BaneNy
  • Sonntag, 18.01.2015 um 23:24 Uhr

Ist der Luftfeuchtigkeitssensor (EnBW) mit der Telekom App "steuerbar"?

Bei EnBW gibt es einen Temperatur/Luftfeuchtigkeitssensor, im Telekomshop wird mir dieser nicht angezeigt zum Kauf. Daher meine Frage, ob ich diesen trotzdem kaufen, einbinden und mit den Heizungsthermostaten koppeln kann, um die Raumtemperatur zu kontrollieren und automatisch zu regulieren und alles mit der Telekom App?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2015-02-09T12:07:13Z
  • Montag, 09.02.2015 um 13:07 Uhr

Hallo zusammen,

die Temperatur/ Luftfeuchtigkeitssensoren von Bitron und eq-3 wurden erst vor Kurzem in die Kompatibilitätsliste aufgenommen. Sie sind aktuell reine Anzeigegeräte. Es lassen sich noch keine passenden Szenarien in der App erstellen.

Das Wandthermostat von eq-3 ist noch nicht mit der Smart Home App kompatibel. 

VG 

Smart Home Service

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
4 weitere Kommentare
2015-01-19T07:06:05Z
  • Montag, 19.01.2015 um 08:06 Uhr
2015-01-21T20:15:10Z
  • Mittwoch, 21.01.2015 um 21:15 Uhr
Hallo nochmal, ich habe mich nun etwas mehr damit beschäftigt. Hätte aber noch ein paar Fragen. Ich möchte das Raumklima überwachen, d.h. ich würde ein Heizungsthermostat und ein den Temperatur/Luftfeuchtigkeits Sensor von eQ-3 nutzen. Würde ich, beim übersteigen eines Grenzwertes der Luftfeuchtigkeit, benachrichtigt werden? Bei überschreiten der Temperatur würde einfach das Heizungsthermostat die Heizung abschalten, aber wie ist das bei der Luftfeuchte? Ich möchte nicht immer in der App nachschauen, sondern einfach lüften, wenn es laut Alarm erforderlich ist.
Meine nächste Frage wäre, ob nur der eQ-3 Temperatur-/Luftfeuchtesensor und der Bitron Home Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor in Frage kommen für meine vorherigen Anforderungen oder auch das eQ-3 Wandthermostat? Vielen Dank schon einmal.
2015-01-21T21:59:20Z
  • Mittwoch, 21.01.2015 um 22:59 Uhr
Ich hoffe noch auf die Netatmo Wetterstation und die damit verbunden Regeln mit meinen vorhandenen eq3 Thermostaten.
Richtige Antwort
2015-02-09T12:07:13Z
  • Montag, 09.02.2015 um 13:07 Uhr

Hallo zusammen,

die Temperatur/ Luftfeuchtigkeitssensoren von Bitron und eq-3 wurden erst vor Kurzem in die Kompatibilitätsliste aufgenommen. Sie sind aktuell reine Anzeigegeräte. Es lassen sich noch keine passenden Szenarien in der App erstellen.

Das Wandthermostat von eq-3 ist noch nicht mit der Smart Home App kompatibel. 

VG 

Smart Home Service

2015-02-20T19:24:29Z
  • Freitag, 20.02.2015 um 20:24 Uhr
Hallo, wann kann man den mit der Einbindung von Bitron für Szenarien in der Telekom App rechnen? Trotz Updates der Home Base und der App in letzter Zeit, wurde dies anscheinend noch nicht realisiert.

VG