claudi.carius
  • Freitag, 09.01.2015 um 17:59 Uhr

Iiving colors

Hallo,

Ich habe mir vor einem Jahr zwei Living Colours mit Fernbedienung gekauft. Diese Woche haben wir unser zu Hause auf Smart Home von der Telekom umgerüstet. Gibt es eine Möglichkeit die Philips Lampen zu integrieren? Vielleicht mit so einer Bridge?

Es handelt sich um diese hier http://www.philips.de/c-p/7099960PH/livingcolors-tischleuchte/unterstutzung

Danke
Speichern Abbrechen
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
12 Kommentare
2015-01-09T17:26:53Z
  • Freitag, 09.01.2015 um 18:26 Uhr
Um Hue-Lampen mit Smart Home nutzen zu können, müssen diese mit einer Hue-Bridge verbunden sein. Mit Smart Home kompatible Geräte siehe https://www.qivicon.com/assets/Products/Uploads/QIVICON-Kompatibilitaetsliste.pdf
2015-01-09T17:36:23Z
  • Freitag, 09.01.2015 um 18:36 Uhr
mal manuell suchen über die Seriennummer der Lampen,
2015-01-09T18:21:33Z
  • Freitag, 09.01.2015 um 19:21 Uhr
+ Bridge vorausgesetzt. Es kann sein das ältere Lampen nicht unterstützt werden. Das hatte ich mal iwo gelesen.
2015-01-09T18:22:35Z
  • Freitag, 09.01.2015 um 19:22 Uhr
Hallo,
Da scheint es einen Trick zu geben die alten Living Colour mit einer Bridge zu verbinden. http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/workshops/artikel/trick-17-philips-hue-mit-livingcolors-2-verbinden-69980/2/
Du musst dazu eine Runde Ferbedienung haben. Die ovale geht nicht.
2015-01-16T12:43:32Z
  • Freitag, 16.01.2015 um 13:43 Uhr

Hallo claudi.carius,

können Sie bestimmen um welche HUE Living Colour (Bloom, Iris, Aura...) es sich genau handelt?

Beste Grüße, das QIVICON Support Team

2015-01-16T13:14:58Z
  • Freitag, 16.01.2015 um 14:14 Uhr
Hallo Claudi.carius,
Ja, diese living colors funktioniert. Habe diese selbst auch eingebunden. Aber du brauchst eine Runde fernbedienung und eine Bridge. Das ganze Systeme muss zuerst resettet werden (also alle Lampen neu anlernen, etc.). Die genaue Anleitung hat Werner Meyer schon gepostet. So hat das bei mir auch funktioniert.
Wenn du sie dann über die Bridge steuern kann, kannst du sie auch Qivicon Smart Home suchen und einbinden.
2015-01-17T07:31:42Z
  • Samstag, 17.01.2015 um 08:31 Uhr
Ich habe mir eine Aura mit der der runden Fernbedinung zugelegt.
Diese ist auch in der Philips Hue App eingebunden und auch zu bedienen.
Jedoch kann ich diese nicht in Qivicon einbinden, wird einfach nicht gefunden.
Hat hier jemand schon Erfahrungen sammeln können.
2015-01-17T09:17:58Z
  • Samstag, 17.01.2015 um 10:17 Uhr
Die Aura wird in der Home Base nicht zum Hinzufügen angeboten und steht auch nicht in der Kompatibilitätsliste
2015-01-18T19:16:21Z
  • Sonntag, 18.01.2015 um 20:16 Uhr
Hallo, ich hätte dazu auch eine Frage. Ist die Bridge zwingend notwendig oder reicht auch der Zigbee USB-Stick, da Philips Hue doch über Zigbee läuft? Grüße
2015-01-18T19:25:01Z
  • Sonntag, 18.01.2015 um 20:25 Uhr
Ist leider zwingend notwendig.
2015-01-19T13:59:05Z
  • Montag, 19.01.2015 um 14:59 Uhr

Ist leider zwingend notwendig.

Korrekt. Meines Wissens wird derzeit daran gearbeitet, dass die Leuchtmittel zu einem späteren Zeitpunkt auch ohne Bridge eingebunden werden können. 

Viele Grüße 
Ihr QIVICON Support Team

2015-01-19T15:41:35Z
  • Montag, 19.01.2015 um 16:41 Uhr
Das wäre ziemlich sinnvoll