Robert
  • Sonntag, 11.01.2015 um 11:28 Uhr

HomeMatic Schaltaktor lässt sich nicht anlernen

Hallo zusammen,
seit Freitag habe ich meine Homebase und habe direkt begonnen die mitbestellten Komponenten einzurichten. Vielmehr habe ich den einen Fensterkontakt eingerichtet. Bei den beiden Schaltaktoren für Rolläden und den Beiden für das Licht komme ich nicht wirklich weiter. Ich habe die Aktoren wie beschrieben angeschlossen. Leider blinkt bei einem Druck auf den Config-Taster nichts. Bei keinem der vier Geräte in keiner der getesteten Unterputzdose. Ich kann sie also nicht in die Software einbinden. Auch finde ich bei der Software keine Möglichkeit die Seriennummer anzugeben.
Ich glaube ich habe einen grundlegenden Denkfehler oder ähnliches ...
Zum Hintergrund: Unsere Wohnung ist eine umgebaute Kneipe, alles ist neuester Stand und vom Profi installiert. Schalterserie ist die Gira E2.

Wer kennt das Problem und kann evtl. helfen?
Vielen Dank!
Robert
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2015-01-11T10:40:20Z
  • Sonntag, 11.01.2015 um 11:40 Uhr
Liegt wohl an der Verdrahtung an sich. Haben sie den Neutralleiter ebenfalls verbunden?
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2015-01-11T10:40:20Z
  • Sonntag, 11.01.2015 um 11:40 Uhr
Liegt wohl an der Verdrahtung an sich. Haben sie den Neutralleiter ebenfalls verbunden?
2015-01-11T13:51:46Z
  • Sonntag, 11.01.2015 um 14:51 Uhr
Tatsache! Daran hat es gelegen! Vielen Dank.
Einen der Lichtschalter habe ich direkt einrichten können. Ein Zweiter scheint auch zu funktionieren, nur leider geht die Lampe nicht an. (Schalter und APP sagen was anderes). Gibt es vielleicht bekannte Probleme bei Lampen mit fest eingebauten LED-Platinen?

Bei der Rollosteuerung hänge ich derzeit auch noch:
Zwei Rollos in einem Raum. Beide haben eine eigene Zuleitung die jeweils an der Tür unter dem Lichtschalter ankommt. Sind beide Rollos an einem Schalter, lässt sich eines auf und zu fahren, das andere macht nur seltsame Geräusche. Laut Anleitung kann man mehrere Motoren steuern. Sollte ich besser jedes Rollo einzeln ansteuern? Kann ich die einfach hintereinander hängen?

Danke und Grüße