fragen: ist das HMIP Verbindungsmodul in der Home Base ohne Fehlermeldung gestartet und wie weit befindet sich der Stecker von Home Base entfernt? Mit HMIP-Geräten bekommt man zwar in der Regel in einem normalen Haus keine Verbindungsprobleme, aber man weiß ja nie.
2019-02-13T16:07:30Z
  • Mittwoch, 13.02.2019 um 17:07 Uhr
Hallo Krosty,

ich würde Ihnen auf jeden Fall empfehlen, das Gerät über das Web anzumelden über Aurora und auch immer über den Schritt-für-Schritt Assistenten. Bei mir war es so, dass ich nach dem ersten Mal anlernen über den Schritt für Schritt Assistenten das gleiche Verhalten wie Sie, sprich das Gerät hat sich bei der Erfolgsmeldung ewig im Kreis gedreht bezüglich der Initialisierung. Hatte es dann auch nicht zum laufen gebracht.


Nachdem ich es gelöscht habe, zurückgesetzt habe und direkt wieder angelern habe, liefen alle meine HomeMatic IP Geräte die ich testweise angelernt habe. Von daher würde ich Ihnen auf jeden Fall empfehlen es zwei Mal zu versuchen und jeweils vorab das Gerät zurücksetzen auf die Werkseinstellung, so wie Sie es auch bisher getan haben.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄